• Windows 10 - Game Mode aktivieren/deaktivieren - so gehts

    Mit dem Creators Update für Windows 10 hat Microsoft den Game Mode eingeführt, welcher bei kompatiblen Spielen unter Umständen noch ein wenig mehr Leistung herauskitzeln können soll. Wie ihr diesen aktivieren und auch wieder deaktivieren könnt, möchte ich euch in diesem Praxis-Tipp zeigen



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/13812-windows-modifikation.jpg


    Aktuell ist noch nicht wirklich bewiesen, dass der mit dem Creators Update eingeführte Game Mode für eine bessere Gaming-Leistung sorgen kann, da die PC-Systeme einfach zu unterschiedlich ausfallen, um hierfür eine allgemeine Aussage festlegen zu können. Dennoch wird es den einen oder anderen geben, der bei Spiel XY oder Z feststellt, dass irgendetwas den Spielfluss bremst. Hier kann der Game Mode unter Umständen behilflich sein, da dieser die Priorität der CPU- und GPU-Last zugunsten des entsprechenden Spiels erhöht, insofern diesen den Game Mode aktiviert hat.


    So aktiviert ihr den Game Mode unter Windows 10 im Allgemeinen


    • klickt mit der linken Maustaste auf Start und wählt das Zahnrad für die Einstellungen oder betätigt einfach die Tastenkombination "Windows + i"
    • hier angelangt klickt ihr auf das Feld "Spielen"
    • im nächsten Fenster wählt ihr im linken Fels den Spielemodus aus und stellt den Schieberegler bei "Spielemodus verwenden" auf "Ein"


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/13810-03.jpg

    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/13811-04.jpg


    Ihr könnt den Game Mode auch für ein einzelnes Spiel aktivieren, wobei ihr dann wie folgt vorgeht:


    • drückt nachdem ihr das Spiel gestartet habt, die Tastenkombination "Windows + G"
    • in der geöffneten Game Bar klickt ihr ganz links auf das Zahnrad welches die Einstellungen öffnet



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/13808-01.jpg


    hier setzt ihr unter dem Reiter "Allgemein" ein Häkchen bei "Spielemodus für dieses Spiel verwenden"



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/13809-02.jpg


    Hinweis: Nicht jedes Spiel unterstützt den Game Mode. Bei jedem Spiel lässt sich zwar die Game Bar öffnen und in die Einstellungen gelangen, allerdings lässt sich nicht bei jedem Spiel der Haken bei "Spielemodus für dieses Spiel verwenden" aktivieren. In unserem Test konnte der Game Mode für das Spiel "Rise of the Tomb Raider" aktiviert werden, während bei dem neuen "Mass Effect Andromeda" dieser Haken nicht zu setzen gewesen ist. Deshalb könnte es auch andere Spiele geben, die mit dem Game Mode (noch) nicht zurecht kommen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 - Game Mode aktivieren/deaktivieren - so gehts

    ?

    Meinung des Autors
    Ich persönlich habe durch den Game Mode keine Verbesserung der Performance bemerken können, was aber wahrscheinlich auch daran liegt, dass mein Rechner auch ohne den Game Mode kaum Probleme bei der flüssigen Darstellung von Spielen hat. Wer allerdings auf einem Notebook oder schwächeren Desktop-PC mit der flüssigen Darstellung eines Spiels Probleme haben sollte, könnte durch den Game Mode vielleicht noch einige Frames herauskitzeln können. Bewiesen ist dies aber noch nicht.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Cortana aktuell laufende Songs erkennen lassen? So sucht Cortana für euch nach Musik!YouTube Leanback TV Modus lässt euch auch unter Windows 10 YouTube per Cursor-Tasten steuern »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 - Game Mode aktivieren/deaktivieren - so gehts

    Honor präsentiert mit dem Honor MagicBook offiziell erstes eigenes Windows 10 Notebook
    Honor ist vielen im Bereich der Smartphones bereits ein Begriff. Die Tochterfirma von Huawei greift öfter aktuelle Modelle des... mehr
    Samsung Flow für Windows 10 lässt Euch jetzt den Windows 10 PC per Smartwatch entsperren
    Die Samsung Flow App, die manche Samsung Smartphones mit dem Windows 10 PC zusammen arbeiten lässt, ist mittlerweile nützlicher als so... mehr
    Windows 10 Build 17134 demnächst mit RTM-Status und somit als "April-Update" möglich
    Bislang hatte Microsoft noch nicht öffentlich kommuniziert, dass die in der vergangenen Woche zurückgezogene Windows 10 Build 17133 das... mehr
    Windows 10 Version 1607 und 1703 erhalten jeweils neues kumulatives Update
    Der April-Patchday liegt gerade Mal eine Woche zurück, schon schiebt Microsoft mit der KB4093120 sowie KB4093117 zwei weitere kumulative... mehr
    Windows 10 (Pro): Aktivierung per Telefon - so wird es gemacht
    Sowohl Windows 10 und Windows 10 Professional (oder kurz Windows 10 Pro) lassen sich normalerweise direkt am PC, Laptop oder Tablet... mehr

