• Windows 10: Microsoft rollt zum morgigen Patch-Day kumulatives Update 10586.71 aus

    Microsoft plant für den morgigen Dienstag, den 26. Januar Windows 10 ein weiteres kumulatives Update mit der Nummer 10586.71 zu spendieren, bei welchem zwar keine Neuerungen, dafür aber Fehlerbeseitigungen sowie Stabilitätsverbesserungen erwartet werden




    Bei dem für den morgigen Patch-Day erwartetem kumulativen Update mit der Nummer 10586.71 gibt es bislang keine genaueren Informationen bezüglich des Inhalts. Da neue Features noch nicht einmal in größerem Umfang im ersten Redstone-Update erwartet werden, dürfte auch das morgige Update mit kaum Neuerungen, dafür aber mit behobenen Fehlern und weiteren Arbeiten bezüglich der Stabilität aufwarten können.


    Wie die Kollegen von WindowsCentral in Erfahrung gebracht haben, soll auch zeitgleich an einer Aktualisierung für die mobile Version von Windows 10 gearbeitet worden sein, womit sich die Build 10586.71 bereits in internen Tests befinden soll. Wann diese allerdings im Fast Ring veröffentlicht werden soll, konnte nicht kommuniziert werden.


    Einen Hoffnungsschimmer auf ein baldiges Erscheinen für die Anwender der mobilen Version gibt es allerdings, da Microsoft eingeräumt hat, sowohl die Desktop- als auch die Mobile-Version auf den selben Versionsnummern halten zu wollen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: Microsoft rollt zum morgigen Patch-Day kumulatives Update 10586.71 aus

    ?

    Meinung des Autors
    Die Update-Politik Microsofts kann man durchaus als erstklassig bezeichnen. Für meine Verhältnisse funktioniert Windows 10 bereits jetzt ohne nennenswerte Probleme. Könnt ihr das auch schon so unterschreiben?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Insider Build 11102 erreicht die Nutzer des Fast RingsWindows 10 Redstone-Update: sind jetzt doch noch interaktive Live-Tiles zu erwarten? »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: Microsoft rollt zum morgigen Patch-Day kumulatives Update 10586.71 aus

    Windows 10 Handheld-Konsole GPD WIN 2 zeigt sich in ersten Videos mit einigen technischen Daten
    Auch mancher Windows 10 User würden sicher gerne mal mobile spielen, aber warum sollte man sich mit Smartphone Games begnügen wenn es mit... mehr
    Windows 10: Programm-Symbole auf Kacheln im Startmenü individuell anpassen - so gehts
    Mit den Kacheln im Startmenü hat Microsoft seit Zeiten von Windows-8 eine Ansicht eingeführt, die zwar einerseits praktisch ist,... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - so lässt sich der Überwachte Ordnerzugriff aktivieren und einrichten
    Microsoft hat mit dem in dieser Woche veröffentlichtem Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) einige neue Funktionen eingeführt,... mehr
    Windows 10: vom Fall Creators Update zurück zum Creators Update - so geht es
    Microsoft verteilt seit einigen Tagen das jüngste umfangreiche Update für Windows 10. Davon sind aber längst nicht alle Anwender... mehr
    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE
    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten... mehr

    Windows 10: Microsoft rollt zum morgigen Patch-Day kumulatives Update 10586.71 aus

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Zitat Zitat von maniacu22 Beitrag anzeigen
      Build 10586.71 bereits in internen Tests befinden soll. Wann diese allerdings im Fast Ring veröffentlicht werden soll, konnte nicht kommuniziert werden.
      Der fast-ring hat doch schon bereits die 11102 !? Was soll dann noch eine "alte" 10586? Oder forkt Microsoft gerade die Entwicklung und liefert im fast-ring (welchem auch immer) neue Builds für die 1511-er RTM und im (anderen) fast-ring kriegen die Insider was anderes Neues?

      Ich bin etwas verwirrt.

      Gruß
      HP
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      hast du das "mobile" gelesen?
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Ja, aber dann wohl falsch interpretiert.

      Gruß
      HP
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Eigentlich "Business as usual". oder ?
      Ist zwar kein offizieller "Patch Day"wie du schreibst,weil dieser bekanntlich am zweiten Dienstag des Monats stattfindet,aber es ist einfach nur ein Update wie die Andern zuvor. Nichts spektakuläres.
      Neu scheint mir nur,das MS dies vorher ankündigt !
      Heinz
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Die fehlenden Beiträge wurden von mir in dieses Treiberupdates via Windowsupdate Thema verschoben! Denn da gehören sie ja auch hin!
    1. Avatar von AVF
      AVF -
      Zitat Zitat von Harald_Pützing Beitrag anzeigen
      Der fast-ring hat doch schon bereits die 11102 !? Was soll dann noch eine "alte" 10586? Oder forkt Microsoft gerade die Entwicklung und liefert im fast-ring (welchem auch immer) neue Builds für die 1511-er RTM und im (anderen) fast-ring kriegen die Insider was anderes Neues?

