• Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    Auf den ersten PCs und Notebooks ist Windows 10 bereits angekommen, dort ist die Installation im Rahmen eines Upgrade auch bereits möglich. Wer das neue Betriebssystem lieber komplett neu installiert, wird aber ebenfalls fündig, denn die dafür benötigten Dateien stehen jetzt offiziell zum Herunterladen bereit



    Gestern hat Microsoft damit begonnen, die Dateien für das neue Windows 10 auf ersten Rechner aufzuspielen. Seit heute morgen ist dort die Installation möglich. Wer jedoch alternativ eine saubere Neuinstallation durchführen möchte, oder aber die Wartezeit bis zur Ankunft der Dateien verkürzen will, kann die komplette Version auch über die Homepage von Microsoft herunterladen. Dafür werden unter anderem die sogenannten ISO-Dateien bereitgestellt (Direktlink zum Download):



    Als Alternativ dazu kann das Windows 10 Media Creation Tool eingesetzt werden, mit dem bootfähige USB-Sticks oder DVDs zur Installation erstellt werden können. Dafür hat Microsoft eine Info-Seite in englischer Sprache eingerichtet, wo sich Informationen zur Installation finden lassen. Damit Windows 10 auf diesem Weg als Upgrade installiert werden kann, muss der Product Key eines vorhandenen Windows 8.1 oder Windows 7 angegeben werden. Wie sich dieser herausfinden lässt, kann in diesem Ratgeber nachgelesen werden.


    Und nun die Direktlinks:


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    ?

    Meinung des Autors
    Ihr wollt Windows 10 sauber neu installieren? Hier gibt es sowohl die ISO-Dateien, als auch das Tool zum erstellen von bootfähigen USB-Sticks und DVDs. Wir freuen uns auf die Erfahrungsberichte zur Installation.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Installation soll morgen, dem 29.07. ab 6:00 Uhr deutscher Zeit starten - UPDATEWindows 10 Startmenü kann derzeit nur 512 Anwendungen fassen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    Windows 10 Handheld-Konsole GPD WIN 2 zeigt sich in ersten Videos mit einigen technischen Daten
    Auch mancher Windows 10 User würden sicher gerne mal mobile spielen, aber warum sollte man sich mit Smartphone Games begnügen wenn es mit... mehr
    Windows 10: Programm-Symbole auf Kacheln im Startmenü individuell anpassen - so gehts
    Mit den Kacheln im Startmenü hat Microsoft seit Zeiten von Windows-8 eine Ansicht eingeführt, die zwar einerseits praktisch ist,... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - so lässt sich der Überwachte Ordnerzugriff aktivieren und einrichten
    Microsoft hat mit dem in dieser Woche veröffentlichtem Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) einige neue Funktionen eingeführt,... mehr
    Windows 10: vom Fall Creators Update zurück zum Creators Update - so geht es
    Microsoft verteilt seit einigen Tagen das jüngste umfangreiche Update für Windows 10. Davon sind aber längst nicht alle Anwender... mehr
    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE
    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten... mehr

    Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      Danke für den Verweis. Download Windows 10 x64 iso hat 33 Minuten gedauert. Und das brennen der ISO noch mal sieben Minuten.
      Werde mich die Tage mal damit beschäftigen.
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Ist nur zu bemerken, dass diese Links schon seit
      Heute, 07:25 DaTaRebell und etwas erweitert
      Heute, 08:46 - wolf66
      bereitgestellt wurden.

