• OneDrive durch Zurücksetzen reparieren - so wird’s gemacht

    Falls sich OneDrive bei der Datensynchronisierung komplett aufgehängt hat und nichts Anderes mehr funktioniert, dann sollte die Anwendung zurückgesetzt werden.



    OneDrive reagiert nicht mehr: Anwendung zurücksetzen - Anleitung


    1. Den Ausführen-Dialog mit der Tastenkombination [Windowstaste + R] öffnen.
    2. Den folgenden Befehl eingeben und mit Enter ausführen:


      %localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe /reset

    3. Das OneDrive-Symbol sollte nun aus der Taskleiste verschwinden und nach kurzer Zeit neu eingeblendet werden.
    4. Falls das OneDrive-Symbol nach ein paar Minuten nicht erneut in der Taskleiste angezeigt wird, dann sollte das Ausführen-Dialogfenster erneut geöffnet werden und dieser Befehl ausgeführt werden, um das Programm manuell zu starten:


      %localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe


    OneDrive sollte nun wieder wie gewohnt funktionieren und sich ordnungsgemäß bedienen lassen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    OneDrive durch Zurücksetzen reparieren - so wird’s gemacht

    ?

    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « In Kodi unter Windows 10 Splash Screen deaktivieren und so Kodi schneller startenOneDrive startet nicht mehr - was tun? »
    Ähnliche News zum Artikel

    OneDrive durch Zurücksetzen reparieren - so wird’s gemacht

    MakeGIF Video Capture Plugin für Chrome - YouTube Video zu GIF konvertieren direkt im Browser
    Wer hätte gedacht, dass GIF Dateien durch die sozialen Netzwerke ein solches Comeback erleben? Selbst 2017 ist der Ansturm auf die bewegten... mehr
    Mozilla Firefox 57 - neues Aussehen und mehr Geschwindigkeit ab heute offiziell zum Download - UPDATE
    Obwohl die Möglichkeiten sowie auch Features des neuen Firefox 57 bereits seit geraumer Zeit in der zur Verfügung gestellten Beta-Version... mehr
    AMD Freesync - auf diese Dinge sollte man beim Kauf eines neuen Monitors mit adaptiver Synchronisierung achten
    Monitore die in der Lage sind, die Frameraten dynamisch mit denen der Grafikkarte anzupassen, sind bei vielen Gamern beliebt. Die aufgrund... mehr
    Medion Akoya P56000 mit AMD Ryzen 5 1600, Radeon RX 560 und Windows 10 ab 16. November für 599 Euro bei Aldi-Süd - UPDATE
    Seit einer gefühlten Ewigkeit sind Multimedia-PCs aus dem Hause Medion mit CPUs aus dem Hause Intel ausgestattet. Der kommende Desktop-PC... mehr
    Microsoft Patchday sorgt für Startprobleme einiger UWP-Apps - so lassen sich diese beseitigen
    Nachdem Microsoft zum gestrigen Patchday doch sehr umfangreiche Sicherheits-Updates und Bugfixes für nahezu jede verfügbare... mehr

    OneDrive durch Zurücksetzen reparieren - so wird’s gemacht

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Ich hab mir einen anderen Weg angewöhnt,wenn OneDrive nicht tut was es sollte.
      Ich meine dies nur als eine Alternative zum oben beschriebenen Weg.
      Rechtsklick auf das Systemicon in der Taskbar und dort Linksklick auf "Settings".
      Dann im Menue,das erscheint "Unlink this Computer" und ich bin sofort raus.
      Windows zeigt sofort wieder die Anmeldemaske und ich kann mich gleich wieder neu anmelden.
      Fehler sind dann auch behoben.
    1. Avatar von Recon
      Recon -
      Danke für deine Lösung des Problems, Heinz
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"