• Windows Insider Desktop Build 10565 als ISO verfügbar

    Die in dieser Woche für die Tester des Fast Rings veröffentlichte Desktop Build 10565 ist durch Microsoft jetzt als ISO-Datei zur Verfügung gestellt worden. Damit gibt es von der aktuellen Build 10565 die erste ISO seit der RTM (10240), die noch vor der eigentlichen Veröffentlichung im Slow Ring ausgerollt wird



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/3614-windows-10.png


    Bisher war es üblich, dass Microsoft die Insider Builds erst nach ausführlichen Tests und nicht vor der offiziellen Bekanntgabe für den Slow Ring als ISO-Datei zur Verfügung gestellt hat. Mit der aktuellen Build 10565 macht Microsoft allerdings eine Ausnahme, wie Gabriel Aul, Chef des Windows Insider Programms über seinen Twitter-Account bekannt gegeben hat.


    Laut Gabriel Aul möchte man mit dem vorzeitigen zur Verfügung-stellen der ISO-Datei den Testern die Möglichkeit einräumen, die seit der neuen Build implementierten Aktivierungsoptionen auch mit Keys von Windows 7 oder Windows 8.1 leichter und vor allem schneller austesten zu können.





    Sämtliche Fakten zur aktuellen Desktop Insider Build 10565 haben wir euch hier schon aufgelistet. Den Download zur ISO findet ihr direkt auf der Microsoft-Seite.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows Insider Desktop Build 10565 als ISO verfügbar

    ?

    Meinung des Autors
    Ein feiner Zug von Microsoft, die aktuelle Build mit ihren zahlreichen Neuerungen jetzt schon als ISO-File zur Verfügung zu stellen. Auch Testern wird oft empfohlen, das Betriebssystem clean zu installieren, weshalb aber trotzdem aus Sicherheitsgründen eine Systemsicherung nicht schaden kann.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Mobile – Hoher Akkuverbrauch durch Cortana im Build 10549Huawei bringt Notebooks mit Windows 10 statt Smartphones »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows Insider Desktop Build 10565 als ISO verfügbar

    Windows 10 Creators Update - Desktop-Icons werden nach Bildschirmschoner-Timeout neu angeordnet - das kann helfen
    Unter Umständen kann es durch das Upgrade oder auch die Neuinstallation auf Microsofts aktuelles Windows 10 Creators-Update vorkommen, dass... mehr
    LiquidSky 2.0 macht aus langsamen Windows 10 Systeme schnelle Gaming Rechner im Stream
    LiquidSky? Ja, das gab es schon einmal und war dazu gedacht PC Spiele auf Android und iOS zu bringen. Nun ist es zurück und wird als erstes... mehr
    Windows 10: Taskleiste auf dem zweiten Monitor deaktivieren - so gehts
    Betreibt man Windows 10 mit zwei oder mehreren Monitoren, kann man dort die Taskleiste auch so einstellen, dass diese nur auf dem... mehr
    Huawei MateBook D mit Windows 10 in verschiedenen Konfigurationen angekündigt
    Microsoft hat mit seinen Surface Geräten aller Art gut vorgelegt, und Huawei will nun zeigen, dass man dort nicht nur Smartphones aller Art... mehr
    Windows 10 Creators Update bekommt kumulatives Update KB4020102 auf Version 15063.332
    Microsoft hat bereits gestern damit begonnen ein Update für das Windows 10 Creators Update auszurollen. Der Build KB4020102 ist sowohl für... mehr

    Windows Insider Desktop Build 10565 als ISO verfügbar

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Gibt's auch eine Enterpriseversion neu?
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Du hast einen Zahlenverdreher in der letzten Zeile, wo Du die Isos und die letzte Informationsseite "hier" angibst.
      10656 statt 10565.
      lg
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Welche Version bekommt man mit den MediaCreationTool? Auch die 565 oder noch die 240.

