• Taskleiste von Windows 10: Datum und Uhrzeit entfernen - so wird es gemacht

    In der sogenannten Taskleiste jeder Windows-Version werden standardmäßig das Datum und die Uhrzeit angezeigt. Das ist einerseits durchaus praktisch, verdeutlicht andererseits aber auch, wie langsam oder schnell der Tag vergeht. Um das nicht permanent vor Augen geführt zu bekommen, lässt sich die Anzeige mit wenigen Klicks entfernen


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/21185-windows-10-logo-gross.jpg

    Wer von der dauerhaft mitlaufenden Uhr in der Funktionszeile von Windows 10 genug hat, kann diese folgendermaßen deaktivieren:


    1. Auf einer freien Stelle der Taskleiste einen Rechtsklick macheh
    2. Im angezeigten Menü auf "Taskleisteneinstellungen" klicken
    3. Im neuen Fenster im mittleren Bereich nach unten scrollen und unter "Infobereich" den Link "Systemsymbole aktivieren oder deaktivieren" anklicken
    4. In der jetzt angezeigten Ansicht den Schieberegler bei "Uhr" nach links (Aus) schieben
    5. Fenster über das Kreuz oben rechts wieder schließen


    Im Anschluss ist die Uhrzeit mitsamt Datum nicht mehr zu sehen (eine getrennte Abschaltung beider Informationen ist nicht möglich). Um beides wieder anzuzeigen, müssen die obigen Schritte erneut ausgeführt und der Schieberegler nach rechts (Ein) geschoben werden.

    Gefällt dir der Artikel

    Taskleiste von Windows 10: Datum und Uhrzeit entfernen - so wird es gemacht

    ?

    Meinung des Autors
    Wer an einem Rechner mit Windows 10 sitzt, weiß im Prinzip immer, was die Stunde geschlagen hat. Wer das aber gar nicht so genau wissen will. kann die mitlaufenden Uhr einfach entfernen. Ist ganz schnell erledigt, auch wenn die Möglichkeit etwas versteckt ist.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Skype Insider Preview 8.26.76 erhält Lesebestätigung bei ChatfunktionDesktop von Windows 10: Hintergrundbilder automatisch wechseln - so wird es gemacht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Taskleiste von Windows 10: Datum und Uhrzeit entfernen - so wird es gemacht

    Windows 10: so lässt sich die Wallpaper-Komprimierung verhindern
    Die meisten Nutzer verwenden unter Windows 10 sogenannte Wallpaper oder auch Bilder als Desktophintergrund, um diesen zu verschönern. Damit... mehr
    Windows 10: Screenshot vom UEFI-BIOS erstellen
    Während ein Prozessor oder auch je nach Anwendungsszenario auch eine Grafikkarte als Herzstück eines PCs betrachtet werden, gilt dies... mehr
    Windows 10: so lässt sich Virtualisierung (VT) auf dem PC aktivieren
    Möchte man mit seinem PC einen Emulationsprogramm wie zum Beispiel VMWare oder auch Bluestacks nutzen, um neben Windows 10 noch andere... mehr
    Android Emulator BlueStacks 4 für Windows 10 bringt Android auf Desktop PCs und Laptops
    So mancher Windows 10 Nutzer hat sich dank Android Smartphone an das OS gewöhnt und will so manche App vielleicht auch auf dem Desktop PC... mehr
    Windows 10: das sind die Speicherorte von Wallpaper, Themes und Hintergrundbildern
    Wie schon andere Windows-Versionen zuvor, lässt sich auch Windows 10 mit Hintergrundbildern ganz individuell gestalten. Aber auch... mehr

    Taskleiste von Windows 10: Datum und Uhrzeit entfernen - so wird es gemacht

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"