• Windows 10 Desktop-Symbole wiederherstellen - so wirds gemacht

    Wer sich einen neuen Windows-10-PC kauft oder diesen mittels Clean-Install komplett neu aufsetzt wird feststellen, dass der Desktop bis auf den Papierkorb vollkommen leer sein dürfte, womit auch Verknüpfungen wie zum Beispiel für "Mein PC", "Systemsteuerung", "Netzwerk" sowie die "Eigenen Dateien" fehlen. Diese lassen sich aber mit wenigen Handgriffen jederzeit wiederherstellen. Wie das funktioniert, soll euch dieser Praxis-Tipp zeigen




    Bei einem frisch installierten Windows 10 oder auch einem neu gekauften Windows-10-PC wird man feststellen, dass die Standard-Desktop-Verknüpfungen wie "Mein PC", "Systemsteuerung" & Co. einfach fehlen und der Desktop bis auf den Papierkorb in der Regel leer ist. Diese fehlenden Desktop-Symbole lassen sich auf Wunsch mit wenigen Handgriffen wiederherstellen. Wie das geht, lest ihr in den nachfolgenden Zeilen.




    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/18868-desktop-1.jpg

    Gebt als erstes in der Suchleiste den Begriff "Desktopsymbole" ein
    und klickt auf "Gemeinsame Symbole auf dem Desktop ein- oder ausblenden" an.





    Im folgenden Fenster könnt ihr schon die Symbole anklicken, die euch fehlen sollten.
    Falls euch die Symbole nicht gefallen, könnt ihr diese auch hier ändern -
    klickt dazu erst das Symbol an und anschließend auf "Anderes Symbol".




    Nachdem ihr die Einstellungen übernommen habt, sollte euer Desktop je nach Symbolauswahl so aussehen, fertig.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Desktop-Symbole wiederherstellen - so wirds gemacht

    ?

    Meinung des Autors
    In Windows 10 sind, wie auch schon bei Windows 8, nach einer Neuinstallation des Betriebssystems keinerlei Desktopsymbole außer dem Papierkorb (Trash) auffindbar. Allerdings könnt ihr mit ein paar Klicks diese wiederherstellen, so dass keiner auf die geliebten Symbole verzichten muss. Steuert ihr Windows 10 noch klassisch über die Desktop-Symbole, habt ihr alles in der Taskleiste, nutzt ihr die Kacheln im Startmenue oder habt ihr eine vollkommen andere Vorgehensweise, eure Anwendungen zu öffnen?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10: so lassen sich Dateien und Ordner direkt und ohne Umweg über den Papierkorb löschenWindows 10 mit Samsung Galaxy per Fingerabdruck entsperren - so funktioniert's »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Desktop-Symbole wiederherstellen - so wirds gemacht

    Windows 10 Spieleleiste zum Aufzeichnen von Spielclips und Screenshots nutzen - So geht’s!
    Auch (natürlich nicht nur) die Gamer sollen bei Microsoft nicht zu kurz kommen und der Gamer an sich zeichnet ja gern seine Spielesessions... mehr
    Ping verkürzen: Antwortzeit im Internet verbessern - so wird es gemacht
    Die Reaktionszeit der Online-Verbindung ist vor allem für Gamer ein wichtiges Kriterium, das 'über Leben und Tod entscheiden' kann. Daher... mehr
    Ping-Test: Antwortzeit im Internet messen - so wird es gemacht
    Während für den Großteil der Internetnutzer lediglich die ankommende Geschwindigkeit am eigenen Internetanschluss zählt, sind andere auf... mehr
    Windows 10 Explorer: große Dateien finden - so wird es gemacht
    Damit auf einem Computer zusätzlicher Speicherplatz geschaffen werden kann, sollte erst einmal ermittelt werden, welche Daten am meisten... mehr
    Windows 10: maximale Download-Geschwindigkeit von Updates festlegen - so geht es
    Im Rahmen der Aktualisierungen von Windows 10 und anderen Anwendungen werden teilweise große Datenmengen heruntergeladen, was... mehr

    Windows 10 Desktop-Symbole wiederherstellen - so wirds gemacht

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von goetheanum
      goetheanum -
      hi,

      mein Desk ist eh schon voll mit icons. Die meistgenutzten Programme öffne ich per Sprache, so dass es wurscht ist wo die liegen, dasselbe gilt für Kacheln. Manchmal ist es aber nützlich einen fast leeren Desk zu haben um gleich freizuräumen..was ich nicht weiss, gilt das auch für Weblinks aufm Desk? Die kann ich mit Sprachprogramm öffnen...Oder gilt das hier nur für Windows Internas?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"