    Windows 10 - Game Mode aktivieren/deaktivieren - so gehts

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von goetheanum
      goetheanum -
      hi,

      mein System: Win 10 64 pro

      intel i-7, 16 gb RAM, graka: 970 styx

      Game mode: Ein

      kein Unterschied spürbar in BF1/BF4

      spiele auf 55" moni 4k ultra full hd curved, 3840x 2160 , spiele aber niedrige Auflösung, Graka nvidia auf volle Leistung.

      hab alles so getrimmt das im grössten Gemetzel alles fliessend läuft. Was der Game mode bringt k.A. aber vlt besser als gleichlautende gamemode von "Systemoptimierer" von denen ich mich längst verabschiedet habe. Ebenso die vielen Tipps im Netz um irgendwo herumzuschrauben damits noch besser läuft.
      Was hab ich deswegen zu xp zeiten das BS neu auflegen müssen.....

      jetzt hab ich längst eine Lösung gefunden:

      Schluss mit billig-hardware..... jetzt hab ich nen guten Gamer PC mit genügend Ressourcen um Anspruchvolles zu verdauen.

      Wenn jetzt MS diesen Gamemode selber mitbringt (warum nicht auch endlich gutes Treiberprogramm), so hoffe ich zumindest das wirklich nur das unnötigste beim spielen abgeschaltet wird.

      Eines scheint aber jetzt klar zu sein:

      Die ewige Unkerei das PC games auslaufen scheint bei MS nicht verfangen zu haben. So gefällt mir Windows. Warum nicht mehr Programme mitbringen statt 3t. Software von Anbietern? Der implementierte Gamemode ist ein guter Anfang....
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Wär interessant, ob der Game Mod auch bei Videos funktionert. Ich kanns leider nicht ausprobieren.
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      Zitat Zitat von raptor49 Beitrag anzeigen
      Wär interessant, ob der Game Mod auch bei Videos funktionert. Ich kanns leider nicht ausprobieren.
      Naja, da man zum Beispiel auch beim Firefox sagen kann, dass es sich dabei um ein "Spiel" handelt, denke ich schon, dass man das auch bei Video-Capture-Proggies und anderen Anwendungen einsetzen kann. Was es letztendlich bringt - keine Ahnung
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Zitat Zitat von goetheanum Beitrag anzeigen
      ...Wenn jetzt MS diesen Gamemode selber mitbringt (warum nicht auch endlich gutes Treiberprogramm), so hoffe ich zumindest das wirklich nur das unnötigste beim spielen abgeschaltet wird.....
      Treiberupdater und ständige Treiberupdates sind der gleiche Blödsinn wie diese ganzen anderen Systemverschlimmbesserer. Ausserdem besitzt Windows eine Funktion, mit der die Treiber aktuell gehalten werden könnten - die nennt sich "Windows Update". Das funktioniert aber nicht, solange die Hersteller der Hardware ihre Windows Treiber nicht dafür bereitstellen, sondern andere Verbreitungswege mit manueller Installation nutzen.
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
      Das funktioniert aber nicht, solange die Hersteller der Hardware ihre Windows Treiber nicht dafür bereitstellen, sondern andere Verbreitungswege mit manueller Installation nutzen.
      Oder schlimmer, wenn die OEM sich nicht an MS Vorgaben halten und nicht signierte Treiber ausliefern.
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Ich weiß nicht, ob es mit dem Spiele-Modus zu tun hat, ich vermute aber schon, aber, bei mir wechselt in den Energieoptionen das Energieschema desöfteren auf "Höchstleistung", und stellt sich dann nicht wieder zurück, d.h., ich muss es dann immer wieder manuell auf "Ausbalanciert" zurückstellen. Ich merke das immer am Dauerlaufen der Lüfter auf einer höheren Frequenz. Ziemlich nervig, ich hoffe Microsoft behebt das bald mal.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"