      Windows 10 Build 10240 MediaCreationTool

      [ot]Mir hat man auch mal vorgeworfen, ob ich schon aufgewacht bin.[/ot]
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      Und wo soll das Problem sein? Es sind trotzdem die aktualisierten Builds der 10240 auf dem Microsoft Server
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Danke @wolf66... unser @geronimo hat dies wohl übersehen.
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      @kerberos
      und eben diese sind in den Links schon vorhanden.
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      Ich weiß wirklich nicht was du mir sagen oder mit deiner Aussage ausdrücken möchtest??
      Der Direkt-Downloadlink von Post #1 beinhaltet eine iso Windows 10 x64 de; mehr wollte ich nicht. Die ISO ist gebrannt, alles hat funktioniert.
      Es ist nichts weiteres als eine von Microsoft aktualisierte Vs. der Build 10240 (die ich eh schon auf dem Comp habe, auch aktiviert, ohne Ablaufdatum.
    1. Avatar von borkla
      borkla -
      Hallo, wenn ich Win 10 auf eine neue SSD installieren will (ich habe Win 8.1) welchen Key muss dann eingeben?
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Erst das Upgrade machen, danach die SSD einbauen und Win 10 neu aufsetzen.
      Die Aktivierung erfolgt anschliessend automatisch.
    1. Avatar von Küstenlümmel
      Küstenlümmel -
      Als Insider mit Win10 bin ich über das MS Konto angemeldet. Dort habe ich auch mit der neuen ISO eine Cleaninstal gemacht. Ging alles gut und ist auch aktiviert, allerdings mit demselben Key wie Vorher.
      Ist das normal?
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Jep... kein Problem und ok.
    1. Avatar von Küstenlümmel
      Küstenlümmel -
      Dann kann ich mir den Key abschreiben und beim Upgrade von Win7 auf 10 mit der ISO verwenden?
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Du brauchst und sollst den nicht beim Setup verwenden, denn MS aktiviert dein System wieder automatisch.
    1. Avatar von Küstenlümmel
      Küstenlümmel -
      Danke, auch wenn ich unter Win7 nicht mit dem MS Konto angemeldet bin?
    1. Avatar von AirStrike
      AirStrike -
      Allerdings habe ich festgestellt , das bei der installation mit diesem Tool ( Media Creation Tool )
      Windows 10 immer den gleichen Key generiert .
      Ich habe mehrere PCs mit Windows 7 und unterschiedlichen Keys im Original und bei allen wurde der gleiche Windows 10 Key generiert !
      Das ist doch komisch , die letzten 5 Stellen lauten 8HVX7 .
      Kontrolliert das mal Bitte.
      Danke
    1. Avatar von legionnaire
      legionnaire -
      403 - Forbidden
      Hej@@, diese Meldung erhielt ich gerade eben beim Versuch Windows 10 Home und Pro 64 Bit Deutsch hier auf der WebSite herunter zu laden. Diese Version hat geklappt Windows 10 Media Creation Tool 64 Bit.
      Ich verstehe, technisch, nicht wo der Unterschied in den beiden Angeboten besteht. Kann ich die Windows 10 Media Creation Tool 64 Bit auch als ISO Datei brennen??
      Gruß Gerd
    1. Avatar von apo70
      apo70 -
      Hallo,

      wenn ich mir die ISO herunterladen will, bekomme ich ein "403 - Forbidden".
      Wer kann mir das erklären?

      Danke.
    1. Avatar von legionnaire
      legionnaire -
      Windows 10 Media Creation Tool 64 Bit. Hat nicht geklappt, wurde unterbrochen.
    1. Avatar von tomjoker2013
      tomjoker2013 -
      Bei mir leider auch "Forbidden" :-(
    1. Avatar von legionnaire
      legionnaire -
      Nun hat Windows 10 Media Creation Tool 64 Bit der Download geklappt.
    1. Avatar von Willi Meier
      Willi Meier -
      Error 403...
      Forbidden...
    1. Avatar von cjtk
      cjtk -
      Zitat Zitat von Willi Meier Beitrag anzeigen
      Error 403...
      Forbidden...
      Same here
    1. Avatar von geko53
      geko53 -
      Zitat Zitat von cjtk Beitrag anzeigen
      Same here
      bei mir ebenfalls
    1. Avatar von eberhard366
      eberhard366 -
      error 403 Forbidden
    1. Avatar von video-bob
      video-bob -
      Kann denn niemand hier mitteilen, warum der Download nicht mehr funktioniert?
      Auch bei mir kommt seit Stunden "Forbidden...Error 403" !
    1. Avatar von Speedmetzger
      Speedmetzger -
      Dito ... (Forbidden ... Error 403), was nun ?!?!?!?
    1. Avatar von Manfredwalter
      Manfredwalter -
      Bei mir kommt auch immer Forbidden Error403 wenn ich Win10 Home 32Bit runterladen wil
    1. Avatar von Asgar
      Asgar -
      genau fehler 403
    1. Avatar von apo70
      apo70 -
      Nachdem es mir auch so ergangen ist (403...) - siehe meinen Eintrag #17 - und sich hier
      kein Moderator zuständig fühlt, habe ich mal was probiert:

      Nicht die ISO-Datei runterladen, sondern das "Windows 10 Media Creation Tool".
      Das Tool starten und "Installationsmedien für einen anderen PC erstellen" auswählen.
      Der Rest ergibt sich durch die Programmführung von selbst.

