• Google Chrome: Flash Player für einzelne Webseite aktivieren - so funktioniert‘s

    Adobe Flash Player durfte noch vor einigen Jahren auf keinem Computer mit Internetzugang fehlen, denn ohne die Software haben viele Webseiten nicht funktioniert. Heutzutage sieht das ganz anders aus. Die meisten Seiten verwenden mittlerweile die Auszeichnungs- bzw. Programmiersprache HTML5. Einige Webseiten setzen aber weiterhin auf Flash Player wie beispielsweise Online Plattformen für Browser-Spiele. In dem Fall kann man in der neuesten Version von Google Chrome die Flash-Applikation mit wenigen Klicks für eine bestimmte Seite aktivieren.






    Adobe Flash Player in Google Chrome aktivieren - Anleitung


    1. Die betreffende Webseite aufrufen.
    2. In der Adresszeile auf das Schloss-Symbol neben dem Webseiten-Link klicken (HTTPS vorausgesetzt).




    3. Die Flash-Einstellungen auf „Zulassen“ setzen.


    Gefällt dir der Artikel

    Google Chrome: Flash Player für einzelne Webseite aktivieren - so funktioniert‘s

    ?

    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 (1809): kumulatives Update KB4464455 behebt einige Fehler im Slow- und Preview Ring sowie auch in der normalen Windows-VersionWindows 10 Insider Preview Build 18267 (19H1) für Windows Insider im Fast Ring ausgerollt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Google Chrome: Flash Player für einzelne Webseite aktivieren - so funktioniert‘s

    Microsoft Edge (Chromium) Tabs duplizieren - So einfach geht es!
    Manchmal surft man durch das Internet und sieht auf einmal eine Seite die man recht interessant findet. Damit man diese Seite behalten und... mehr
    Tabs im Google Chrome Browser stumm schalten - So einfach geht das Stummschalten in Chrome!
    Im Firefox Browser ist es für viele Standard Tabs über das Lautsprecher Icon im Reiter mit dem Tab Namen schnell stumm schalten zu können,... mehr
    Windows 10 Home Gruppenrichtlinien und gpedit.msc installieren - So geht es mit einer BAT Datei
    Windows 10 Home wurde im Vergleich zu anderen Windows 10 Versionen in manchen Funktionen beschnitten, die aber vielleicht auch nicht jeder... mehr
    NoScript für Google Chrome verfügbar - Erste Beta von Chrome NoScript steht zum Download bereit
    Für viele Nutzer des Firefox Browsers ist NoScript Pflicht wenn es darum geht Webseiten in Bezug auf auszuführende Inhalte zu... mehr
    Schrift im Google Chrome Browser sehr klein - Das sind oft die Gründe
    So mancher kämpft plötzlich mit zu kleiner Schrift im Google Chrome Browser und weiß nicht warum dies auf einmal so ist. In diesem kurzen... mehr

    Google Chrome: Flash Player für einzelne Webseite aktivieren - so funktioniert‘s

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Karlchen
      Karlchen -
      Hallo,
      funktioniert leider nicht immer. Ich möchte gern Goalunited Legends spielen. Ich ändere die Einstellungen und es funktioniert nach einem Neustart der Seite. Aber wenn ich Chrome schließe und neu starte...ist alles wieder beim Alten. Es wird nicht gespeichert.
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"