• Windows 10 Mobile: TV-Clip zeigt die Highlights des mobilen Betriebssystems

    Nach aktuellsten Spekulationen soll sich die mobile Retail-Version von Windows 10 kurz vor der Veröffentlichung befinden. Auch wenn in einem eigens von Microsoft angefertigten TV-Spot Windows 10 Mobile beworben wird und somit ein baldiges Erscheinen des mobilen Betriebssystems ankündigt, fehlt bislang ein genaues Datum. Trotzdem dient der TV-Spot dafür, dass dort die wichtigsten Neuerungen des mobilen Betriebssystems auf einen Punkt gebracht werden können



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/3977-windows-10-mobile-06_story.jpg


    In Redmond plant Microsoft die Vermarktung des großen Windows 10 Herbst-Updates für die Desktop-Version, Windows 10 für die Xbox One und auch Windows 10 Mobile möglichst zeitgleich auf den Markt zu bringen. Während sich die Anzeichen für das Threshold-2-Update (Desktop-Version) auf den kommenden Donnerstag einpendeln, fehlt es bislang noch an Informationen über das mobile Betriebssystem.


    Allerdings hat Microsoft begonnen, für das mobile Betriebssystem die Werbetrommel zu rühren, wie ein neuer TV-Spot beweist. In diesem Video werden eine ganze Reihe von Neuerungen angerissen, welche ein Upgrade auf Windows 10 Mobile mit sich bringen wird. Unter anderem lassen sich in dem Clip nicht nur der neu gestaltete Startbildschirm, sondern auch der mobile Edge-Browser, die Sprachassistentin Cortana, die Integration von Outlook für Termine und E-Mails sowie der Skype-basierte Messenger wiederfinden.


    Doch nun Bühne frei für den neuen TV-Spot:


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Mobile: TV-Clip zeigt die Highlights des mobilen Betriebssystems

    ?

    Meinung des Autors
    Windows für Smartphones hatte bislang einen sehr schweren Stand gegen die Konkurrenz von Apple und Android (Google). Ob sich Windows 10 Mobile nach seiner Veröffentlichung gegen diese Konkurrenz behaupten kann, hängt auch davon ab, inwieweit die Desktop-Version von Windows 10 durch das TH2-Upgrade profitieren wird. Ich persönlich glaube leider nicht mehr an einen Erfolg von Windows 10 Mobile, zumindest nicht kurzfristig. Wie seht ihr das Ganze?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Insider Build 10586 erreicht nun auch die Slow Ring TesterWindows 10 Mobile - Upgrade soll in zwei großen Wellen verteilt werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Mobile: TV-Clip zeigt die Highlights des mobilen Betriebssystems

    Windows 10 Handheld-Konsole GPD WIN 2 zeigt sich in ersten Videos mit einigen technischen Daten
    Auch mancher Windows 10 User würden sicher gerne mal mobile spielen, aber warum sollte man sich mit Smartphone Games begnügen wenn es mit... mehr
    Windows 10: Programm-Symbole auf Kacheln im Startmenü individuell anpassen - so gehts
    Mit den Kacheln im Startmenü hat Microsoft seit Zeiten von Windows-8 eine Ansicht eingeführt, die zwar einerseits praktisch ist,... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - so lässt sich der Überwachte Ordnerzugriff aktivieren und einrichten
    Microsoft hat mit dem in dieser Woche veröffentlichtem Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) einige neue Funktionen eingeführt,... mehr
    Windows 10: vom Fall Creators Update zurück zum Creators Update - so geht es
    Microsoft verteilt seit einigen Tagen das jüngste umfangreiche Update für Windows 10. Davon sind aber längst nicht alle Anwender... mehr
    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE
    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten... mehr

    Windows 10 Mobile: TV-Clip zeigt die Highlights des mobilen Betriebssystems

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"