• Windows 10 soll Linux Kernel bekommen - Microsoft kündigt auf Build 2019 WSL 2 an

    Oft hören Windows 10 Nutzer sie sollten doch lieber Linux verwenden, aber warum nicht beides? Auf der aktuellen Entwicklerkonferenz Build 2019 hat Microsoft eine neue Version für das Windows Subsystem for Linux oder eben kurz WSL 2 vorgestellt die zur Zeit auf Version 4.19 basieren soll und demnächst auch an Windows Insider verteilt werden soll.



    In eigenen Blogeinträgen erklärt Microsoft genaueres zur Auslieferung des Linux Kernels für Windows 10 und auch viele Details zum Windows Subsystem for Linux (WSL 2) und weist außerdem darauf hin, dass User die sich als Windows Insider angemeldet haben erste Builds im Juni 2019 erhalten sollten. Microsoft will mit diesem Schritt zeigen wie sehr man Linux liebt. Es ist zwar nicht das erste Mal, dass man mit Linux arbeitet, denn das gab es bereits für Azure Sphere, aber es ist das erste Mal, dass Linux direkt mit Windows 10 kommt.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/26377-windows-10-windows-10-linux-kernel-wsl2-wsl1-wsl-2-wsl-1-windows-subsystem-for-linux-windows-ins.gif

    (Anklicken um die Animation zu zeigen)


    Es soll sich dabei zudem um ein Open Source Projekt handeln und sobald Windows Subsystem for Linux (WSL 2) released wird soll es auch ein GitHub Repository geben damit interessierte Nutzer voll einsteigen können. Durch den aktuellen Linux Kernel soll es auch volle Kompatibilität geben, als Beispiele werden Fuse und Docker erwähnt, und Sicherheit und Performance sollen auch im Vergleich zum Vorgänger WSL 1 deutlich gesteigert worden sein.

    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 soll Linux Kernel bekommen - Microsoft kündigt auf Build 2019 WSL 2 an

    ?

    Meinung des Autors
    Was haltet Ihr von einem Linux Kernel für Windows 10? Eine gute Idee oder sollte man die Systeme einfach getrennt halten und eben Linux parallel installieren.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « WPS Office 2019 für Windows 10 im Microsoft Store erhältlichPowerToys für Windows 10 Open Source Projekt kommt als Windows 95 PowerToys Remake »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 soll Linux Kernel bekommen - Microsoft kündigt auf Build 2019 WSL 2 an

    Outlook E-Mails nach dem Beantworten automatisch schließen - So funktioniert es!
    Man beantwortet schnell einmal eine E-Mail in Outlook und will danach am liebsten direkt etwas neues machen, aber die ursprüngliche E-Mail... mehr
    Windows 10 Datei-Explorer Dark Mode ausschalten - Kann man das Datei-Explorer Dark Theme deaktivieren?
    Viele Nutzer haben darauf gewartet aber so manchem ist es dann doch etwas zu viel, nämlich das Dark Theme das man nach einem Windows 10... mehr
    E-Mail Link öffnet Browser oder falsches E-Mail Programm in Windows 10 - Das kann helfen!
    Immer wieder haben Nutzer mit dem Öffnen von Links die eigentlich Outlook oder ein anderes E-Mail Programm starten sollten so Ihre Probleme... mehr
    Windows 10 und Chrome OS Dual-Boot Option Projekt Campfire mit AltOS Modus wird eingestellt
    Chrome OS Hardware ist nicht mehr so schwach wie sie am Anfang war und es gibt mittlerweile auch Modelle mehr großer Leistung, für die so... mehr
    YouTube Videos oder ganzen Desktop vom PC auf andere Geräte streamen - So einfach geht es!
    Google bietet bei Nutzung des Chrome Browsers ein paar nützliche Funktionen für die YouTube Webseite an die man in anderen Browsers nicht... mehr

    Windows 10 soll Linux Kernel bekommen - Microsoft kündigt auf Build 2019 WSL 2 an

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von certify
      certify -
      Eine gute ausführliche Doku zum eigentlichen Thema https://www.heise.de/developer/meldu...l-4417066.html
      Was ich davon halten soll, da bin ich mir nicht sicher. Ich gehe davon aus, dass man es zunächst abwarten soll, wie sich diese Option unter Windows 10 verhält, sich damit arbeiten lässt, vor allen Dingen: wie sicher das ganze läuft und auch was die Kompatibilität betrifft.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      So wie ich das bescheidenerweise verstanden habe,ist das ein von Microsoft gebauter Kernel der auf dem Linux Kernel basiert.
      Ob ich das nun befuhrworten soll oder nicht,kann ich bis dahin noch nicht beurteilen.Muss mich auch erst mal etwas damit auseinandersetzen'.
      Wir Insider bekommen die Vorabversion ja bereits im Juni zum ausprobieren.
    1. Avatar von runit
      runit -
      Tja Heinz, wenn ich den Link aus dem Eingangsbeitrag richtig gelesen und verstanden habe, dann verstehe ich es so, dass die Basis ein Linux-Kernel ist, der von Linux-Mitarbeitern, welche bei Microsoft beschäftigt sind, entwickelt wurde. der in enger Zusammenarbeit mit MS durch spezifische Patches erweitert wurde, um eine bessere Kompatibilität zu Win 10 zu erreichen.

      Des weiteren steht dann dieser Absatz im Link

      Mich berührt das Thema ansonsten gar nicht, weil ich Linux nicht nutze. Ist für mich trotzdem interessant zu lesen, wie Alles zur Weiterentwicklung von Win 10 und drum herum.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Die Zukunft von Windows? Wann kauft Microsoft Linux?
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Ich warte ja drauf, das MS WIndows abkündigt und die Migration auf Linux empfiehlt.

      btw

      UWP ist wohl gestorben. Das Kantige Design auch. MS schafft es immer wieder. In der Zwischenzeit fragen in den Handy Läden immer mehr Leute nach Windows Fones. Aber es kommt nix.
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"