      Ohne Gewähr!
      Ich habe keine Ahnung, was im Verlauf passiert. Denn:

      Ich habe das Tool abgebrochen, da ich fürs erste bei meinem Win 7 bleibe.
      Mal sehen, was in 3 Monaten aus Win 10 geworden ist ...
    1. Avatar von Asgar
      Asgar -
      Liebe Moderatoren vom Win 10 Forum

      Bitte meldet euch und schaut euch die links an die funktionieren nicht!
    1. Avatar von citherplayer
      citherplayer -
      Hallo Leute :-)
      wegen erfolgloser Versuche habe ich von WinFuture.de den angebotenen Link für das download der Iso benutzt. Win 10 Pro läuft auf meinen beiden zu meiner Zufriedenheit, trotzdem liebe Grüße und vielen Dank aus Wien, Günter.
    1. Avatar von Fuchsloch
      Fuchsloch -
      Wo bleibt Win 10 und warum kann ich die ISO - Datei nicht runterladen? Es muß mit PD 9 gehen.
    1. Avatar von apo70
      apo70 -
      Nachtrag zu meinem Post #29 ...
      Hier ist die Microsoftseite in deutsch für das Tool:

      https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10
    1. Avatar von luifun
      luifun -
      Nur noch mal zur Sicherheit: wenn ich mir die Windows 10 ISO z.B. Home Premium ziehe und installierer, wollen die zur Aktivierung wirklich kein Money?? Absolut kostenlos, das Ganze.?
      Kann ich ja gar nicht glauben.
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Aber so ist es. Nimm was du kriegen kannst ;-)
    1. Avatar von Fuchsloch
      Fuchsloch -
      Wo aber bekommt man die, wenn ich sie doch hier gar nicht laden kann? Wäre auch schön, wenn ich einmal eine Antwort bekomme und die Datei dazu, sonst lasse ich das. Ich brauch es nicht unbedingt.
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      @ Fuchsloch

      Vielleicht solltest du mal den ersten Beitrag lesen Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich
      Dort sind die Verweise eingestellt, unter denen du dir alles herunterladen kannst. Nachschauen musst du halt selbst mal, ab und zu.
      Du musst natürlich nicht, wenn du es nicht brauchst
    1. Avatar von Fuchsloch
      Fuchsloch -
      Zitat Zitat von kerberos Beitrag anzeigen
      @ Fuchsloch

      Vielleicht solltest du mal den ersten Beitrag lesen Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich
      Dort sind die Verweise eingestellt, unter denen du dir alles herunterladen kannst. Nachschauen musst du halt selbst mal, ab und zu.
      Du musst natürlich nicht, wenn du es nicht brauchst
      Immer das gleiche!
      403 - Forbidden
    1. Avatar von Grizzly
      Grizzly -
      Bin es gerade jetzt hier am downloaden. Funktioniert alles bis jetzt. Sprache angeben, Version angeben, Update oder Clean Installation,
      http://www.askvg.com/download-windows-10-offline-iso-files-and-create-installation-media/
    1. Avatar von ungarnjoker
      ungarnjoker -
      Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
      Bin es gerade jetzt hier am downloaden. [...]
      Ganz davon abgesehen, daß es inzwischen die ISOs und das Updatetool direkt bei MS gibt, führt Dein Link ins Nirvana.

      Uh Oh! Something Bad Happened
    1. Avatar von Gast Kleine Maus
      Gast Kleine Maus -
      Also seit 29. Juli soll es Windows 10 geben. Aber anscheinend nur für Insider. Der Ordner liegt bei mir auch auf dem Rechner, nur kann ich nicht Windows 10 installieren, weil eine wim.exe Datei fehlt.

      Also bleib ich bei Windows 7 und geb nicht Geld aus für was, was eigentlich für nix angeboten wurde. Da behalt ich meine Paar Mäuse und geb die Sinnvoller aus.
    1. Avatar von Grizzly
      Grizzly -
      Na jaa also um die Zeit können ja mal Fehler passieren.
      Neuer Link: Download Windows 10 Offline ISO Files for Clean Install or Upgrade - AskVG

