• Windows 10 Mobile: Microsoft plant Kamera-Button auf dem Lockscreen

    Mit dem Windows-10-Phone mal "schnell" ein Foto schießen, ist mit den meisten Modellen, die ohne einen Hardware-Kamera-Button ausgestattet sind, nur bedingt möglich, da man sich erst über den Lockscreen anmelden muss, bevor man die Kamera-App starten kann. Dieser Nachteil dürfte in Zukunft aus der Welt geschafft werden, da Microsoft derzeit an einem Kamara-Button experimentiert, welcher sich schon auf dem Lockscreen aktivieren lassen soll



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/6353-camerabuttonlock.png


    Nutzer eines Lumia 950 oder auch 950 XL haben den Vorteil des "echten" Kamera-Buttons, mit dem sich auch im "Ruhezustand" des Smartphones mal schnell ein Foto schießen lässt, wenn es darauf ankommt. Alle anderen Windows-Phone-Nutzer stehen aktuell noch vor dem Problem, dass für ein Foto erst noch eine Anmeldung über den Startbildschirm benötigt wird - ein Zustand den auch Nutzer von Android- oder auch iOS-Phones seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr kennen.


    Wie die Kollegen von WinBeta jetzt herausgefunden haben, soll man bereits in internen Build-Versionen an einem solchen Kamera-Button auf dem Lockscreen experimentieren, der an die Stelle des "Zurück-Button" tritt. Ob jedoch der besagte Kamera-Button schon in der nächsten Windows 10 Mobile Preview Build zur Verfügung gestellt wird, kann aktuell nicht mit Gewissheit bestätigt werden.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Mobile: Microsoft plant Kamera-Button auf dem Lockscreen

    ?

    Meinung des Autors
    Wer ausschließlich sein Smartphone zum Fotografieren nutzt, weiß den Kamera-Button auf dem Lock-Screen durchaus zu schätzen, da oftmals Situationen auftreten, in denen es schnell gehen muss, dass eine Kamera "schussbereit" sein sollte. Ich für meinen Teil habe zwar an meinem Xperia Z1 Compact einen hardwareseitigen Kamerabutton, welcher den Button auf dem Lockscreen überflüssig macht (Android), aber wenn ich darüber nachdenke, zähle ich auch eher zu der Nutzergruppe, die weniger Fotos mit dem Smartphone schießt.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im UmlaufMicrosoft Edge soll bald nicht zwingende Flash-Inhalte auto-pausieren können »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Mobile: Microsoft plant Kamera-Button auf dem Lockscreen

    Huawei MateBook D mit Windows 10 in verschiedenen Konfigurationen angekündigt
    Microsoft hat mit seinen Surface Geräten aller Art gut vorgelegt, und Huawei will nun zeigen, dass man dort nicht nur Smartphones aller Art... mehr
    Den gleichen Inhalt gleichzeitig in mehrere Zellen einer Microsoft Excel Tabelle eintragen
    An Excel scheiden sich die Geister. Die einen verwenden es gern und am liebsten für Alles, andere wissen gar nicht was sie damit machen... mehr
    Windows 10 Creators Update bekommt kumulatives Update KB4020102 auf Version 15063.332
    Microsoft hat bereits gestern damit begonnen ein Update für das Windows 10 Creators Update auszurollen. Der Build KB4020102 ist sowohl für... mehr
    Windows 10 - Kompatibilitätsupdate KB3150513 für Version 1607 aktualisiert
    Gestern hat Microsoft zwar keine kumulativen Updates für die Windows-Versionen 1607 und 1703 verteilt, dafür aber die dynamischen Updates... mehr
    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich
    Kaum ein Computer-Thema wird so heftig diskutiert, wie die Nutzung von Antiviren-Software. Nicht wenige Nutzer sind der Meinung, dass die... mehr

    Windows 10 Mobile: Microsoft plant Kamera-Button auf dem Lockscreen

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Gast I
      Gast I -
      Längst überfällig!
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Zitat Zitat von maniacu22 Beitrag anzeigen
      zähle ich auch eher zu der Nutzergruppe, die weniger Fotos mit dem Smartphone schießt.
      Smartphone Bilder sind meist von besserer Quali als mit diversen normal Preislichen Digicams.
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Was verstehst du unter "normal preislichen Digicams"? Also eine 200 € Digicam ist im Normalfall schon besser als die in einem 300 € Smartphone. Für Schnappschüsse reichen natürlich die Kameras in den Smartphones auf jeden Fall, und die werden auch stetig besser. Gilt aber auch genauso für die Digicams.
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen
      Was verstehst du unter "normal preislichen Digicams"? Also eine 200 € Digicam ist im Normalfall schon besser als die in einem 300 € Smartphone. Für Schnappschüsse reichen natürlich die Kameras in den Smartphones auf jeden Fall, und die werden auch stetig besser. Gilt aber auch genauso für die Digicams.
      Ich kauf mir sicherlich keine Digicam für 200 € UND ein smartphone für XY €.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"