      Ich finde die Versionspielerei etwas verwirrend. Bisher war nur die 240 als Iso verfügbar. nun die 565.
      Es steht zwar InsiderPreview, aber ersetzt diese nun die Offizielle 240er RTM?

      Was wird beim Update im November passieren, wenn jeder schon die 565 als "Haupt" Version ansieht?
      Wird das nur ein Update auf die 565 und somit nichts Weltbewegendes?
      Soll ich 565 als Version auf meinen Lapi Installieren und die 240 ersetzen, oder es noch lassen?

      wie gesagt, etwas verwirrend.

      Lg
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Da steht groß und deutlich - für Insider verfügbar.
      Alle anderen bleiben erst mal bei 10240 RTM und die wird auch vom Media-Tool geholt.
      Zum testen auf anderer Partition oder in einer VM kann sich natürlich jeder diese 10565-ISO holen.
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Ich habe heute mal ein bisschen rumgespielt:
      1. Auf die 10565, die kontinuierlich über frühere Previews drüberinstalliert wurde, ein Win 8 Developers Preview draufgespielt.
      Die Platte habe ich dabei nicht formatiert, sondern - wie auch in den Folgeschritten - die ISO-Datei als virtuelles Laufwerk eingebunden und die SETUP.EXE gestartet. Bei der Installation dann immer "nichts behalten" ausgewählt. Also nahe an einer Clean-Install.
      2. Auf die Win 8 Developers Preview eine Win 8.1 Pro Preview installiert
      3. Auf die Win 8.1 Pro Preview wieder eine 10565 installiert.
      Dabei wollte die 10565 einen product-key haben, W269N-WFGWX-YVC9B-4J6C9-T83GX funktionierte, VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T funktionierte nicht.
      Anschließend war die 10565 aber nicht aktiviert. Und jetzt kommt es! Zur Aktivierung brauchte ich die vorher nicht funktionierende VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T. Mit W269N-WFGWX-YVC9B-4J6C9-T83GX kriegte ich immer eine Fehlermeldung 0x8007232B "Der DNS-Name ist nicht vorhanden." Eine sehr in die Irre führende Fehlermeldung.

      Hat jemand von Euch solch ein Verhalten schon mal beobachtet? Also zwei unterschiedliche benötigte product-keys für eine Version?

      Gruß
      HP
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Die verschiedenen heute nicht mehr gültigen Schlüssel kannst du dir sparen und bei der Installation alle Keyeingaben überspringen.
      Hinterher dann die von 7 oder 8 eingeben.
      MS hat die Aktivierungsroutine wieder auf alte Werte zurückgeschraubt.
      Wurde in den Foren aber auch mit geteilt.
      Windows 10 gleich mit einem Windows 7 oder Windows 8.1 Key (Schlüssel) installieren | Deskmodder.de
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Hallo wolf66,

      Der "Überspringen"- bzw. "Weiter"- Button war jeweils ausgegraut. Also musste ich dort einen product-key eingeben. Und einen gültigen Win7 oder Win8.1-Schlüssel habe ich gar nicht.
      Ich hatte/habe nur Windows-Previews und bei denen benötige ich - obwohl als Insider angemeldet - anscheinend immer einen product-key.
      Interessant fand ich halt die besonders irreführende Fehlermeldung.

      Gruß
      HP
    1. Avatar von VistExperiment
      VistExperiment -
      Build 10565 als ISO verfügbar
      Hallo , habe schon die 10568 gedownloadet und bin kein "Insider" .
      ......also , was soll der ganze "Insider"-Unsinn , ich downloade was ich will und installiere was ich will !
      .....der Einzige , der in diesem Forum den Titel "Insider" verdient hätte , wäre DaTaRebell , der leider schon 14 Tage inaktiv ist . : - (

      OK , das war nur mal meine ehrliche Meinung dazu .
    1. Avatar von Gast 565
      Gast 565 -
      Hi
      ich muss VistExperiment zustimmen. Wenn jeder die sog. "Insider Preview" runterladen und problemlos installieren kann (was ich erst mal gut finde), was soll dann der ganze Quatsch mit "insider".