      Ganz davon abgesehen, daß es inzwischen die ISOs und das Updatetool direkt bei MS gibt, führt Dein Link ins Nirvana.
      Ich habe weiter oben gelesen, dass auch MS Links nicht funktionieren, also wieso nicht eine Alternative.......
    1. Avatar von Gast _
      Gast _ -
      Hallo zusammen! Was bedeuten eigentlich diese beiden Ordner in C: $WINDOWS.~BT $Windows.~WS
      Danke! Und darf man die wieder löschen?
    1. Avatar von Sh.Holmes
      Sh.Holmes -
      windows 10 mit Microsoft Media Creation Tool brennen funktioniert nicht.
      Habe Windows 10 als Upgrade auf Win 8.1 durchgeführt und benutzte das Tool
      noch einmal um eine Iso zu erstellen.
      Der Download funktionierte auch, habe auch Iso ausgewählt, aber es wurde
      keine Iso erstellt. Der Ordner mit den Windows 10 Daten ist vorhanden, aber
      wie gesagt keine ISO. Normaler weise müsste ein Ordner Namens ESD
      vorhanden sein, ist aber nicht.
    1. Avatar von Grizzly
      Grizzly -
      Ich habe die ISO herunter geladen und mit einem Brennprogramm eine DVD erstellt.
    1. Avatar von Gast Kleine Maus
      Gast Kleine Maus -
      Grizzly

      Wie bist Du an den Downlod von Win 10 gekommen????? Ich warte seit dem 29. Juli auf den Upgrade aber es kommt nix. Mir fehlt nur die boot.wim Datei
    1. Avatar von Grizzly
      Grizzly -
      Kleine Maus schaue weiter oben #42
    1. Avatar von GAST XY
      GAST XY -
      @ Sh Holmes…. MediaCreationTool brennen geht indem du es dir runter lädst und ausführst
      Upgrade auf Win 8.1 habe ich als erstes gemacht ( Win10 ist auf meinem Rechner) und zusätzlich über MediaCreationTool eine DVD & einen USB Stick erstellt
      Der Unterschied zwischen den beiden ist über Upgrade auf Win 8.1sind's 334MB und MediaCreationTool 450MB
      Zusätzlich habe ich ein Systemabbild in Win 10 auf einem 8 GB Stick erstellt und den Systemreparaturdatenträger auf DVD.

      USB in Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Wiederherstellung…Wiederh erstellungslaufwerk erstellen( Haken muss gesetzt sein)
      Systemabbild in Systemsteuerung\System und Sicherheit\Dateiversionsverlauf…… Systemabbild links unten

      MediaCreationTool
      https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10
    1. Avatar von Sh.Holmes
      Sh.Holmes -
      @GAST XY
      Ich glaube Du hast mich nicht verstanden.
      Windows 10 habe ich mit diesem Tool schon längst herunter geladen und Upgrade
      installiert. Mir ging es nur darum, mit dem Tool eine ISO zu erstellen. Was man ja
      mit machen kann, wenn man es eingestellt hat. Aber ISO hat es nicht erstellt.
      Ist auch egal. Ich habe mit WinSetupFromUSB ein bootbaren USB-Stick erstellt, die
      Daten dazu habe ich aus dem $Windows.~WS Ordner genommen. Und somit konnte
      ich eine Clean installation durchführen.
    1. Avatar von Feddie1200N
      Feddie1200N -
      Ich werfe mal eine Frage zu den Product Keys in die Runde. Ich habe bisher auf 4 PCs Windows 10 installiert, 2x davon Pro. Vorgehensweise war unterschiedlich, bei 2 Rechnern wurde mir die Verfügbarkeit des Upgrades angezeigt und ich habe es über Windows Update durchgeführt, bei 2 Rechnern habe ich das Upgrade über das Media Creation Tool forciert (man kann ja auswählen, dass man Upgraden will anstatt einen Stick zu erstellen). In allen Fällen hat es einwandfrei funktioniert. Ich habe dann stets den Produkt Key ausgelesen und festgestellt, dass dieser neu vergeben wurde. Also schön aufgeschrieben.

      Bei der anschließenden Clean-Installation mittels Installations-USB-Stick wird ja nach einem Product Key gefragt. Also habe ich zuerst den der alten Windows-Versionen (7, 8.1, 8.1 pro) versucht, welcher nicht akzeptiert wurde (war zu erwarten). Nach Eingabe des neuen (mit ProduKey ausgelesenen) funktionierte die Installation und Aktivierung.

      Jetzt lese ich an vielerlei Stellen, 2 unterschiedliche Aussagen, die nicht dazu passen:

      1. der alte Product Key würde für Windows 10 weiter gelten. Das ist offensichtlich falsch.
      2. man sollte bei der Clean-Installation gar keinen Product Key eingeben. Habe ich jetzt was verbockt, WEIL ich einen eingegeben habe? Oder was ist die Logik dahinter?

