• Suchverlauf im Windows-Explorer löschen - so funktioniert’s

    Die Suchfunktion im Windows-Explorer speichert die letzten Suchbegriffe automatisch ab. So kann eine erneute identische Suche ausgeführt werden, ohne nochmals den Begriff eingeben zu müssen. Wer seinen Suchverlauf löschen möchte, um so vergangene Sucheinträge verschwinden zu lassen, kann dies ohne viel Aufwand tun.



    Windows-Explorer: Suchhistorie löschen


    Einzelne Sucheinträge entfernen


    Um einzelne Sucheinträge zu löschen, kann einfach mit dem Mauszeiger auf den entsprechenden Begriff gefahren werden und dann mithilfe der „Entfernen/Entf-Taste“ dieser gelöscht werden.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/10449-windows.explorer.suchverlauf.eintrag.loeschen.jpg

    Kompletten Suchverlauf löschen


    Die Suchhistorie ganz vollständig über das Menü gelöscht werden.


    1. Den Mauszeiger in die Suchleiste bewegen und anklicken.
    2. Es öffnet sich automatisch der „Suchen“-Reiter.
    3. Dort nun auf den kleinen Pfeil bei „Zuletzt ausgeführte Suchvorgänge“ klicken.
    4. Wird der Eintrag „Suchverlauf löschen“ angeklickt, wird die komplette Suchhistorie gelöscht.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/10450-windows.explorer.suchverlauf.loeschen.jpg

    Alternativ kann auch die komplette Suchbegriff-Speicherung deaktiviert werden. Dies bietet sich bei einem Computer mit mehreren Nutzern wie beispielsweise einem Familien-PC an.



    (Bildquelle: freevector.co)
    Gefällt dir der Artikel

    Suchverlauf im Windows-Explorer löschen - so funktioniert’s

    ?

    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Unter Windows 10 Facebook Instant Games on Messenger Spiele am PC spielenSuchverlauf im Windows-Explorer deaktivieren - so geht’s »
    Ähnliche News zum Artikel

    Suchverlauf im Windows-Explorer löschen - so funktioniert’s

    Skype for Web mit Firefox Browser nutzen - So geht es mit User Agent Switcher!
    So mancher installiert sich Software nicht gern wenn es nicht sein muss und so ist Skype for Web im Browser recht beliebt, läuft aber nur... mehr
    Google Chrome Dark Mode aktivieren - So nutzt man den dunklen Modus in Google Chrome
    In Google Chrome Canary konnte man sich den Dark Mode schon länger einschalten, nun hat er aber endlich seinen Weg auch in den offiziellen... mehr
    Windows 10 Geräte oder verknüpfte Smartphones aus dem Microsoft Account entfernen - So geht’s!
    Wenn man Windows 10 Geräte nicht mehr nutzt oder mit dem PC verknüpfte Smartphones vom PC trennt bleiben diese oft trotzdem im Account... mehr
    Windows 10 Tastatur plötzlich Englisch - Änderung rückgängig machen und Umstellen deaktivieren
    Viele User, und nicht nur echte Einsteiger, haben plötzlich das Problem, dass die Sprache der Tastatur auf Englisch oder eine andere... mehr
    Microsoft Edge (Chromium) Tabs duplizieren - So einfach geht es!
    Manchmal surft man durch das Internet und sieht auf einmal eine Seite die man recht interessant findet. Damit man diese Seite behalten und... mehr

    Suchverlauf im Windows-Explorer löschen - so funktioniert’s

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"