• Windows 10 Smartphone Ersatz mit Microsoft Launcher auf Android Smartphones?

    Was hat Bill Gates nun auch laut der Presse? Ein Android Smartphone! Verwunderlich ist das nach dem Erfolg von Windows 10 Smartphones sicher nicht, und er soll ja auch versichert haben das Android Smartphone natürlich mit vielen Microsoft Apps zu nutzen. In diesem kleinen Ratgeber haben wir mal nachgesehen ob ein Android Smartphone mit Microsoft Launcher in der Nutzung an sich eine echte Alternative zu einem Windows 10 Smartphone sein kann.



    Den Microsoft Launcher kann man sich kostenfrei über diesen Link im Google Play Store laden und installieren. Während der Installation muss man in 5 Schritten Zugriffe auf Kamera, Kontakte, Telefon und vieles mehr erlauben. Diese zu verweigern macht natürlich nur bedingt Sinn wenn man den Launcher nutzen will. Nach der Einrichtung kann man sich dann noch mit dem Microsoft Konto welches man auch am Windows 10 Rechner verwendet anmelden.



    Bei der Oberfläche an sich kommt kein Windows Feeling auf. Wischt man aber von links nach rechts kommt man auf eine Übersicht die neben dem angemeldeten Microsoft Account allerlei personalisierbare Informationen anzeigt die aus MS Apps und Bing gezogen werden. Im Home Screen sieht man zudem den Ordner „Microsoft“ in dem man alle MS Apps für Android gebündelt hat. Sind diese noch nicht installiert bringen die Shortcuts den User zum Download im Google Play Store.



    Als großer Haken für MS-Fans ist Cortana nach wie vor in Deutschland nicht verfügbar. Man hat zwar in der Suchleiste über das Mikrophon Icon die Möglichkeit Sprachbefehle zu diktieren die auch über Bing gesucht werden, aber Sprachausgabe oder ein virtueller Assistent fallen aus. Andere Apps wie Word oder Excel lassen sich ohne Probleme nutzen und durch die Speicherung in der Cloud bei Bedarf dann auch am heimischen PC weiterbearbeiten. Die in den Werbebildern gezeigte „Continue on PC“ Funktion wollte aber nicht greifen.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/17403-android-smartphone-windows-10-mobile-ersatz-microsoft-launcher-frei-free-gratis-download-excel-w.png

    Auch optisch ist das Ganze an Windows gehalten und man hat sowohl mit Bing Hintergründen als auch mit der Option Icons zu wechseln die für Launcher so beliebten Personalisierungsoptionen mit dabei. Die App Übersicht ist wie über die Übersicht am PC per Windows Taste als alphabetische Liste verfügbar und über die Einstellungen kann man viele Gesten konfigurieren. Das gilt auch für die Animationen, diese sind zum Glück auch anpassbar und abstellbar, denn für flüssiges Arbeiten ist es sonst einfach zu viel.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/17404-android-smartphone-windows-10-mobile-ersatz-microsoft-launcher-frei-free-gratis-download-excel-w.png

    Fazit? Der Microsoft Launcher ist, wenn man ihn als kostenfreien Launcher sieht, eine Alternative wenn man sein Smartphone ohnehin mit MS Apps nutzt und auch ein wenig an die Windows Optik heranrücken will. Um ein Windows 10 Smartphone zu ersetzen fehlt noch so manches, aber vielleicht legt Microsoft hier ja noch nach.

    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Smartphone Ersatz mit Microsoft Launcher auf Android Smartphones?

    ?

    Meinung des Autors
    Wer Windows 10 am Smartphone zu sehr vermisst, oder einfach einen kostenfreien aber trotzdem ordentlichen Launcher sucht, kann dem Microsoft Launcher mal eine Chance geben. Persönlich bringt er mir dann doch zu wenig Microsoft mit und Cortana fehlt quasi komplett. Würdet Ihr den Microsoft Launcher nutzen?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10: anderen Wochenanfang festlegen - ersten Tag der Woche ändern schnell erklärtVirenschutz für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl - Microsoft gut, aber nicht gut genug »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Smartphone Ersatz mit Microsoft Launcher auf Android Smartphones?

    Windows 10: so lässt sich ein lokales Konto in ein Microsoft Konto umwandeln
    Wer seinen Windows-10-PC mit einem lokalen Konto ausgestattet hat, nun aber die Vorteile wie zum Beispiel den Microsoft Store eines... mehr
    Microsoft Store bekommt größeres Update mit neuer Nutzeroberfläche sowie die Möglichkeit zur Remote-Installation
    Vor kurzem hat Microsoft seinem Store ein größeres Update spendiert, welches nicht nur eine Neugestaltung der Benutzeroberfläche, sondern... mehr
    Im Windows Explorer nach einer einzigen Dateiart suchen - so wird es gemacht
    Die Suchfunktion des Windows Explorer bietet mehr Möglichkeiten, als vielen Nutzern bewusst ist. Dazu zählt, dass gezielt nach einzelnen... mehr
    Microsoft Autoruns lässt Prozesse erst starten, wenn sie auch wirklich benötigt werden
    Hat man als Windows-Nutzer das Gefühl, dass der PC trotz SSD sowie aufgeräumten Autostart immer noch nicht so performant wie erhofft läuft,... mehr
    Windows 10 Mail App lässt die Vorgehensweise bei externen Grafiken in Mails steuern
    Windows-10-Nutzer, welche auch die Mail-App verwenden, können ab sofort auch entscheiden, wie mit externen Grafiken und Bildern in... mehr

    Windows 10 Smartphone Ersatz mit Microsoft Launcher auf Android Smartphones?

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Ist schon ganz gut das Teil, hatte die App hier kurz auf meinem Android-Smartphhone installiert. Damit will Microsoft natürlich seine eigenen Dienste ankurbeln, und man soll alles mit Bing, Outlook, MSN, oder MSN Weather machen. Ich vertraue allerdings eher auf die Google-Dienste, von daher bringt mir dieser Launcher nicht viel.

      Dass Cortana in Deutschland hier nicht angeboten wird, wundert mich. Sind da vielleicht wieder unsere großartigen Datenschützer schuld, die über uns wachen, wie eine liebe Mutter, und uns zum "einzig wahren und richtigen" erziehen wollen?
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Wenn sie das wären müsste Amazon Echo, Google Home etc. sofort verboten werden!
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Naja, man weiß ja, dass die sich am liebsten immer auf eine einzige Sache stürzen, nicht auf das Gesamte.

      Mobiler Beitrag
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"