• Schreib- und Lesegeschwindigkeit von USB-Stick testen - so geht’s

    Um herauszufinden, wie schnell die Geschwindigkeit von USB-Sticks wirklich ist, kann das mit Windows getestet werden. Dafür werden keine Drittanbietertools benötigt.



    In den meisten Fällen ist die Schreib- und Lesegeschwindigkeit von USB-Sticks nicht so relevant, da die kleinen Speichersticks oft nur mit weniger großen Bild- oder Musikdateien gefüllt werden. Werden aber größere Backups oder andere mehrere Gigabyte große Daten auf den Stick gespielt, kann sich der Kopierprozess unnötig in die Länge ziehen, wenn der USB-Stick nur eine geringe Übertragungsrate aufweist. Die Leistung kann ab Windows 8.1 ganz einfach über die Eingabeaufforderung (cmd.exe) getestet werden.


    USB-Stick Leistungscheck durchführen


    1. Zunächst den Laufwerksbuchstaben über den Arbeitsplatz einsehen.
    2. Danach einen Rechtsklick auf den Windows-Startbutton ausführen und "Eingabeaufforderung (Administrator)" anklicken.
    3. Mit folgenden Befehlen kann das Speichermedium getestet werden (Laufwerksbuchstaben anpassen):


      Die Lesegeschwindigkeit testen


      winsat disk -ran -read -drive f
      https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/11340-usb.stick.datenrate.testen.jpg


      Die Schreibgeschwindigkeit testen


      winsat disk -ran -write -drive f
      https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/11341-usb.stick.schreibrate.testen.jpg


    4. Der Parameter „-ran" kann verwendet werden, wenn die Schreib- oder Lesegeschwindigkeit bei vielen kleineren Dateien getestet werden möchte. Falls die Datenübertragungsgeschwindigkeit für einzelne große Dateien simuliert werden soll, kann der Parameter „-seq“ genutzt werden.


      winsat disk -seq -write -drive f
      https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/11343-usb.stick.schreibgeschwindigkeit.testen.jpg

    Gefällt dir der Artikel

    Schreib- und Lesegeschwindigkeit von USB-Stick testen - so geht’s

    ?

    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Msvcr100.dll fehlt bei Windows - was tun?Windows 10 - so können gesammelte Nutzerdaten eingesehen und auf Wunsch gelöscht werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Schreib- und Lesegeschwindigkeit von USB-Stick testen - so geht’s

    Outlook E-Mails nach dem Beantworten automatisch schließen - So funktioniert es!
    Man beantwortet schnell einmal eine E-Mail in Outlook und will danach am liebsten direkt etwas neues machen, aber die ursprüngliche E-Mail... mehr
    Windows 10 Datei-Explorer Dark Mode ausschalten - Kann man das Datei-Explorer Dark Theme deaktivieren?
    Viele Nutzer haben darauf gewartet aber so manchem ist es dann doch etwas zu viel, nämlich das Dark Theme das man nach einem Windows 10... mehr
    E-Mail Link öffnet Browser oder falsches E-Mail Programm in Windows 10 - Das kann helfen!
    Immer wieder haben Nutzer mit dem Öffnen von Links die eigentlich Outlook oder ein anderes E-Mail Programm starten sollten so Ihre Probleme... mehr
    YouTube Videos oder ganzen Desktop vom PC auf andere Geräte streamen - So einfach geht es!
    Google bietet bei Nutzung des Chrome Browsers ein paar nützliche Funktionen für die YouTube Webseite an die man in anderen Browsers nicht... mehr
    Zombieload Schwachstelle macht Intel Prozessoren angreifbar - Wie schützt man sich vor Zombieload
    Im Moment macht nach Foreshadow, Meltdown und Spectre eine neue Schwachstelle die Runde. Mit Zombieload sollen viele Intel Prozessoren und... mehr

    Schreib- und Lesegeschwindigkeit von USB-Stick testen - so geht’s

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Das angehängte Script führt den Schreib- und Lesetest für jedes beliebige Laufwerk direkt aus und speichert die Ergebnisse in einer Textdatei, die im Hauptverzeichnis des getesteten Laufwerks abgelegt wird. Bitte das Script über einen Rechtsklick und der Auswahl "Als Administrator ausführen" starten, der Buchstabe des zu testenden Laufwerks wird vom Script abgefragt.

      Anhang 11349

      Das Script fragt jetzt solange nach den Buchstaben für zu testende Laufwerke, bis man das Fenster einfach schliesst.
    1. Avatar von Jogi
      Jogi -
      Hi Alex,
      mal wieder erste Sahne. Dankeschön
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"