• Adblock Plus mit Firefox Quantum 57.0 oder neuerer nutzen geht nicht? So geht es ganz leicht!

    Viele Nutzer von Adblock Plus haben sich darüber geärgert, dass man mit dem neuen Firefox Quantum, also Firefox ab Version 57, den Ad-Blocker nicht mehr nutzen kann. Viele haben dabei scheinbar verpasst, dass es mittlerweile doch geht. In diesem kleinen Ratgeber zeigen wir Euch wie Ihr Adblock Plus mit Firefox Quantum nutzen könnt und das Adblock Plus Icon wenn nötig selbst anlegt.



    Es ist nur bedingt richtig, dass Adblock Plus nicht mit Firefox 57 zusammen nutzbar ist. Dies trifft nur auf alte Versionen zu, aber Version 3.0 vom 06.11.2017 und neuere Versionen sind auch mit Firefox 57.0 und aktuelleren Fassungen nutzbar. Wer dies nicht getan hat sollte schnell die aktuellste Version des Add-Ons über diese Seite installieren. Viele sehen das Icon zu Adblock Plus aber nicht direkt.



    Wenn Ihr das Icon zu Adblock Plus nach der Installation nicht sehen könnt müsst Ihr einfach oben im Reiter „Ansicht“ auf „Symbolleisten“ und dann auf „Anpassen…“ gehen. Hier öffnet sich dann das Menü in dem Ihr verschiedene Icons zu den Leisten hinzufügen könnt.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/17472-firefox-quantum-firefox-57-version-ad-block-plus-adblock-plus-kompatibel-nutzen-verwenden-aktivi.png

    Hier habt Ihr dann auch das Adblock Plus Icon zur Auswahl und könnt dies einfach nach oben links oder rechts in Felder neben der Suchleiste ziehen. Schon habt Ihr wieder die gewohnt Ansicht und Nutzung von Adblock Plus.

    Gefällt dir der Artikel

    Adblock Plus mit Firefox Quantum 57.0 oder neuerer nutzen geht nicht? So geht es ganz leicht!

    ?

    Meinung des Autors
    Auch wenn so mancher das Gegenteil denkt kann man den flotten Firefox Quantum mit Adblock Plus nutzen. Man braucht nur die richtige Version und muss das Icon eventuell selbst in die Leiste legen. So geht aber Beides ganz einfach!Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « MacOS High Sierra: Sicherheitslücke erlaubt Root-Zugriff ohne Passworteingabe - offizieller Workaround kann helfen - UPDATEWindows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts - UPDATE »
    Ähnliche News zum Artikel

    Adblock Plus mit Firefox Quantum 57.0 oder neuerer nutzen geht nicht? So geht es ganz leicht!

    Mozilla Firefox Funktion Caret Browsing nutzen und durch Webseiten mit Cursortasten navigieren
    In Firefox gibt es allerlei nützliche Funktionen die unter anderem auch für Barrierefreiheit sorgen sollen. Manche davon sind aber... mehr
    Microsoft Word 2016 Kurztipp: Umschläge und Etiketten bedrucken - So geht es ganz leicht!
    Wer viele Briefe und andere Dokumente in Microsoft Word erstellt will vielleicht auch gleich den passenden Briefumschlag oder zumindest ein... mehr
    Ab Firefox 62: bordeigenen Tracking-Schutz im normalen Modus nutzen - so wird es gemacht
    Bislang konnte der Schutz vor Aktivitätenverfolgung auf Internetseiten nur im sogenannten privaten Modus aktiviert und verwendet werden.... mehr
    Microsoft Word Dokumentprüfung funktioniert trotz Aktivierung nicht? Das kann helfen!
    Natürlich kennt man vielleicht alle Einstellungen die man machen muss, damit die automatische Dokumentprüfung in Microsoft Word... mehr
    Windows 10 Timeline: Integration von Firefox und Chrome durch Erweiterungen möglich
    Seitdem Microsoft seine Timeline-Funktion erstmals im April 2018 Update eingeführt hat, lassen sich sämtliche Aktivitäten über alle... mehr

    Adblock Plus mit Firefox Quantum 57.0 oder neuerer nutzen geht nicht? So geht es ganz leicht!

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Mit dem neuen Firefox Update geht noch mehr nicht mehr.
      Firefox hat sich ab sofort für mich erledigt.
    1. Avatar von IT-SK
      IT-SK -
      Was genau geht denn nicht mehr?
      Eigentlich wurden schon diverse Apps nachgeliefert, weniger sind es bestimmt nicht geworden.
      Der Speed ist zwar besser, aber er schneckt noch immer hinter anderen Browsern her.
      Trotzdem mag ich ihn. Bleibt meine Nummer Zwei.
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Zitat Zitat von IT-SK Beitrag anzeigen
      Was genau geht denn nicht mehr?
      Eigentlich wurden schon diverse Apps nachgeliefert, weniger sind es bestimmt nicht geworden.
      Der Speed ist zwar besser, aber er schneckt noch immer hinter anderen Browsern her.
      Trotzdem mag ich ihn. Bleibt meine Nummer Zwei.
      Hatte mir Speed Dial installiert und Schnellzugriffe eingerichtet, alles weg.
      Ist mir bei Chrome Updates noch nie passiert.
    1. Avatar von Don Caron
      Don Caron -
      Was ist eigentlich an diesem Adblocker so besonders? es gibt ja noch einige andere (die auch nicht bezahlte Werbung durchlassen) Ich hab mal nachgeschaut, innerhalb von ein paar Tagen sind rund 1000 funktionierende Addons dazugekommen, warum wartet ihr nicht einfach ab? Was soll der Hinweis auf Chrome? muss es sein das Google da immer mitliest? letztens hab ich gelesen das auch Chrome ein neues umfassendes Update plant, das verhindert das Virenprogramme dort reinkommen und unheil verhindern können.
    1. Avatar von zaphod_42
      zaphod_42 -
      Hatte mir Speed Dial installiert und Schnellzugriffe eingerichtet, alles weg.
      ... und noch ein halbes Dutzend weiterer workflow-addons ... bin jetzt auf Chrome als Standardbrowser umgestiegen.
    1. Avatar von Einstein
      Einstein -
      Ich nutze den UBlock der ist gut, weiß nicht welche Addons ihr noch nutzt.

      @zaphod_42 Ich selbst nutze Speed Dial der Funktioniert Wunderbar.
    1. Avatar von HappyDay
      HappyDay -
      Zitat Zitat von Einstein Beitrag anzeigen
      Ich nutze den UBlock der ist gut, weiß nicht welche Addons ihr noch nutzt.
      Sowohl im Firefox als auch im Chrome benutze ich ebenfalls uBlock Origin, dazu NoScript im Firefox und Script Defender im Chrome.
      So ausgestattet kann man mit beiden Browsern recht entspannt und unbehelligt von lästiger, aggressiverWerbung und schädlichen Scripts arbeiten, vorausgesetzt man beendet während des Surfens nicht die Anwendung Brain.exe und treibt sich auf irgendwelchen dubiosen oder illegalen Seiten herum.
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"