      Aber nun mal eine andere Frage: wie lange läuft diese Preview? Dazu hab ich noch nix gefunden. Ich nehme einfach mal an, dass das nicht unbegrenzt geht, auch wenn bei mir steht, dass Windows aktiviert ist...
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Diese Testaktion oder wie man es nennen mag von MS musste einen Namen haben und es wurde nie geschrieben, dass die Builds nur einem kleine Kreis mit speziellem Zugang zur Verfügung steht.
      Man wollte nur einen großen Kreis erreichen und dass schreckt dann bei speziellen Anmeldungen doch etwas ab.
      Die 10568 und andere Versionen die über die verschiedensten Downloads zu bekommen waren, sind nie offizielle Angebote von MS gewesen und irgendwo gibt es eben immer ein "Leck".
      Wenn man sie die dann holt darf man sich dann auch nicht über die schnelle Folge aufregen.
      Da es im ersten Jahr eh für alle "kostenlos" ist muss man sich auch keine Gedanken machen ob das nun Sinn macht oder nicht.
      Die Laufzeit ist begrenzt und bekommt man mit cmd admin slmgr /xpr angezeigt.
      Danach ist einfach Schluss was gerade mit der 10166 erlebt wurde - sie lässt sich nicht mehr starten und so werden auch diese ganzen noch folgenden Testversionen irgend wann ihren Geist aufgeben.
      MS muss sich also keine Gedanken machen, dass dann später jemand damit noch unberechtigt arbeiten kann.
      Einen kleinen Überhang kann man verschmerzen.
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Zitat Zitat von wolf66 Beitrag anzeigen
      cmd admin slmgr /xpr angezeigt.
      Win+R -> winver funktioniert auch, gerade für die Leute, die es nicht so mit der Kommandozeile haben ;-)

      Und lieber @VistExperiment, auch wenn Du es nicht lesen magst, ich bin Insider, weil ich im Windows-Insider-Programm angemeldet bin.
      Und ich bin Insider, weil ich weiß, wie ein Computer innendrin funktioniert ;-)

      Und ich gehe davon aus, dass im Sinne von "rolling releases" permanent neue Previews herauskommen, deren Ablaufdatum dann auch permanent nach hinten geschoben wird, so dass Insider "auf ewig" ihren Status behalten und Windows "on the bleeding edge" ausprobieren können.

      Gruß
      HP
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Zitat Zitat von Harald_Pützing Beitrag anzeigen
      Win+R -> winver HP
      Mit - winver - bekommst du nur die Buildversion angezeigt aber nicht das Ablaufdatum.
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Hallo @wolf66,

      dann habe ich ein anderes Winver:
      Anhang 3683

      Gruß
      HP
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Ist kein anderes "winver" sondern ich hatte es mir zur Sicherheit unter der 240 angesehen die ich gerade auf hatte und die ist unbegrenzt aktiviert und bei den Insiderbuilds wird da eben anscheinend das Ablaufdatum mit gezeigt.
      Hätte ich auch die 565 auf gehabt wäre es zu sehen gewesen.
      Ursache geklärt.

      [d]Nehme mal das zweite Bild wieder raus - Mailadresse.[/d]
    1. Avatar von chester1987
      chester1987 -
      Hallo leute,

      hat jemand einen link zur .ISO von W10 Pro Build 10565?

      Auf der Microsoft seite ist leider nur die Home edition.

      Danke
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Die MS-ISOs sind für Pro und Home gültig.
    1. Avatar von chester1987
      chester1987 -
      mhh, Es wurde Windows 10 Home aktiviert.
      und wollte dann einen Windows 7 Pro key eingeben. wurde nicht akzeptiert.

