• Steam: Spiele-Keys lassen sich jetzt auch im Browser aktivieren - so geht´s

    Zur Integration eines Steam-kompatiblen Spiels oder eine anderweitige Anwendung via Produkt-Key in Valves Spiele-Plattform, war bislang immer ein entsprechend installierter Desktop-Account nötig. Stolpert man unterwegs auf einen Produkt-Key, wenn man diesen zum Beispiel als Geschenk erhält, kann dieser ab sofort über die Steam-Website aktiviert werden. In diesem Praxis-Tipp erkläre ich euch, wie das ganze funktioniert und mit welcher kleinen Hürde noch zu rechnen ist



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/15474-steam-logo-.jpg


    Hat man ein Steam-kompatibles Spiel, welches nicht über Steam gekauft oder einem auch geschenkt worden ist, auf Steam aktivieren wollen, war bislang immer ein installierter Steam-Account nötig, über den der entsprechende Produktschlüssel eingetragen wird. Wie wir alle wissen, gibt es auch eine Steam-Webseite, über die man sich auch ohne installierten Steam-Account über Spiele-Neuheiten und andere Account-Funktionen informieren konnte, aber Aktivierung von Spielen via Produktschlüssel gehörte nicht dazu.



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/15473-01.jpg


    Wie nun ein Nutzer im Reddit-Forum (via pcghw) schreibt, hat Valve diese für viele Nutzer doch sehr wichtige Funktion zur Aktivierung von Spielen via Produkt-Key auch in der Browser-Version zur Verfügung gestellt. Allerdings ist die neue Funktion bislang nur über den Direktlink der Aktivierungsseite verfügbar. Da eine Direktverbindung der Funktion über die bisherige Steam-Webseite noch nicht zur Verfügung steht, ist es empfehlenswert, den Link vorerst als Lesezeichen im entsprechend verwendeten Browser abzulegen.


    Auch wenn nicht alle Steam-Anwender von dieser neuen Funktion profitieren werden, so zeigt sie doch, dass es nicht immer einer großen, umfangreichen Neugestaltung einer Benutzeroberfläche bedarf, sondern auch kleine Dinge wieeben diese neue Funktion in der Lage sein können, die Nutzergemeinschaft glücklich und zufrieden sehen zu können.

    Gefällt dir der Artikel

    Steam: Spiele-Keys lassen sich jetzt auch im Browser aktivieren - so geht´s

    ?

    Meinung des Autors
    Auch wenn ich zu den Nutzern gehöre, welche die Steam-Web-Seite nicht sonderlich oft aufrufen und lieber über den installierten Client manövrieren, so finde ich die neue Funktion ebenfalls toll, da sich von nun an auch Spiele von unterwegs über das Smartphone aktivieren lassen.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Backspace Taste in Firefox deaktivieren oder mit anderer Funktion belegen? So geht es!Windows 10 Fall Creators Update: so lässt sich die neue Bahnschrift (oder eine andere Schriftart) als Standardschriftart einstellen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Steam: Spiele-Keys lassen sich jetzt auch im Browser aktivieren - so geht´s

    Windows 10: Fehlermeldung 0x80070570 beheben - so geht’s
    Tritt unter Windows 10 die Fehlermeldung „0x80070570: Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar“ auf, liegt es... mehr
    Weitere CPU-Microcode-Updates gegen Spectre V2 für alle Windows-10-Versionen - Update V3 (Version 3)
    Bereits Anfang März hat Microsoft damit begonnen, entsprechende Microcode-Updates gegen die Sicherheitslücke Spectre v2 in Kooperation mit... mehr
    Windows 10 April 2018 Update: neue Statusanzeige für inaktive Prozesse im Task-Manager - so funktioniert sie
    Wer seinen PC schon mit der aktuellsten Windows-10-Version alias April 2018 Update (Version 1803) versorgt und möglicherweise schon einen... mehr
    Windows 10: Suchfeld in Taskleiste deaktivieren - so geht es ganz einfach
    Wer sich an dem Suchfeld in der Taskleiste stört und den Platz lieber anderweitig verwenden möchte, kann die Suche mit wenigen Mausklicks... mehr
    Windows 10: automatische Erstellung von Wiederherstellungspunkten - so gehts
    Wer öfters mal vergessen sollte, unter Windows 10 einen Wiederherstellungspunkt anzulegen, damit bei Windows-Fehlern auf einen vorherigen... mehr

    Steam: Spiele-Keys lassen sich jetzt auch im Browser aktivieren - so geht´s

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"