• Continue on PC teilt Inhalte von Android und iOS auf Windows 10 PCs - So funktioniert es!

    Die Mehrheit aller Smartphone Nutzer verwendet ein Gerät mit Android oder iOS, und bei Microsoft arbeitet man wegen geringer Verbreitung eigener Smartphones auf verschiedenen Arten daran diese mobilen Systeme mit Windows 10 PCs zusammenzubringen. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir wie man mit der Continue to PC Funktion Inhalte von Android oder iOS an den PC teilen kann… oder zumindest soll.



    Aktuell läuft das Ganze allerdings nur wenn Ihr Windows Insider seid und das aktuellste Windows 10 Fall Creators Update installiert ist und scheinbar auch nur mit dem Edge Browser. Als einziger Content kann man wohl auch nur Webseiten teilen, aber auch hier soll nachgearbeitet werden. Wer es trotzdem nutzen oder testen will bekommt über diesen Link die App für Apple iOS. Ein Android Smartphone kann man unter Windows 10 in den Einstellungen im Bereich „Phone“ koppeln.



    An sich ist die Nutzung denkbar einfach. Wenn Ihr nun eben eine Seite teilen wollt geht man im entsprechenden Dialog auf die Option „Continue to PC“ und die App leitet das Ganze dann an einen Rechner nach Wahl, der sich natürlich im gleichen Netzwerk befinden muss, weiter. Dort kann man es dann sofort oder später ansehen.



    Bei der ersten Nutzung muss man sich auch mit dem entsprechenden Microsoft Account in der App anmelden. Diesen Daten werden für weitere Verwendung gespeichert. Unter iOS muss man außerdem die Continue to PC Funktion für den „Teilen“ Dialog erst frei geben. Wenn Ihr etwas teilen wollt geht ihr in der Liste der möglichen Apps ganz rechts auf „Mehr“ und könnt dann aus dem sich öffnenden Menü „Continue on PC“ per Schieberegler aktivieren.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/15590-continue-on-pc-teilen-share-sharing-android-apple-google-ios-funktion-windows-10-fall-creators-u.png
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Continue on PC teilt Inhalte von Android und iOS auf Windows 10 PCs - So funktioniert es!

    ?

    Meinung des Autors
    Aktuell kann man über Sinn oder Unsinn der App sicher streiten. Manche User sind begeistert, ich kann diese Begeisterung nicht wirklich verstehen. Was haltet Ihr von der Continue on PC Funktion? Seht Ihr da Potenzial oder kann das auch wieder weg? Wir bleiben für den Ratgeber sicher dran, aber Ihr auch?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Google Chrome: Zugangsdaten speichern und wieder anzeigen - so geht esMicrosoft Word 2013 statt „Mit Bing suchen“ lieber „Mit Google suchen“ lassen? So geht’s! »
    Ähnliche News zum Artikel

    Continue on PC teilt Inhalte von Android und iOS auf Windows 10 PCs - So funktioniert es!

    MakeGIF Video Capture Plugin für Chrome - YouTube Video zu GIF konvertieren direkt im Browser
    Wer hätte gedacht, dass GIF Dateien durch die sozialen Netzwerke ein solches Comeback erleben? Selbst 2017 ist der Ansturm auf die bewegten... mehr
    Windows 10 Insider Build 17040 mit Bugfixes und mehr auch wieder für AMD-CPUs
    Obwohl weder angekündigt noch erwartet, hat Microsoft den Windows 10 Insidern im Fast Ring als auch Skip Ahead nun die Preview Build 17040... mehr
    Windows 10 Smartphone Trekstor WinPhone 5.0 startet Crowdfunding Kampagne auf IndieGoGo
    Als auf der IFA 2017 das Trekstor WinPhone 5.0 mit Windows 10 auftauchte waren nicht wenige Nutzer angetan von dem Mittelklasse Smartphone... mehr
    Mozilla Firefox 57 - neues Aussehen und mehr Geschwindigkeit ab heute offiziell zum Download - UPDATE
    Obwohl die Möglichkeiten sowie auch Features des neuen Firefox 57 bereits seit geraumer Zeit in der zur Verfügung gestellten Beta-Version... mehr
    SteamVR: Windows Mixed Reality Headsets erhalten Zugang zur SteamVR-Preview
    Bislang standen für die Windows Mixed Reality Headsets nur ungefähr 50 spezielle Anwendungen (Apps und Spiele) zur Verfügung. Dieser... mehr

    Continue on PC teilt Inhalte von Android und iOS auf Windows 10 PCs - So funktioniert es!

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von runit
      runit -
      Ich finde das schon recht nützlich. Wenn die Funktion einwandfrei ist, halte ich das für eine willkomenene zukünftige Standard-Option.
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Eine viel bessere Integration fände ich das Anbieten von Apps für die Google- und Apple-Dienste. Aber da müssen dann natürlich auch Google und Apple mitspielen. Ich vermisse da aber auch ehrlich gesagt nicht mal viel. Hab in der Windows 10 Kontakte-Apps meine Google-Kontakte, in Win 10 Mail meinen Google-Mail-Account, in der Kalender-App meinen Google-Kalender, und meine Google-Drive Dateien synce ich auf dem Desktop mit Google Backup & Sync.

      Ansonsten gibt es für im Artikel genannten Sachen auch andere Möglichkeiten. Links kann man sich auch auf andere Weise an den PC, oder ans Phone schicken.
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Generell nutze ich ja WhatsApp um mir Sachen an den PC zu schicken... WhatsApp am Handy gleicht sich ja am PC ab... Gruppen einrichten in der man allein ist, Sachen in die Gruppe posten... Geht auch...

      ARGH... PUNKTE!!

      ...
    1. Avatar von runit
      runit -
      Wenn ich das richtig verstehe, geht es nicht um den Transfer. Da gibt es ja zig Möglichkeiten. Ich verstehe es so, dass ein bestehendes Dokument gleichzeitig auf dem Phone und dem PC bearbeitet werden kann. Wenn ich also unterwegs bin, da Dokumente erstelle, beginne zu arbeiten, kann ich sie dann abends zuhause mit dieser Funktion auf dem PC weiter bearbeiten, ohne das Dokument hin und her schicken zu müssen - eben nur teilen. - also vom PC aus auf ein auf dem Phone gespeichertes Dokument zugreifen und weiterbearbeiten.- oder verstehe ich das falsch?

      - denn wie der Name sagt "Continue" = fortsetzen
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Laut Artikel:

      Als einziger Content kann man wohl auch nur Webseiten teilen, aber auch hier soll nachgearbeitet werden.
      Abgesehen davon, das was du beschreibst geht doch bereits, über Google Docs, oder über die Onlineversionen der entsprechenden Apple-Programme, in der iCloud.
    1. Avatar von Stoney
      Stoney -
      Zitat Zitat von Zeiram Beitrag anzeigen
      Generell nutze ich ja WhatsApp um mir Sachen an den PC zu schicken... WhatsApp am Handy gleicht sich ja am PC ab... Gruppen einrichten in der man allein ist, Sachen in die Gruppe posten... Geht auch...

      ARGH... PUNKTE!!

      ...
      ..oder schreibt euch einfach selber an
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"