• Microsoft präsentiert Windows 10 Mobile Continuum Funktion in San Francisco

    Auf der Dreamforce Messe in San Francisco hat Microsofts CEO Satya Nadella Continuum für Windows 10 Mobile präsentiert. Mit dieser Option soll man sein Windows 10 Smartphone quasi in einen vollwertigen PC verwanden können.



    Microsoft Continuum erlaubt es, Windows 10 Mobile Smartphone über eine spezielle Dockingstation oder, sofern es unterstützt wird, per Bluetooth mit einem Monitor verbinden und so dann das Gerät als einen vollwertigen PC Ersatz zu nutzen.


    Man kann dann wahlweise das Ganze weiterhin über den Touchscreen und somit die Kacheln des Smartphones steuern, aber es gibt natürlich auf die Möglichkeit das Smartphone mit einer zusätzlichen Tastatur und Maus zu verwenden, um es dann so ganz wie einen Desktop Rechner zu bedienen.


    Um das Ganze zum Beispiel für Unternehmen oder auch Schüler und Studenten zu präsentieren, zeigte er wie man Word oder auch das ganze Office 365 an sich auf diese Weise wie an einem PC nutzen kann, und es waren eigentlich auch keine Unterschiede oder gar Einschränkungen zu sehen. Man kann aber so einfach Unterwegs ein Dokument beginnen, und es bequem zu Hause direkt fortsetzen oder nachbearbeiten.


    Es soll übrigens einen Ableger der nötigen Docking Station geben. Diese soll dann über mehr Anschlussmöglichkeiten verfügen, um so eventuell direkt mehrere Geräte mit dem Smartphone koppeln zu können.


    Viele Geräte von Microsoft, wie auch die kommenden Flaggschiffe Lumia 950 und Lumia 950 XL, sollen die Continuum Funktion unterstützen, aber viele andere Firmen wollen daran arbeiten und passende Geräte präsentieren.


    Hier noch ein Video in dem Satya Nadella auf der Dreamforce nicht nur Continuum präsentiert, sondern auch über andere Dinge bezüglich Microsoft plaudert:



    Quelle: Mobile Geeks

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft präsentiert Windows 10 Mobile Continuum Funktion in San Francisco

    ?

    Meinung des Autors
    Die Continuum Funktion klingt an sich sehr Interessant und kann für so manchen vielleicht den ständigen Wechsel zwischen mobilen Geräten und dem Desktop PC ersetzen. Wäre diese Option für euch einsetzbar, natürlich sofern Ihr Windows 10 Mobile nutzt?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Microsoft Lumia 950 und 950 XL erscheinen nicht mit WM 10 Mobile Threshold 2Skype-Störung: technische Probleme der Status-Server verhindern VoIP-Dienst - UPDATE »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft präsentiert Windows 10 Mobile Continuum Funktion in San Francisco

    Huawei MateBook D mit Windows 10 in verschiedenen Konfigurationen angekündigt
    Microsoft hat mit seinen Surface Geräten aller Art gut vorgelegt, und Huawei will nun zeigen, dass man dort nicht nur Smartphones aller Art... mehr
    Den gleichen Inhalt gleichzeitig in mehrere Zellen einer Microsoft Excel Tabelle eintragen
    An Excel scheiden sich die Geister. Die einen verwenden es gern und am liebsten für Alles, andere wissen gar nicht was sie damit machen... mehr
    Windows 10 Creators Update bekommt kumulatives Update KB4020102 auf Version 15063.332
    Microsoft hat bereits gestern damit begonnen ein Update für das Windows 10 Creators Update auszurollen. Der Build KB4020102 ist sowohl für... mehr
    Windows 10 - Kompatibilitätsupdate KB3150513 für Version 1607 aktualisiert
    Gestern hat Microsoft zwar keine kumulativen Updates für die Windows-Versionen 1607 und 1703 verteilt, dafür aber die dynamischen Updates... mehr
    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich
    Kaum ein Computer-Thema wird so heftig diskutiert, wie die Nutzung von Antiviren-Software. Nicht wenige Nutzer sind der Meinung, dass die... mehr

    Microsoft präsentiert Windows 10 Mobile Continuum Funktion in San Francisco

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"