• Facebook testet bereits neues Layout inklusive GIF-Profilbildern

    Bezüglich der sozialen Netzwerke belegt Facebook trotz aller Kritik immer noch den ersten Platz was sich auch in seiner enormen Nutzerzahl widerspiegelt. Auch sind immer wieder Neuerungen in Planung, von denen es dann auch einige in die finale Phase schaffen. Aktuell erprobt Facebook drei weitere Neuerungen, die ihren Schwerpunkt zwar auf den Smartphone-Nutzer legen, doch auch bei der Desktop-Version Anklang finden könnten



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/3348-facebook.jpg


    Die Welt in den sozialen Netzwerken - insbesondere bei Facebook - lässt sich grob in drei Kategorien Menschen einteilen: diejenigen, welche das soziale Netzwerk von Grund auf meiden oder keine Möglichkeit haben, daran teilzuhaben, diejenigen, die es einfach nur nutzen, um Kontakte zu Freunden und Verwandten zu halten und diejenigen, die quasi mit Facebook verheiratet sind und wirklich jede freie Minute in diesem Netzwerk unterwegs sind. Die drei, jetzt neu angekündigten Neuerungen, werden hauptsächlich letzterer Gruppierung einen wirklichen Mehrwert bringen.



    Die erste Neuerung betrifft die Freigabeoption von Daten, welche zukünftig noch genauer spezifiziert werden kann. So lässt sich genau einstellen, was einzelne Nutzer oder ganze Gruppen zu Gesicht bekommen. Zudem soll es auch noch die Möglichkeit geben, spezielle Ereignisse oder Postings deutlicher hervorheben zu können, so dass diese gewiss die Aufmerksamkeit der Empfänger erreichen.



    Als zweite Neuerung erklärt Facebook die Planung animierter GIF-Dateien, welche als Profilbild eingesetzt werden können. Das, was in vielen Foren (auch bei uns) schon seit Jahren mit den Avatar-Bildern möglich ist, soll demnächst auch in Facebook Einzug halten. Dadurch möchte man erreichen, dass den Nutzer-Profilen mehr Leben eingehaucht wird. Die animierten Bildchen sollen vorerst aber nur angezeigt werden, wenn sich der Nutzer beziehungsweise der Betrachter auf dem jeweiligen Profil befindet. An anderen Stellen, an denen das Profilbild angezeigt wird, soll das GIF als statisches Bild angezeigt werden, um Ladezeiten und Traffic im Rahmen halten zu können.





    Die dritte Funktion umschreibt sogenannte temporäre Bilder, die quasi via Timer über einen vorher bestimmten Zeitraum als Profilbild erscheinen können. Nach Ablauf dieser zuvor festgelegten Zeitspanne verschwindet dieses Bild und wird durch das reguläre Bild ersetzt.





    Sämtliche Neuerungen werden derzeit von einer kleinen Testgruppe von iPhone-Nutzern in Kalifornien ausprobiert. Allerdings darf man davon ausgehen, dass die Tests positiv ausfallen werden und demnächst an einen größeren Kreis an Usern zur Verfügung gestellt werden wird.



    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Facebook testet bereits neues Layout inklusive GIF-Profilbildern

    ?

    Meinung des Autors
    Wer täglich im Facebook "unterwegs" ist, dürfte die möglichen Neuerungen richtig gut finden. Was haltet ihr davon?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Skype Translator: Desktop Version erhält nun auch ÜbersetzungsfunktionenSurface Pro 4 könnte ein fast randloses Display bekommen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Facebook testet bereits neues Layout inklusive GIF-Profilbildern

    Microsofts Surface 4 Pro inklusive praktischem Type Cover im Angebot für 799 Euro
    Auch wenn das Surface Pro 4 schon seit geraumer Zeit einen Nachfolger erhalten hat und somit nicht mehr das Top-Modell darstellt, ist es... mehr
    Windows 10 - zusätzliche Sprachpakete inklusive Systemsprache installieren - so gehts
    Für Windows 10 hat Microsoft unzählige Sprachpakete bereitgestellt, die zumindest als Tastatursprache Anwendung finden können. Wer... mehr
    Twitter testet Nachtmodus für den PC - Anleitung und erster Test
    Der Twitter-Account von win-10-forum.de gehört derzeit zu denjenigen, die bereits den neuen dunklen Modus von Twitter am Computer nutzen... mehr
    Oculus Rift: VR-Brille inklusive Touch Motion Controller derzeit auf 449 Euro gesenkt
    Wollte man bislang seinen Windows 10 PC mit einer VR-Brille ausstatten, kamen nicht nur die heftigen Anschaffungskosten eines entsprechend... mehr
    Valve testet Streaming-App ähnlich Steam Link auf Samsung Smart-TVs
    Nachdem Valves Steam Link im Rahmen des gestern ausgelaufenen Steam Summer Sale für rund 16 Euro zu bekommen gewesen ist, könnte demnächst... mehr

    Facebook testet bereits neues Layout inklusive GIF-Profilbildern

    – deine Meinung ?