• Handy-Mikrofon mit dem Computer verbinden - so funktioniert's

    Wenn das Headset-Mikrofon spontan ausgefallen ist, aber das nächste Skype-Gespräch schon vereinbart ist, kann auch das Smartphone als Mikrofon für den Computer verwendet werden.




    Um beispielsweise den Sprachassistenten Cortana, Skype oder TeamSpeak unter Windows 10 nutzen zu können, wird ein Mikrofon benötigt. Was aber tun, wenn im PC kein Mikrofon integriert ist und das Headset bei der letzten Gaming-Session den Geist aufgegeben hat? Ganz einfach: Das Smartphone mithilfe der Android-App „WO Mic“ als Mikrofon-Ersatz nutzen und mit dem Computer koppeln.


    Mikrofon vom Handy über den PC nutzen


    1. Zunächst die Windows-Tools „WO Mic Client“ und „WO Mic device driver“ von hier herunterladen und installieren.
    2. Nun den PC neu starten.
    3. Die App „WO Mic“ auf dem Android-Smartphone installieren. USB-Debugging muss aktiviert sein. Falls noch nicht geschehen, kann dies in den Entwickleroptionen eingeschaltet werden. Wenn diese Option fehlt, müssen zuerst die Entwickleroptionen aktiviert werden.
    4. Nun die werbefinanzierte App auf dem Handy starten und auf „Start“ tippen. Das Handy dann mit dem PC per USB-Kabel verbinden, wenn die App dazu auffordert.

      Alternative Verbindungsmöglichkeiten wie Bluetooth und WLAN stehen nur in der kostenpflichtigen App-Version (3,90€) zur Verfügung.

    5. Auf dem Computer nun das Tool „WO Mic Client“ starten und danach

      „Connection -> Connect -> USB -> OK“ wählen.


    Das Handy-Mikrofon kann nun als normales Aufnahmegerät benutzt werden. Mit einem Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol im Windows-Infobereich und dann auf „Aufnahmegerät“, können die Einstellungen des Mikrofons überprüft werden. Das Gerät „Mikrofon WO Mic Device“ muss als Standardgerät eingerichtet sein.



    Gefällt dir der Artikel

    Handy-Mikrofon mit dem Computer verbinden - so funktioniert's

    ?

    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Dienste - folgende Systemdienste lassen sich deaktivieren - Empfehlung der RedaktionWasserzeichen in Microsoft Word 2016 Dokument einfügen? So einfach geht’s! »
    Ähnliche News zum Artikel

    Handy-Mikrofon mit dem Computer verbinden - so funktioniert's

    Microsoft Edge (Chromium) Tabs duplizieren - So einfach geht es!
    Manchmal surft man durch das Internet und sieht auf einmal eine Seite die man recht interessant findet. Damit man diese Seite behalten und... mehr
    Tabs im Google Chrome Browser stumm schalten - So einfach geht das Stummschalten in Chrome!
    Im Firefox Browser ist es für viele Standard Tabs über das Lautsprecher Icon im Reiter mit dem Tab Namen schnell stumm schalten zu können,... mehr
    Windows 10 Home Gruppenrichtlinien und gpedit.msc installieren - So geht es mit einer BAT Datei
    Windows 10 Home wurde im Vergleich zu anderen Windows 10 Versionen in manchen Funktionen beschnitten, die aber vielleicht auch nicht jeder... mehr
    NoScript für Google Chrome verfügbar - Erste Beta von Chrome NoScript steht zum Download bereit
    Für viele Nutzer des Firefox Browsers ist NoScript Pflicht wenn es darum geht Webseiten in Bezug auf auszuführende Inhalte zu... mehr
    Schrift im Google Chrome Browser sehr klein - Das sind oft die Gründe
    So mancher kämpft plötzlich mit zu kleiner Schrift im Google Chrome Browser und weiß nicht warum dies auf einmal so ist. In diesem kurzen... mehr

    Handy-Mikrofon mit dem Computer verbinden - so funktioniert's

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von gueast
      gueast -
      bei mir funktioniert soweit alles. also ich kann eine stabile verbindung mit usb aufbauen. die mikro-aufnahme kommt auch am pc an(man kann den aufgenommenen sound ja direkt in dem win-programm auf den eigenen kopfhörern abspielen lassen.) mein problem ist, dass windows 10(pro) das wo-mic nicht unter aufnahmegeräte anzeigt. Jemand ratschläge?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"