• Google Chrome Browser aktualisieren wegen Sicherheitslücke - Offizieller Fix steht bereits bereit

    Kurze wichtige News für alle Google Chrome Nutzer, denn Google hat bekannt gegeben, dass ein Fehler im Browser eine schwere Sicherheitslücke erzeugt für die es auch schon Exploits geben soll. Wer keine automatischen Updates nutzt sollte also sicherheitshalber umgehend handeln, denn man kann ja nie wissen und es kostet nur ein paar Sekunden.



    Details zur Sicherheitslücke gibt es scheinbar keine, aber das Ganze System kann angreifbar werden und daher sollte man das Update nutzen. Der schnellste Weg um das Update zu installieren ist es, den Chrome Browser zu öffnen und dann folgendes in die Adresszeile zu schreiben, oder eben von hier per Copy&Paste zu übernehmen:


    chrome://settings/help


    Es öffnet sich direkt die Webseite auf der nach Updates gesucht wird und wer noch mindestens Version 72.0.3626.121 (Offizieller Build) verwendet sollte das Update auch installieren um so die Sicherheitslücke zu schließen.


    Gefällt dir der Artikel

    Google Chrome Browser aktualisieren wegen Sicherheitslücke - Offizieller Fix steht bereits bereit

    ?

    Meinung des Autors
    Es ist zwar in der Regel unwahrscheinlich, dass es einen selber trifft, aber man kann ja nie wissen und das offizielle Update ist ja schnell installiert. Hattet Ihr schon einmal wirklich Probleme durch solche Sicherheitslücken?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Huawei MateBook 13, MateBook 14 und MateBook X Pro 2019 - Technische Daten im ÜberblickErinnerung an alle Windows 10 Version 1709 User: Windows 10 Version 1709 erreicht End of Service »
    Ähnliche News zum Artikel

    Google Chrome Browser aktualisieren wegen Sicherheitslücke - Offizieller Fix steht bereits bereit

    Word Dokument nur teilweise sperren - So gibt man nur bestimmte Bereiche zur Bearbeitung frei
    Ein Word Dokument gegen Bearbeitung sperren ist nicht so schwer aber was ist, wenn man nur Teile eines Dokuments zur Bearbeitung frei geben... mehr
    Outlook Erinnerung genau anlegen - So legt man genaue Minuten- oder andere Zeitangaben fest
    In Outlook kann man sich praktische Erinnerungen anlegen lassen, aber auf den ersten Blick eben nur mit fest vorgegebenen Werten. Was aber,... mehr
    Word Dokument in klassischer Ansicht speichern oder öffnen - So holt man die alten Fenster zurück
    In den aktuelleren Word Versionen klickt man sich durch Screens und Menüs um zum Speicherort seiner Wahl zu gelangen oder um die Dokumente... mehr
    Word - Ganze Absätze im Text oder Zeilen in einer Tabelle nach oben oder unten verschieben
    Da hat man nun seinen Text oder seine Tabelle in Word eigentlich komplett fertig und dann sieht man, dass man einen bestimmten Absatz oder... mehr
    Windows 10 Taskleiste erweitern mit 7+ Taskbar Tweaker - So bekommt die Taskleiste mehr Leistung
    Ein Tool das so mancher sicher schon gerne nutzt, aber das viele noch nicht kennen, ist der 7+ Taskbar Tweaker. Mit diesem Freeware Tool... mehr

    Google Chrome Browser aktualisieren wegen Sicherheitslücke - Offizieller Fix steht bereits bereit

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"