      Irgendwelche Tipps?

      Danke
    1. Avatar von VistExperiment
      VistExperiment -
      mhh, Es wurde Windows 10 Home aktiviert.
      ........es gibt auch den umgekehrten Fall , d. h. Aufwertung des Systems auf eine höhere Version .
      @ chester1987 ....Hallo , unser lieber User Heinz hatte meines Wissens Win 8/8.1 Home ,
      aber nach dem Windows 10 Update auf einmal Win 10 Pro .
      Frag am besten Ihn , wie das geht . : - )
    1. Avatar von chester1987
      chester1987 -
      Danke für die Hilfe

      hab die Pro .iso im netz gefunden, jetzt hat alles super geklappt.
    1. Avatar von Gat 565
      Gat 565 -
      wolf66 schrieb "Die Laufzeit ist begrenzt und bekommt man mit cmd admin slmgr /xpr angezeigt."
      dann habe ich wohl was falsch gemacht
      Bei mir wirdangezeigt, dass die version unbegrenzt gültig ist. Sowohl mit slmgr /xpr als auch über system -> info
    1. Avatar von RoWi
      RoWi -
      Zitat Zitat von Gat 565 Beitrag anzeigen
      wolf66 schrieb "Die Laufzeit ist begrenzt und bekommt man mit cmd admin slmgr /xpr angezeigt."
      dann habe ich wohl was falsch gemacht
      Bei mir wirdangezeigt, dass die version unbegrenzt gültig ist. Sowohl mit slmgr /xpr als auch über system -> info
      ist bei mir auch so. Steht zwar ned "unbegrenzt" aber auch kein Ablaufdatum...
      Anhang 3732
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Bei den Insiderbuilds schaue ich nun nicht jedes Mal nach wie die Laufzeit ist, da es mich im Grunde nicht interessiert.
      Am Anfang waren es 4 Monate nach erscheinen, dann ging es auf 1 Jahr rauf und anscheinend hat man nun eine "unbegrenzte" Laufzeit.
      Da jedoch schon bei 4 Monaten vorher eine neue Build heraus kam ist es also nicht weiter wichtig.
      Da durch die "noch" fest eingestellten automatischen Updates auch die Builds getauscht werden kann man da eh nicht eingreifen.
      Diese nun anscheinend unbegrenzte 10565 wird also nicht ewig auf dem System sein, so dass es eben unerheblich ist wie lange sie gültig ist.
      Weiterhin bekommen die Insiderversionen keine KB- oder Cumulativen Updates.
      Die werden nur für die RTM 10240 angeboten und installiert.
      Auf den Insiderversionen könnten diese auch nicht manuell installiert werden, denn da kommt die Meldung
      - Nicht für dieses System - o.ä.

      Das für die Insider bereit gestellte - KB3105208 - wurde gerade wegen größerer Probleme von MS zurück gezogen und war nach meiner Kenntnis das bisher einzige, das für Insiderversionen ausgeliefert wurde.
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Zitat Zitat von RoWi Beitrag anzeigen
      ist bei mir auch so. Steht zwar ned "unbegrenzt" aber auch kein Ablaufdatum...
      Anhang 3732
      Ich habe eine "Pro Insider Preview" und da steht ein Ablaufdatum:
      Anhang 3683
      Sollte der Unterschied zwischen Home und Pro dabei wichtig sein?

      Gruß
      HP
    1. Avatar von Gast565
      Gast565 -
      @wolf66: weißt Du eigentlich was Du hier so erzählst und glaubst Du auch selber daran?
      und wenn Dir einer Deiner unhaltbaren Behauptungen widerlegt wird, kommen so Argumente wie "schaue ich nun nicht jedes Mal nach ... da es mich im Grunde nicht interessiert."
      Ich glaube mit sowas mus man hier nicht diskutieren.
      Fakt: ich habe die Prev. 10565 drauf, soweit ich erkennen kann unbegrenzt gültig und auch die KB-Updates wurden/werden eingespielt.

