• Windows 10: Redstone 5 Update im Slow Ring für Insider angekommen

    Bei zwei großen Updates pro Kalenderjahr hat Microsoft einiges zu tun, mit der Entwicklung hinterher zu kommen. Hilfe holt man sich bei den sogenannten Insidern, die Zugriff auf verschiedene Vorschauversionen des Betriebssystems bekommen. Diese Gruppe wurde jetzt noch einmal deutlich erweitert, denn nach dem sogenannten Fast Ring wird jetzt auch der Slow Ring der Tester versorgt


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/21100-windows-10-logo-gross.jpg

    Microsoft hat jetzt die Vorschauversion mit der offiziellen Bezeichnung "Windows 10 Insider Preview Build 17692.1004 (RS5)" für die Windows Insider im Slow Ring freigegeben. Mit an Bord der unter dem Projektnamen Redstone 5 geführten Ausgabe sind alle bereits im Fast Ring veröffentlichten Neuerungen, darunter die Integration der bislang nur für Android und iOS erhältlichen virtuellen Tastatur Swiftkey - was von vielen als ein klarer Hinweis auf neue mobile Geräte von Microsoft gewertet wird.


    Vor der Freigabe wurde aber noch einmal Hand an die jüngste Ausgabe gelegt, denn einige der aus dem Fast Ring bekannten Fehler wurden beseitigt. Dazu zählten unter anderem Abstürze von Edge auf DRM-Seiten wie Netflix. Verbessert wurden auch Zuverlässigkeit und Leistung beim Start des Rechners. Doch mit einer wirklich fertigen Version sollten die "langsamen" Insider nicht rechnen, denn nach wie vor sind etliche Bugs noch nicht beseitigt.


    Das ist letztlich aber kein Problem, denn mit dem Beginn der Verteilung der "finalen" Version wird frühestens im Oktober gerechnet. Doch auch November oder gar Dezember scheinen als Termine möglich zu sein.

    (Quelle: Microsoft)
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: Redstone 5 Update im Slow Ring für Insider angekommen

    ?

    Meinung des Autors
    Der Zeitplan von Microsoft in Bezug auf große Updates von Windows 10 ist ambitioniert. Bei zwei Aktualisierungen pro Jahr eigentlich zu ambitioniert, wie Kritiker anmerken. Damit es aber dennoch halbwegs gut klappt, holt man sich externe Hilfe der sogenannten Insider - und das sind jetzt für die kommende Ausgabe ein paar mehr.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 April 2018 Update: Freigabe für alle Nutzer und Statistik zur VerteilungSkype Insider Preview 8.26.76 erhält Lesebestätigung bei Chatfunktion »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: Redstone 5 Update im Slow Ring für Insider angekommen

    Windows 10: so lässt sich die Wallpaper-Komprimierung verhindern
    Die meisten Nutzer verwenden unter Windows 10 sogenannte Wallpaper oder auch Bilder als Desktophintergrund, um diesen zu verschönern. Damit... mehr
    Windows 10: Screenshot vom UEFI-BIOS erstellen
    Während ein Prozessor oder auch je nach Anwendungsszenario auch eine Grafikkarte als Herzstück eines PCs betrachtet werden, gilt dies... mehr
    Windows 10: so lässt sich Virtualisierung (VT) auf dem PC aktivieren
    Möchte man mit seinem PC einen Emulationsprogramm wie zum Beispiel VMWare oder auch Bluestacks nutzen, um neben Windows 10 noch andere... mehr
    Android Emulator BlueStacks 4 für Windows 10 bringt Android auf Desktop PCs und Laptops
    So mancher Windows 10 Nutzer hat sich dank Android Smartphone an das OS gewöhnt und will so manche App vielleicht auch auf dem Desktop PC... mehr
    Windows 10: das sind die Speicherorte von Wallpaper, Themes und Hintergrundbildern
    Wie schon andere Windows-Versionen zuvor, lässt sich auch Windows 10 mit Hintergrundbildern ganz individuell gestalten. Aber auch... mehr

    Windows 10: Redstone 5 Update im Slow Ring für Insider angekommen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"