• Microsoft Edge-Browser: so lässt er sich standardmäßig im Inkognito-Modus starten

    Auch wenn der in Windows 10 integrierte Edge-Browser Möglichkeiten bietet, manuell ein neues InPrivate-Fenster zu öffnen, startet der Browser standardmäßig im normalen Modus. Möchte man aber, der Edge-Browser standardmäßig im Inkognito-Modus startet, welcher nach dem Schließen sämtliche Browserdaten wie Cookies, Verlauf oder auch temporäre Dateien löscht, so ist dies natürlich auch möglich. Der nachfolgende Praxis-Tipp soll euch zeigen, wie ihr den Edge-Browser dazu bringen könnt, standardmäßig im Inkognito-Modus zu starten



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/22151-edge-browser.jpg


    Nutzer des Edge-Browsers sind vielleicht schon einmal im Menü über den Eintrag "Neues InPrivate-Fenster" gestolpert, über welches sich ein neues Inkognito-Fenster öffnen lässt, das wiederum den Vorteil bietet, Browserdaten wie Cookies, den Verlauf oder auch temporäre Dateien nach dem Beenden nicht auf dem PC zu speichern, sondern gleich zu löschen. Für Nutzer, die den Inkognito-Modus zu schätzen gelernt haben, ist es natürlich relativ umständlich, jedes Mal ein neues InPrivate-Fenster öffnen zu müssen. Mit einer entsprechenden Verknüpfung lässt sich der Edge-Browser allerdings auch standardmäßig im "InPrivate-Modus" starten,



    • führt hierzu einen Rechtsklick auf einer freien Stelle auf eurem Desktop aus und erstellt über "Neu" eine neue Verknüpfung
    • als Speicherort gebt ihr nachfolgenden Pfad ein: %windir%\System32\cmd.exe /c start shell:AppsFolder\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8 bbwe!MicrosoftEdge -private
    • im nächsten Fenster könnt ihr dem Kind nun noch einen Namen wie zum Beispiel "Edge Inkognito" oder "Edge InPrivate" geben
    • klickt nun noch auf "Fertig stellen"


    Optional könnt ihr der neu erstellten Verknüpfung über Rechtsklick -> Eigenschaften -> Verknüpfung noch ein anderes Symbol verpassen. Die Gestaltung ganz individueller Desktop-Symbole haben wir euch bereits in diesem Praxis-Tipp erklärt.


    Diese Verknüpfung lässt sich nun sowohl auf dem Desktop, der Taskleiste oder auch im Startmenü verankern.

    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft Edge-Browser: so lässt er sich standardmäßig im Inkognito-Modus starten

    ?

    Meinung des Autors
    Für den einen oder anderen bietet der Inkognito-Modus durchaus seine Vorteile.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Mozilla Firefox: so lässt sich die Vorschau der kürzlich geschlossenen Tabs erweitern oder auch deaktivierenWindows 10 Funktion Game DVR nutzen um Screenshots und Video-Aufnahmen zu konfigurieren »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft Edge-Browser: so lässt er sich standardmäßig im Inkognito-Modus starten

    Windows 10 - so lässt sich die Werbe-ID zurücksetzen
    Um dem Windows-10-Nutzer spezifische Werbeeinblendungen anbieten zu können, wird eine spezielle Werbe-ID zugewiesen, wodurch Microsoft die... mehr
    Microsoft Word 2016 Kurztipp: Umschläge und Etiketten bedrucken - So geht es ganz leicht!
    Wer viele Briefe und andere Dokumente in Microsoft Word erstellt will vielleicht auch gleich den passenden Briefumschlag oder zumindest ein... mehr
    Windows 10 so lässt sich der PC zum Streaming-Server freischalten
    Nicht jeder Windows-Nutzer hat das Geld, die Muse oder auch den Platz für einen weiteren PC, welcher zum Beispiel im Wohnzimmer als HTPC... mehr
    Microsoft Outlook 2016 zeigt E-Mails viel zu breit und unlesbar an? Das kann helfen!
    So mancher kennt das kleine aber nervige Problem, bei dem E-Mails in Outlook viel zu breit angezeigt werden. Die E-Mail öffnet sich, aber... mehr
    Windows 10: so lässt sich die Wallpaper-Komprimierung verhindern
    Die meisten Nutzer verwenden unter Windows 10 sogenannte Wallpaper oder auch Bilder als Desktophintergrund, um diesen zu verschönern. Damit... mehr

    Microsoft Edge-Browser: so lässt er sich standardmäßig im Inkognito-Modus starten

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Würde ich das so einstellen und immer alle Cockies löschen, muss ich mich jedesmal hier im Forum wieder neu anmelden
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"