      "Das für die Insider bereit gestellte - KB3105208 - wurde gerade wegen größerer Probleme von MS zurück gezogen und war nach meiner Kenntnis das bisher einzige, das für Insiderversionen ausgeliefert wurde. " ersteres stimmt, letzteres ist eben nur Dein Kenntnisstand, der offenbar recht mangelhaft ist. (z.B. KB30099406, KB3103470)
    1. Avatar von VistExperiment
      VistExperiment -
      @ RoWi .......Wusste garnicht , daß es ne' Home-Insider gibt , dachte die gibts nur in Pro ?
      Keine Ahnung , was ein "Insider" mit ner' Home-Version anfängt .
      Das kann m. M. wohl kaum ein echter Insider sein (mit beschränkten Funktionen des Systems) .
      .......sowas installiere ich mir erst garnicht .
    1. Avatar von RoWi
      RoWi -
      wusste ich auch nicht. Hatte bloß irgendwo gelesen, dass man die Prev clean installieren kann und über eine Link die ISO geholt (keine Ahnung mehr, wo das war). Installiert als Dualsystem "neben windows 8.1". Ging alles Problemlos, brauchte noch nicht einmal einen Key eingeben, der liegt ja im BIOS.
      Ich dachte dass es ja nicht schden könnte, um es mal auszuprobieren. Irgendwann installiere ich dann vielleicht mal Windows 10 richtig als Haupt-BS. Eventuell gibt es ja dann schon die RTM wo man nicht erst ein Update braucht sondern gleich installieren kann.
      Beschränkte Funktion konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen, aber ich "übe" ja auch noch
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Zitat Zitat von Gast565 Beitrag anzeigen
      wenn Dir einer Deiner unhaltbaren Behauptungen widerlegt wird,
      Es wurden keine Behauptungen widerlegt sondern es konnte festgestellt werden, dass es eben unterschiedliche Anzeigen gibt, deren Hintergrund nicht so ganz klar ist.
      Bin nun auf der 10565 und
      slmgr -xpr sagt - "Der Computer ist dauerhaft aktiviert". -
      winver - Gültig bis 16.07.2016 01:59 und dieses Datum wurde in den anderen letzten Builds auch immer angegeben.
      Warum da nun bei einigen auch - nichts - steht, ich kann es nicht erklären.

      System installiert am 13.10.2015 12:57:55
      History of WINDOWS UPDATE In Computer: W14WI10PRO10565
      Report Created On: 24.10.2015 08:30:41 PM
      ================================================== ==========================================

      Sl No. 1 ---> Title: Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Radeon HD 6320 Graphics
      Update Installation Date: 24.10.2015 17:50:42
      Operation Type: Installation
      Operation Result: Operation completed successfully.
      Update GUID: e5f461e0-80b2-4fdd-903c-41c2b19dd4b2

      ---------------------------------------------------------------------------------

      Sl No. 2 ---> Title: Update Windows 10 Insider Preview October Update for x64-based Systems (KB3106638)
      Update Installation Date: 24.10.2015 17:47:13
      Operation Type: Installation
      Operation Result: Operation completed successfully.
      Update GUID: 23fd13b6-7b23-42ac-95e0-ac6f0bb3cc1d

      ---------------------------------------------------------------------------------

      Sl No. 3 ---> Title: Security Update for Internet Explorer Flash Player for Windows 10 Insider Preview October Update for x64-based Systems (KB3105216)
      Update Installation Date: 24.10.2015 17:47:02
      Operation Type: Installation
      Operation Result: Operation completed successfully.
      Update GUID: 046a9643-d662-4e85-8074-2568aa1de6c5

      ---------------------------------------------------------------------------------
      Da ist nichts von deinem aufgeführten KB3103470 (16. Okt. 2015) zu sehen, auch wenn es von MS ausgerollt wurde ( https://support.microsoft.com/en-us/kb/3103470).
      Aufgabe des KBs
      Aktualisiert wurde die Notepad.exe in der Insider-Version. Auch soll das Problem mit der KB3093266 behoben worden sein, so dass sie nicht mehr über Windows Update angefordert wird.
      Könnte man sich notfalls via KB3103470 - Windows 10 Insider mit einem Update (Download) | Deskmodder.de und externem Link holen.
      Nur warum, wenn das System es nicht haben will.

