• Google-Suche: nur Seiten aus Deutschland oder einem anderen Land anzeigen geht so

    Die Suchfunktion von Google ist international, allerdings mit Schwerpunkt auf den Standort des Nutzers. Doch manchmal kann es sinnvoll sein, wenn man sich bei den Ergebnissen auf ein einziges Land konzentriert, um sich über dortige Meinungen und Zustände zu informieren. Wir erklären nachfolgend, welche Einstellungen dafür notwendig sind


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/21702-google-suche.jpg

    Wer zum Beispiel wissen will, wie britische Webseiten über den Brexit berichten, wie in manchen Staaten über die Menschenrechte geschrieben wird, wie in anderen Ländern über den Dieselskandal gedacht wird oder welche Geheimtipps es für Besucher im Land gibt, kommt mit der Standardsuche von Google nicht wirklich weit. Im ersten Schritt kann die Suche zwar auf die jeweilige Landessprache begrenzt werden, wie wir https://www.winboard.org/artikel-ratgeber/10330-google-such-anfragen-auf-deutsch-oder-eine-andere-sprache-beschraenken-so-geht-es.html"]in einem gesonderten Ratgeber erklärt[/URL] haben, doch auch das hilft oftmals nur bedingt weiter. Daher kann das Suchergebnis verbessert werden, wenn man sich gezielt auf die Seiten eines Landes konzentriert.


    Ganz wichtig dabei ist, dass die entsprechenden Einstellungen vor der Eingabe des Suchbegriffes vorgenommen werden. Folgende Schritte sind dafür notwendig:


    1. Startseite von Google öffnen, beispielsweise durch Klick auf das Google Logo
    2. Jetzt ganz unten und ganz rechts auf "Einstellungen" klicken
    3. Im jetzt angezeigten Menü auf "Erweiterte Suche" klicken
    4. Auf der jetzt angezeigten Seite bei "Ergebnisse eingrenzen" das Menü unter "Land" anklicken (dort wo "alle Regionen" steht)
    5. Jetzt das gewünschte Land auswählen und anklicken
    6. Nach getroffener Wahl die blaue Schaltfläche "Erweiterte Suche" anklicken


    Im Anschluss wird man wieder zur Startseite geleitet, wo man wie gewohnt den oder die Suchbegriff(e) eingeben kann. Bei den Ergebnissen werden dann tatsächlich nur diejenigen Seiten angezeigt, deren Endung der des ausgewählten Landes entspricht. Damit das aber auch wirklich funktioniert, sollte beziehungsweise muss die Eingabe der Suchbegriffe in der jeweiligen Landessprache erfolgen.


    Wichtiger Hinweis: das Ganze funktioniert auch dann, wenn in Browsern wie Chrome oder Firefox der sogenannte "Private Modus" genutzt wird, bei dem keine Cookies oder ähnliches angelegt werden. Hierbei bleiben die geänderten Such-Einstellungen so lange aktiv, bis das entsprechende Browser-Fenster (nicht der Tab) geschlossen wird.

    Gefällt dir der Artikel

    Google-Suche: nur Seiten aus Deutschland oder einem anderen Land anzeigen geht so

    ?

    Meinung des Autors
    Wer wissen will, wie in bestimmten Ländern über bestimmte Themen geschrieben wird, muss bei der Suchfunktion von Google etwas nachhelfen. Doch das ist mit wenigen Klicks erledigt, wobei der geringe Aufwand durchaus lohnend sein kann, um mal über den Tellerrand zu schauen.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10: so lassen sich mehrere Anwendungen auf einem Bildschirm aufteilenWindows 10: so lässt sich das Vorschaufenster für Dateien aktivieren/deaktivieren »
    Ähnliche News zum Artikel

    Google-Suche: nur Seiten aus Deutschland oder einem anderen Land anzeigen geht so

    Windows 10 - so lässt sich der Leistungsindex unter Windows 10 anzeigen - UPDATE
    Unter Windows 10 lässt sich der Leistungsindex nicht mehr wie unter seinen Vorgänger-Versionen über die Systemsteuerung aufrufen. Dennoch... mehr
    Windows 10: Versionsnummer auf dem Desktop anzeigen lassen
    Wer die aktuelle Version seiner Windows-Version in Erfahrung bringen möchte, hat dafür mehrere Möglichkeiten. Neben dem Befehl "winver" und... mehr
    Windows 10: so lässt sich der AppData-Ordner anzeigen und öffnen
    Microsoft hat die Einstellungen und temporären Dateien von diversen Programmen und Anwendungen im AppData-Ordner gespeichert, der wiederum... mehr
    Windows 10: Datenverbrauch verschiedener Programme anzeigen - so wird es gemacht
    Eigentlich spielt das verbrauchte Datenvolumen am PC keine Rolle mehr, weil es bei DSL echte Flatrates gibt. Es kann aber dennoch... mehr
    Windows 10: so lassen sich Scrollleisten in Einstellungen und Apps dauerhaft anzeigen
    Microsoft hat im Zuge des April Update von Windows 10 (Version 1803) die Bildlaufleisten - die auch als Scrolleisten bezeichnet werden - in... mehr

    Google-Suche: nur Seiten aus Deutschland oder einem anderen Land anzeigen geht so

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"