• Benachrichtigungen bei Google Chrome deaktivieren oder aktivieren - so geht’s

    Manche Internetseiten bieten einen Benachrichtigungsdienst an, über den neue Nachrichten und Informationen direkt auf den Desktop gepusht werden können. Um zu überprüfen, welche Webseite Benachrichtigungen anzeigen darf, sollten die Google Chrome Einstellungen aufgesucht werden.



    Desktopbenachrichtigungen über Google Chrome ausschalten


    Wer bestimmte oder sogar alle Push-Benachrichtigungen deaktivieren möchte, kann das in den Einstellungen festlegen:


    1. Die Einstellungen von Google Chrome über das Drei-Punkte-Symbol aufrufen.
    2. Danach im unteren Bereich auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ klicken.
    3. Auf den Button „Inhaltseinstellungen“ klicken.


      https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/11966-google.chrome.inhaltseinstellungen.aufrufen.png


    4. Bis zu dem Bereich Benachrichtigungen scrollen. Es stehen nun drei Optionen zur Auswahl:


      > Alle Websites dürfen Benachrichtigungen anzeigen

      > Nachfragen, wenn eine Website Benachrichtigungen anzeigen möchte (empfohlen)

      > Keine Website darf Benachrichtigungen anzeigen


      https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/11967-chrome.benachrichtigungseinstellungen.png


    5. Bereits zugelassene oder blockierte Benachrichtigungen von Webseiten können über „Ausnahmen verwalten“ eingesehen werden.



    6. Um sämtliche Benachrichtigungen von Webseiten zu deaktivieren, sollte „Keine Website darf Benachrichtigungen anzeigen“ ausgewählt werden.

    Gefällt dir der Artikel

    Benachrichtigungen bei Google Chrome deaktivieren oder aktivieren - so geht’s

    ?

    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10: Cortana-Weckruf ändern - so funktioniert’sGPD WIN mit neuen Grafiktreibern und Benutzerdefinierten Grafikeinstellungen nutzen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Benachrichtigungen bei Google Chrome deaktivieren oder aktivieren - so geht’s

    Windows 10 Fehlermeldung Der Computer wurde durch Windows geschützt umgehen - So geht es!
    Wer sich auch außerhalb des Microsoft Stores Anwendungen herunterlädt und installiert ist vielleicht schon einmal auf diese Fehlermeldung... mehr
    Windows 10 Alarm & Uhr deinstallieren und Alarm & Uhr Startmenü Eintrag löschen - Geht das?
    Viele Apps die Windows 10 automatisch installiert gehören für viele einfach dazu, aber nicht jeder braucht sie und will sie dann auch nicht... mehr
    GPD Pocket VS GPD Pocket 2 - Wie stark wurde der Windows 10 Mini PC verbessert?
    GPD hat mit dem GPD WIN und dem GPD WIN 2 einen bei Gamern sehr beliebten Mini PC im Sortiment, bietet aber mit dem GPD Pocket auch eine... mehr
    Windows 10 3D-Viewer deinstallieren oder neu installieren - So klappt es auch ohne offizielle Option
    Windows 10 hat viele verschiedene Anwendungen für viele verschiedene User, aber nicht jeder hat für alles Verwendung und will darum die... mehr
    Windows 10 PC zurücksetzen - So funktioniert es nun ganz komfortabel ab Build 18312
    Mit dem kompletten zurücksetzen eines PCs ist das so eine Sache. Die einen hoffen, dass sie das nie machen müssen und andere machen es... mehr

    Benachrichtigungen bei Google Chrome deaktivieren oder aktivieren - so geht’s

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"