• HP zeigt neue Notebooks und Convertibles für seinen Pavilion Produktpalette

    Alles neu macht der Mai dachte man sich wohl auch bei HP und bringt nun ein wenig frischen Wind in die Pavilion Produktserie. Mit dem HP Pavilion x360 gibt es ein neues Convertible, aber auch bei den Notebooks gibt es eine neue Reihe. Die kommunizierten Einsteigerpreise sind ab 399 Euro bzw. 499 Euro recht moderat, steigen aber je nach Konfiguration gut an.



    Laut einer Pressemitteilung die den Kollegen von WinFuture vorliegt sollen sich die neuen Modelle an Studenten und Familien richten. Dies will man zum einen mit Einstiegspreisen von 399 Euro und 499 Euro erreichen, und zum anderen auch durch farblich ansprechende Designs. Vermutlich dürften je nach Kundschaft beide Argumente kaufentscheidend werden.


    Es gibt aber noch mehr Gründe die überzeugen könnten. Sowohl das neue Laptop als auch das neue Convertible sollten über eine neue Audiotechnik verfügen die man zusammen mit dem renommierten Anbieter Bang&Olufsen optimiert hat. Man will auch sowohl Dicke als auch Gewicht verringern und eine Fast-Charge Lösung anbieten die den Akku in 90 Minuten auf 90% laden kann. Außerdem soll das x360 dieselben Scharniere wie das HP Spectre x360 bekommen, und es somit in mehreren Modi nutzbar machen.


    Zudem sollen die x360 Convertible Modelle folgendes bieten:


    • Neues Design
    • 12% bis 14% dünner
    • Bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit
    • Die Wahl zwischen HD- oder Full-HD-Display bei den Modellen mit 13,3 Zoll und 15,6 Zoll
    • Vollwertige Tastatur mit 1,5mm Tastenhub bei 13,3 Zoll und 15,6 Zoll
    • Bis zu 12GB RAM Arbeitsspeicher
    • Verschiedene Speicheroptionen wie HDD, SSD oder SSHD
    • Je nach Modell Prozessoren von Intel Celeron, Intel Pentium oder Intel Core der 6. Generation bis hin zu i7-CPUs


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/6751-001.png

    Beim neuen HP Pavilion Laptop soll es Modelle mit 14 Zoll, 15,6 Zoll aber auch 17,3 Zoll geben, und diese in spannend klingenden Farben wie Natural Silver, Modern Gold, Blizzard White, Onyx Black, Cardinal Red, Dragonfly Blue und Sport Purple. Auch hier gibt es natürlich eine Auflistung von dem was im bunten Inneren geboten werden soll:


    • Je nach Modell Rahmenlose HD-, FHD-IPS - oder UHD-IPS-Displays
    • Optische Laufwerke in ausgewählten Modellen
    • Intel Core Prozessoren bis zur i7-CPU der 6. Generation
    • Optionale Grafikkarten von NVIDIA GeForce 940 MX, GeForce GTX 950M, GeForce GTX 960M oder AMD-A10-9600P der siebten Generation mit einer optionalen Radeon-RZ-Grafikkarte bei ausgewählten Modellen
    • Je nach Modell bis 16GB RAM
    • Je nach Modell 512 GB SSD oder 2 TB SSD, oder Dual-Speicher Optionen bis 2 TB HDD mit 128 GB SSD


    Auch Preise sind bereits genannt:


    HP Pavilion x360


    • Mit 11,6 Zoll Display je nach Ausstattung ab 399 Euro
    • Mit 13,3 Zoll je nach Ausstattung ab 699 Euro
    • Mit 15,6 Zoll je nach Ausstattung ab 699 Euro


    HP Pavilion Notebook


    • Mit 14,0 Zoll ab 599 Euro
    • Mit 15,6 Zoll ab 499 Euro
    • Mit 15,6 Zoll und NVIDIA GTX Karte ab 899 Euro
    • Mit 17,3 Zoll ab 999 Euro

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    HP zeigt neue Notebooks und Convertibles für seinen Pavilion Produktpalette

    ?

    Meinung des Autors
    Was haltet Ihr von den neuen HP Pavilion Geräten?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 (64-Bit) kann seinen Vorsprung bei den Steam-Nutzern gegenüber dem beliebten Windows 7 (64-Bit) weiter ausbauenGratis Surface Dock beim Kauf eines Surface Book im Microsoft Shop »
    Ähnliche News zum Artikel

    HP zeigt neue Notebooks und Convertibles für seinen Pavilion Produktpalette

    Microsoft hat laut HP Pläne für das HP Elite X3 und Windows 10 über den Haufen geworfen
    Wenn man sich nach einem Windows 10 Smartphone umsieht sollte man mit Sicherheit das HP Elite X3 ins Auge nehmen, denn technisch ist es mit... mehr
    HP Elite X3 wird November 2017 nicht mehr verkauft und ab Oktober 2018 nicht mehr supported
    Nach den Lumia Modellen Lumia 950 und Lumia 950 XL kam nicht mehr viel an ordentlichen Windows 10 Smartphones, aber als dann HP das Elite... mehr
    Microsoft Edge startet nicht mehr oder zeigt keine Seiten mehr an - das kann helfen
    Wenn der Browser Microsoft Edge sich nicht mehr starten lässt, keine Seiten mehr öffnet oder andere Fehler anzeigt, sollte diese Anleitung... mehr
    Windows 10 zeigt „nicht genügend Arbeitsspeicher“ an - so kann das Problem gelöst werden
    Falls die Fehlermeldung: „Der Computer hat nicht genügend Arbeitsspeicher“ unter Windows 10 angezeigt wird, im Taskmanager aber noch... mehr
    Windows zeigt Fehler 0x80070005 an - was tun?
    Wenn bei Windows die Fehlermeldung „0x80070005“ angezeigt wird, kann das an beschädigten Systemdateien oder an Problemen mit... mehr

    HP zeigt neue Notebooks und Convertibles für seinen Pavilion Produktpalette

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"