      Ich sollte vielleicht auch dazu sagen, dass sich auf allen Rechnern unabhängige Betriebssysteme befunden haben, da selbst installiert bzw. Rechner selbst zusammengebaut. Vielleicht ist das ein Unterschied zu Vorinstallierten Systemen?

      Danke.
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Ja UEFI Firmware lässt der Key sich nicht auslesen und nach dem Upgrade Win 10 als Update wird nach 30 Tagen eine ID bei Microsoft hinterlegt .Dann geht nur noch Win 10 und 8.1 ist nicht mehr (ab da Auto- Aktivierung auf 10)
    1. Avatar von Feddie1200N
      Feddie1200N -
      Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
      Ja UEFI Firmware lässt der Key sich nicht auslesen und nach dem Upgrade Win 10 als Update wird nach 30 Tagen eine ID bei Microsoft hinterlegt .Dann geht nur noch Win 10 und 8.1 ist nicht mehr (ab da Auto- Aktivierung auf 10)
      Ich antworte mir mal selbst, da ich das mittlerweile rausbekommen habe.

      1. der alte Product Key gilt, sofern Windows 10 deinstalliert wird, für die alte Version weiter, und zwar unbegrenzt (nix nach 30 Tagen weg etc., das ist nur die Vorhaltezeit zum automatischen Rückkehren zum alten System); mit der neuen Win10-Lizenz hat der alte Key nichts zu tun

      2. es ist sinnvoll, keinen Key bei der Clean-Installation anzugeben. Aktiviert wird über Hardware-Hash, die beim Upgrade ausgelesen wird, diese ID wird also sofort erzeugt (nicht erst nach 30 Tagen). Meine Eingabe eines Generic Keys ist aber völlig wurscht, da dieser ohnehin hinterlegt wird, wenn keiner eingegeben wird.

      Gast: natürlich kann man bei UEFI Firmware Product Keys auslesen... haha das ist doch softwareseitig hinterlegt ...
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      UEFI Firmware Product Keys auslesen ja, aber nicht aktivieren. Dann bist du der einzige der das kann.... viel Spaß
    1. Avatar von g202e
      g202e -
      Gast: Irgendwie ist das OFF Topic und Quatsch! (Registriere dich und )mach ein eigenes Topic auf...
    1. Avatar von hansbw
      hansbw -
      @AirStrike
      Du hast recht, auch bei mir die gleichen 5 Stellen als letztes. Kommt einem vor wie eine VL
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      Zitat Zitat von g202e Beitrag anzeigen
      Gast: Irgendwie ist das OFF Topic und Quatsch! (Registriere dich und )mach ein eigenes Topic auf...
      Hier verliert wohl gerade jemand den Überblick *lol* (nicht gleich weinen)
    1. Avatar von g202e
      g202e -
      Hier hat wohl gerade jemand Langeweile? Heul doch!
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      @ g202e…..Hallo Freund der Nacht ….. ich bin nicht abseits des eigentlichen Thema (Auslesen und aktivieren, ja da ist was dran), ich tätigte diese Äußerungen aus Erfahrungen und nicht nur ich habe das festgestellt! Und spannend wird's mit Win 10 dann werden. Und nur darin liegt mein Interesse und sonst nix. Und zu Off-Topic... das passt zu deiner Feststellung, man sollte sich anmelden. Sowas legen Andere fest, was man sollte oder nicht. Aber bestimmt nicht du! Mir scheint es eher so, dass du Langeweile schiebst. Aber bestimmt nicht Kerberos. Das ist ein verdienter Win 8 Forum User, von dem du noch was lernen kannst.
      Einen Kommentar von dir hierzu, werde ich nicht beantworten!
    1. Avatar von hansimglück
      hansimglück -
      Hallo,
      ich habe mit intresse den gesamten Block gelesen. Wenn ich den Link " Windows 10 Home und Pro 32 Bit Deutsch " aufrufe, bekomme ich ebenfalls die Fehlermeldung " 403 ". Vieleicht sollte man nicht darüber diskutieren, sondern mal den Link kontrolieren. Ich weis nicht warum er nicht funktioniert, denn er funktioniert nicht. An den richtigen Link bin ich sehr interesiert.
      M.f.G. hansimglück
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Die Links stimmen schon, Du musst Du auch mal Geduld aufbringen.
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Zitat Zitat von hansimglück Beitrag anzeigen
      An dem richtigen Link bin ich sehr interesiert.
      Hol dir das Tool (Link ganz oben am Seitenanfang und bau dir damit die ISO.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"