• Asus Zenbook Flip – Der Mix aus Lenovo Yoga und Microsoft Surface Book?

    360 Grad Convertibles sind für viele eine praktische Sache. Hat man keinen Platz klappt man das Display um fast 360 Grad nach hinten und hat somit ein Tablet. Auch Asus stellt mit seinem Asus Zenbook Flip einen neuen Ableger dieser Bauweise nicht nur vor sondern auch direkt in den Handel.



    Aufgetaucht ist das Asus Zenbook Flip zum Beispiel bei Notebooksbilliger zum Preis von 784,84 Euro. Da die Kollegen von Mobiflip diesen vor kurzem noch mit knapp über 800 Euro angegeben haben scheint hier eine weitere Anpassung, vielleicht durch das Nachrücken anders bestückter Versionen, durchaus möglich.


    Das Zenbook Flip mit der Modellnummer UX360CA-C4028T bietet ein 13,3 Zoll großes Slim LED WideView Touch Display im 16:9 Format mit einer Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Als CPU wurde ein Intel Core M3-6Y30 Prozessor verbaut, dessen zwei Kerne durch Boost auf bis zu 2,2Ghz laufen können. Als GPU befindet sich eine Intel HD Graphics 515 im Gerät. Vorne ist laut Datenblatt eine HD-Webcam verbaut. Als Betriebssystem ist übrigens Windows 10 Home 64 Bit vorinstalliert.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/6803-002.png

    Das Gerät ist mit 8GB RAM Arbeitsspeicher ausgestattet und eine SSD mit einer Kapazität von 128GB. An Verbindung hat man WLAN 802.11 ac und Bluetooth 4.0, an Anschlüssen hat man dem Zenbook Flip zwei USB 3.0 Ports, einen USB 3.1 Port sowie Anschlüsse für ein Headset und Micro-HDMI spendiert. Einen direkt LAN Anschluss gibt es nicht, lässt sich aber per USB-Dongle nachrüsten.


    Man legt zudem viel Wert darauf, dass die Stereolautsprecher von Bang & Olufsen ICEpower stammen und einen guten Sound liefern. Der 3-Zellen Akku soll für eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden sorgen, natürlich je nach Nutzung. Ob wirklich noch andere Versionen erscheinen bleibt abzuwarten, aber eine größere SSD würden sicher so manche bei Interesse begrüßen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Asus Zenbook Flip – Der Mix aus Lenovo Yoga und Microsoft Surface Book?

    ?

    Meinung des Autors
    Persönlich mag ich solche 360 Grad Convertibles ja und nutze auch eines, da ich viel per Zug unterwegs bin. Was haltet Ihr vom Asus Zenbook Flip?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Gratis Surface Dock beim Kauf eines Surface Book im Microsoft ShopWindows 10 Mobile verliert zusammen mit Windows Phone viele Nutzer an Android OS »
    Ähnliche News zum Artikel

    Asus Zenbook Flip – Der Mix aus Lenovo Yoga und Microsoft Surface Book?

    Microsoft stellt neues Surface Book 2 vor
    Mit dem Beginn der Verteilung von aktuellen Fall Creators Update für Windows 10 hat Microsoft auch noch das neue Surface Book 2... mehr
    Windows 10 on ARM: Updatezyklen im Vergleich zur x86-Version laut Microsoft absolut identisch
    Das für Ende diesen Jahres seitens Microsoft angekündigte Windows 10 on ARM hat im Rahmen der Qualcomm-Hausmesse 4G/5G Summit in Hong Kong... mehr
    Microsoft Rewards aktivieren und verwenden – Sammelt Punkte mit Microsoft Rewards
    Wer kennt den Spruch nicht, denn „Sammeln Sie Punkte“ hört man als Frage in jedem größeren Laden und auch an Tankstellen, und Online... mehr
    Microsoft Edge wird nun auch für iOS und Android kommen - UPDATE
    Damit Nutzer des Edge-Bowsers ihr gewohntes Umfeld auch auf ihre Smartphones mitnehmen können, die künftig kein Windows 10 Mobile mehr... mehr
    Microsoft Office 2007 und viele andere Produkte haben Ende des Supportlebenszyklus erreicht
    Manchmal ist es erstaunlich wie viele User zwar mit Windows 10 unterwegs sind aber trotzdem noch MS Office 2007 oder andere Produkte... mehr

    Asus Zenbook Flip – Der Mix aus Lenovo Yoga und Microsoft Surface Book?

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Ich mag ja diese dünnen Teile, auch wenn ich dem Touchscreen bei so einem Convertible nur teilweise etwas abgewinnen kann. Den ganzen Tablet-Wahn habe ich eh nie so recht verstanden. Für mich ist es, wenn denn ein portables Gerät, dann eher das Smartphone. Das kann ich wenigstens in die Tasche stecken, und muss nicht so ein Monster herumschleppen. Aber auf einem Notebook, Netbook oder Convertible arbeitet man natürlich naturgemäß besser mit Tastatur etc. Was ich toll finde, sind die Akkulaufzeiten, die da mittlerweile mit den Mobilprozessoren, und den Bildschirmen und anderen Komponenten erreicht werden können. 12 Stunden sind echt bombe. Die anderen Komponenten passen auch für den Preis, denke ich. Schade, dass man sowas nicht mal von irgendwem geschenkt bekommt.
    1. Avatar von Hoyer
      Hoyer -
      Diese Lösung halte ich auch für sehr überzeugend. Ein guter Kompromiss zwischen Notebook und Tablet. Ich konnte ein Fujitsu Lifebook, ein solches 2in1, kaufen. Zwar etwas schwer, aber W10 läuft ohne Probleme und die Schrift Erkennung ist prima. Ein solches Gerät würde ich mir wieder kaufen.
    1. Avatar von Unregistriert
      Unregistriert -
      Hat es schon jemand in der hand gehabt? Ich hoffe, dass es diesmal wirklich schwarz ist und nicht wie beim ux305ca eher ins lila geht :-/
      Und wann kommt es in diesem silber/gold ton raus?
    1. Avatar von Unregistriert
      Unregistriert -
      Scheint ja sehr aktib hier zu sein...
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"