• Windows 10: alte Benachrichtigungen im Info-Center erneut anzeigen - ist das möglich?

    Seit der Veröffentlichung von Windows 10 ist das sogenannte Info-Center an Bord, in dem sich so manche sinnvolle Nachricht zum Betriebssystem, zur Hardware sowie zu anderen Bereichen finden lässt.Nach der Betrachtung verschwinden diese Informationen jedoch. Und was ist, wenn man eine der nicht mehr sichtbaren Hinweise noch einmal lesen will?


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/15046-windows-10-logo-gross.jpg

    Für das Info-Center gibt es etliche Einstellungsmöglichkeiten, um Benachrichtigungen aktivieren, deaktivieren und verwalten zu können. In der Regel sind Systeminformationen voreingestellt, die zum Beispiel über knapp werdenden Speicherplatz, oder über Anwendungen, die das System ausbremsen, benachrichtigen. Diese Hinweise können durchaus hilfreich sein. Wenn die Nachricht jedoch erst einmal gelesen wurde, wird sie nicht mehr angezeigt. Das wiederum ist dann weniger hilfreich, denn oftmals kann man sich nicht sofort um das angesprochene Problem kümmern. So mancher Anwender stellt sich daher die Frage, ob und wie man die Hinweise nachträglich betrachten kann.


    Als Antwort gibt es eher schlechte Nachrichten, denn der erneute Aufruf ist schlicht nicht vorgesehen. Entsprechend dem Artikel 4 des Rheinischen Grundgesetzes, der "Wat fott es, es fott" (Was fort ist, ist fort) lautet, gibt es schlicht keine Möglichkeit, die verschwundenen Inhalte noch einmal anzeigen zu lassen. Zudem kann eine Meldung beim Betrachten auch nicht gegen die automatische Löschung geschützt werden. Die Nachrichten im Info-Center sind also äußerst flüchtig, und wichtige Informationen darin sollten an anderer Stelle als Erinnerung gespeichert werden.


    Die Nachrichten sind offenbar sogar so vergänglich, dass im Rahmen einer Recherche keine Möglichkeit gefunden wurde, die alten Hinweise in den Tiefen des Betriebssystems aufzuspüren. Wer einen solchen Weg kennt, darf diesen gerne in den Kommentaren mitteilen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: alte Benachrichtigungen im Info-Center erneut anzeigen - ist das möglich?

    ?

    Meinung des Autors
    Ein Sprichwort sagt: nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern. Im digitalen Zeitalter geht es noch deutlich schneller, und das Info-Center von Windows 10 ist der beste Beweis dafür. Vielleicht sollte man das künftig etwas anders machen. Oder seht ihr da keinen Bedarf?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Microsoft Word Texte direkt in der Anwendung übersetzen lassen? So geht es ganz leicht!Microsoft Word: 5 Tipps und Tricks für MS Word die (vielleicht) nicht jedem geläufig sind »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: alte Benachrichtigungen im Info-Center erneut anzeigen - ist das möglich?

    Windows 10 Fall Creators Update wurde durch nativen OpenSSH-Client/Server erweitert
    Mit der Veröffentlichung seines Windows 10 Fall Creators Update (1709) vor einigen Wochen hat Microsoft den Einsatz hauseigener... mehr
    Qualcomm Snapdragon 845 CPU für Windows 10 auf ARM Systeme erst ab Mitte 2018 geplant
    Aktuelle Windows 10 on ARM Systeme erscheinen mit der Qualcomm Snapdragon 835 CPU, obwohl Smartphones mit dem Qualcomm Snapdragon 845 schon... mehr
    Samsung Notebook 9 Pen und Samsung Notebook 9 (2018) Serie mit Windows 10 angekündigt
    Wer hochwertige Windows 10 Notebooks und Convertibles sucht, aber nicht unbedingt zu Microsoft Geräten greifen will, kann eigentlich auch... mehr
    Windows 10 Mobile: Sparkasse-App wird Ende Dezember abgeschaltet
    Die Nutzerzahlen von Windows Phone 8.1 und Windows 10 Mobile nehmen kontinuierlich ab. Und mit den schrumpfenden Zahlen sinkt die... mehr
    Windows 10 Redstone 4: "Sets"-Funktion nicht Bestandteil des kommenden Feature-Updates
    Als Windows-Chef Terry Myerson Ende November die beiden neuen Funktionen "Sets" sowie "Timeline" für kommende Windows-10-Insider-Builds... mehr

    Windows 10: alte Benachrichtigungen im Info-Center erneut anzeigen - ist das möglich?

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von genervter Windows-Nutzer
      genervter Windows-Nutzer -
      Diese Funktion habe ich mir schon öfter gewünscht. Wenn so eine Nachricht nur 10 sek zu sehen ist und man gerade nicht schnell genug oder sowieso nicht (re)agieren kann, kann man sich die Nachricht auch schenken. Aber im Zeitalter des "alles automatisieren und dem dummen Nutzer vorgeben, da es der Anbieter ja eh besser kann und weiß" - und alle machen jubelnd mit, da sie nicht mehr mit- bzw. nachdenken müssen - muss man das wohl oder übel akzeptieren oder sich auf eine Insel zurückziehen.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Kommt darauf an,was da im Infocenter angezeigt wird.Wenn es ein Hinweis ist für einen Sstemfehler,könnte man den wahrscheinlich auch im zuverlássigkeitsverlauf wiederfinden. nachrichten úber beendete Downloads oder angekommene Mails,können aber meiner Meinung nach auch gleich verschwinden. Denn das tun die ja nicht,sondern sie füllen das Infocenter unnötig,so dass man sie jeweils manuell löschen muss.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"