      Ich bin etwas verwirrt.
      diese Mehrgleisigkeit in Verbindung mit hoher Taktzahl in intelligenter Technik und genialer Pflichtform der Updates ist für mich neben dem kosten neutralen Upgrade für alle W7/W8-Nutzer der innovativste Geniestreich von Microsoft seit Jahrzehnten. Verwirrung ist sicher keine adäquate Reaktion.

      Jetzt bleiben den Nörglern und Meckerern meist nur noch unqualifizierte Verschwörungs-Ideen genau gegen diese Innovationen.
      Aber die sind ja erfreulicherweise nicht nur leicht zu durchschauen, sondern meist auch schnell als Dampfgeplauder enttarnt.

      Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
      Eigentlich "Business as usual". oder ?
      Ist zwar kein offizieller "Patch Day"wie du schreibst,weil dieser bekanntlich am zweiten Dienstag des Monats stattfindet,aber es ist einfach nur ein Update wie die Andern zuvor. Nichts spektakuläres.
      Neu scheint mir nur,das MS dies vorher ankündigt !
      Heinz
      hallo Heinz, der Patch-Day (alter Provenienz) wurde von MS offiziell abgeschafft, die Updates können an einem jeden Wochen-Tag einlaufen.
      Aber ganz scheint sich MS wohl vom traditionellen Dienstag doch nicht verabschieden zu können, weil es diesen gerne noch für besonders wichtige Updates bevorzugt, egal dabei, der wie vielte des laufenden Monats.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      hallo AVF
      Na das ist ja mal eine tolle Ausführung : Es ist abgeschafft ,aber es ist doch nicht abgeschafft.So lassen wir doch unsere alten Gewohnheiten einfach noch weiter leben .
      Das "Malicious Software Removel Tool" ,kommt jedenfalls weiterhin immer am zweiten Dienstag im Monat.
      Es ist wohl eher so,dass Microsoft sich nicht mehr generell an den Dienstag zu halten gedenkt.Doch für Win 7 und 8 bleibt er ja so oder so erhalten. Das ist schon länger klar. Updates kommen dann,wenn sie bereit sind und wenn sie notwendig werden. Ist ja auch alles wunderbar so. Gruss
      Heinz

      Es wird offenbar doch gar keine Kum.Updates geben heute, !

      Mit etwas Verspätung nun doch noch angekommen : KB3124262. !
      Versionnummer nun : 10586.71 !
    1. Avatar von AVF
      AVF -
      heute Abend klammheimlich
      Anhang 5262
    1. Avatar von Wilhelm
      Wilhelm -
      Hallo Zusammen. Ich hatte zwei mal einen Schreck-Moment als ich einen blauen Bildschirm beim Start hatte,und einmal wurde mein Windows 7 System verschrottet.Ich habe mir noch einmal eine Windows 7 DVD gekauft und habe alles neu installiert.(mit Hilfe)
      Ich habe Windows 10 seit 4.Wochen auf meinem Rechner,bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit. Mein Dank geht an Microsoft.http://www.win-10-forum.de/images/icons/icon14.png
    1. Avatar von dbpdw
      dbpdw -
      Einen blauen Bildschirm [mit Ladeanzeige (drehende weiße Punkte)] hab ich jedesmal, wenn ich aus dem laufenden System einen Neustart durchführe. Scheint normal zu sein.
    1. Avatar von runit
      runit -
      gerade erfogreich geladen: KB 3124262
    1. Avatar von htpo
      htpo -
      Ich bin eigentlich auch zufrieden, obwohl ich nicht so ein PC-Spezi bin wie viele hier im Forum, macht mir Win10 schon gute Laune. Habe bisher nur wenig zu meckern, das hängt aber auch mit der Eingewöhnung zusammen, da ich vorher Windows 7 auf meinem Rechner hatte.
    1. Avatar von carlos
      carlos -
      nach gelegentlich anfänglichen Problemchen so will ich das mal interpretieren, läuft Windows 10 stabil und sehr gut auf meinem Desktop. Kann nur Danke sagen
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"