      KB30099406 ergab keine Treffer, so dass ich dazu nichts sagen kann.
      Außerdem kann die Zahl nicht stimmen mit 8 Ziffern.
      So weit ist MS noch nicht bei den KBs. Bis jetzt sind es nur 7

      Insider-KBs
      Update for Windows 10 Insider Preview October Update 3105208 22/10/2015 Windows10.0-KB3105208-x86.msu 11.31 MB
      Update for Windows 10 Insider Preview October Update for x64-based Systems 3105208 22/10/2015 Windows10.0-KB3105208-x64.msu 19.52 MB
      Update for Windows 10 Insider Preview October Update 3106638 21/10/2015 Windows10.0-KB3106638-x86.msu 0.34 MB
      Update for Windows 10 Insider Preview October Update for x64-based Systems 3106638 21/10/2015 Windows10.0-KB3106638-x64.msu 0.40 MB
      Update for Windows 10 Insider Preview October Update 3103470 16/10/2015 Windows10.0-KB3103470-x86.msu 0.34 MB
      Update for Windows 10 Insider Preview October Update for x64-based Systems 3103470 16/10/2015 Windows10.0-KB3103470-x64.msu 0.39 MB
      Zudem hat Microsoft Update KB3106638 für Build 10565 der Windows 10 Insider Preview freigegeben.
      Das Update ersetzt Update KB3103470 und verbessert die Funktionalität von Windows 10 Insider Preview – was das auch immer heißen mag.
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Hallo @wolf66,

      stimmt, bei mir dasselbe Anzeigeverhalten über das Ablaufende (abgesehen von der Stundendifferenz wegen Sommer-Winterzeit!?):
      Anhang 3757
      Da weiß Micrsosoft wohl nicht, was Microsoft macht.

      Über die KBs äußere ich mich jetzt nicht, da bin ich zu faul nachzuschauen.

      Gruß
      HP
    1. Avatar von old_herbi
      old_herbi -
      Hallo
      Ich finde es ist alles in Ordnung wie es ist. Ich habe die RTM-Version und bei mir schaut es so aus.
      Anhang 3759
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Hallo,

      ja, bei der 10240. Die bleibt als RTM auch "ewig" aktiviert.

      Ich habe nochmal den Versuch gemacht, auf die ENTERPRISE-Version zu kommen.
      Den product-key NPPR9-FWDCX-D2C8J-H872K-2YT43 hat er akzeptiert und mich dann zur "Aktivieren"-Seite geführt. Aber dasselbe Spiel wie bei der PRO-Version. Zum Aktivieren reicht dieser product-key wieder nicht. Das gibt dann dieses Bild:
      Anhang 3772
      Habe ich jetzt PRO oder ENTERPRISE?

      Gruß
      HP
    1. Avatar von old_herbi
      old_herbi -
      Geh auf Einstellungen > System > Info und was steht dort?
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Das, was ich auch erwartet habe:
      Anhang 3773
      Zum Thema Aktivierung sagt der nächste Dialog aber
      Anhang 3774
      Und der product-key ist der alte PRO-key. Den neu eingegebenen ENTERPRISE-key sehe ich da nicht. Und schon bei der PRO musste ich während Installation und Aktivierung zwei unterschiedliche keys verwenden. Für die ENTERPRISE kenne ich aber nur einen, der zur Installation reicht.

      Gruß
      HP
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"