• Xiaomi Mi5 – Kommt das Xiaomi Flaggschiff auch mit Windows 10 Mobile?

    Viele warten auf den Mobile World Congress 2016 in Barcelona, denn einige Anbieter stellen dort Ihre neuesten Smartphones vor. So wie es scheint ist nicht mit allzu vielen Ankündigungen für Windows 10 Mobile User zu rechnen. So wie es aussieht könnte aber etwas von Xiaomi kommen, denn dort will man Gerüchten zufolge das neue Xiaomi Mi5 auch in einer Windows 10 Mobile Version veröffentlichen.



    Über das Xiaomi Mi5, die technischen Daten und die verschiedenen Versionen haben wir bereits hier auf unserer Partnerseite USP-Froum berichtet. Es ist ja auch nichts Neues, dass Xiaomi Geräte mit Windows 10 Mobile veröffentlich, denn dies hat in Zusammenarbeit mit Microsoft ja auch beim Xiaomi Mi4 schon sehr gut funktioniert.


    Diese Kooperation soll nun weitergeführt werden, und laut den Kollegen von Areamobile, die sich dabei auf die chinesische Webseite Anzhuo berufen ist daher auf dem Mobile World Congress zum Termin am 24.02.2016 sowohl mit einer Android- als auch einer Windows 10 Mobile Ausgabe zu rechnen. Die technischen Daten sind sich natürlich recht ähnlich, aber es wird sicher weniger Varianten bei der Windows Version geben.


    Grob zu rechnen ist also mit:


    • 5,2 Zoll mit 2,5D Glass
    • Qualcomm Snapdragon 820 SoC CPU
    • 3GB oder 4GB RAM
    • 16-Megapixel-Kamera mit optischen Bildstabilisator
    • Bluetooth
    • NFC
    • Fingerabdrucksensor


    Leider gibt es Seiten Xiaomi noch keinerlei Hinweise ob dieses Modell wirklich erscheint. Unwahrscheinlich ist es aber sich nicht, und wenn der Preis stimmt kann hier durchaus auch für Windows 10 Mobile interessierte User ein gutes Gerät kommen. Selbst für das teuerste Modell der Android Version des Xiaomi Mi5 werden ca. 435 Euro spekuliert, so dass auch der Preis der Windows Variante, vor allem bei eventuell weniger RAM und Speicher, in ähnlichen Regionen liegen könnte.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Xiaomi Mi5 – Kommt das Xiaomi Flaggschiff auch mit Windows 10 Mobile?

    ?

    Meinung des Autors
    Klingt gut, aber mein Wunsch bleibt nach wie vor ein Gerät mit Android und WIndows 10 und mit Dual-Boot Funktion. Was haltet Ihr davon?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Gibt es einen Reboot für Windows 10 Mobile zusammen mit Intel?Windows 10: geht das kostenlose Upgrade-Angebot in die Verlängerung? »
    Ähnliche News zum Artikel

    Xiaomi Mi5 – Kommt das Xiaomi Flaggschiff auch mit Windows 10 Mobile?

    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE
    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten... mehr
    Windows 10 on ARM: Akkulaufzeiten erster Testgeräte übertreffen Erwartungen -UPDATE
    Im direkten Vergleich zwischen den bisherigen x86-Geräten und den neuen Snapdragon-Prozessoren, die mit Windows 10 on ARM zusammenarbeiten... mehr
    Fall Creators Update für Windows 10 Mobile: diese Smartphones sind dabei
    Seit einigen Tagen wird das aktuelle Fall Creators Update für die Desktop-Version von Windows 10 verteilt. In Kürze folgt die mobile... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - zerschossene Standard-Apps wiederherstellen - so gehts schnell und einfach
    Viele Nutzer, die ihr Windows 10 schon automatisch oder auch manuell auf das aktuelle Fall Creators Update (Version 1709) gebracht haben,... mehr
    Windows 10: 'Kontakte'-Symbol von der Taskleiste löschen und wieder einrichten
    Das seit gestern angebotene Fall Creators Update erleichtert auch die Kommunikation mit den auf dem Rechner gespeicherten Kontakten. Dazu... mehr

    Xiaomi Mi5 – Kommt das Xiaomi Flaggschiff auch mit Windows 10 Mobile?

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"