• Windows 10 - Creators Update sowie Anniversary Update erhalten außerhalb des monatlichen Patchdays weitere kumulative Updates

    Microsoft hat noch am gestrigen Abend zwei weitere kumulative Updates zur Verfügung gestellt, obwohl es weder ein Dienstag und schon gar nicht der zweite Dienstag im Monat alias Patch-Day gewesen ist. Allerdings können sowohl die Nutzer des Creators Update (1703) als auch Nutzer des vorherigen Anniversary Update (1607) von ihrem jeweiligen kumulativen Update profitieren, welches einige Bugfixes sowie auch qualitative Verbesserungen mit sich bringt





    Obwohl Microsoft seine kumulativen Updates in der Regel an seinen Patchdays ausliefert, welche auf den zweiten Dienstag im Monat fallen, haben gestern die Nutzer des Creators Update sowie auch die Nutzer des Anniversary Updates jeweils das nunmehr zweite kumulative Update erhalten.



    kumulatives Update für das Creators Update:


    Für die Nutzer des Creators Update (Version 1703) lautet die Update-Nummer KB4040724, welche das Betriebssystem nun auf die Version 15063.632 anhebt. Im Changelog, welcher durchaus kurz ausfällt, wird von der Beseitigung von Problemen bei Geräten mit einer mobilen Internetverbindung sowie der Beseitigung von Performance-Problemen beim Edge-Browser berichtet.




    kumulatives Update für das Anniversary Update:


    Doch auch die Nutzer, die noch mit dem Anniversary Update (Version 1607) unterwegs sind, können ihre Betriebssystem-Version durch die neue KB4038801 auf die 14393.1737 anheben. Laut Changelog, welches auch hier nicht sonderlich umfangreich ausfällt, stehen auch hier einige Qualitätsverbesserungen und Bugfixes ins Haus. So ist zum Beispiel das BitLocker.psm1 PowerShell-Skript in der Richtung aktualisiert worden, dass Kennwörter nun nicht mehr protokolliert werden, selbst wenn die Protokollierung aktiv ist. Alle weiteren Verbesserungen und Fixes sehen wie folgt aus:



    • Problem mit der Lock Workstation-Einstellung für Smartcards behoben, bei dem das System in einigen Fällen nicht sperrt, wenn die Smartcard entfernt wird.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Speichern einer Anmeldeinformationen mit einem leeren Kennwort im Credential Manager dazu führte, dass das System beim Versuch, die Anmeldeinformationen zu verwenden, nicht mehr funktionierte.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Zugriffstoken aus einer WMI-Abfrage nicht ordnungsgemäß geschlossen wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Größe einer geklonten Datei von ReFS falsch berechnet wurde.
    • Fehler STOP 0x44 in Npfs! NpFsdDirectoryControl adressiert.
    • Fehler 0x1_SysCallNum_71_nt! KiSystemServiceExitPico adressiert.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 - Creators Update sowie Anniversary Update erhalten außerhalb des monatlichen Patchdays weitere kumulative Updates

    ?

    Meinung des Autors
    Das Microsoft in beiden Fällen solch kleine kumulative Updates außerhalb seiner monatlichen Patchdays einfach mal "dazwischen" schiebt, finde ich ungewöhnlich, aber irgendwo auch lobenswert. Auch wenn es mich nicht persönlich betrifft, halte ich den Fix für das BitLocker.psm1 beim Anniversary Update durchaus für wichtig. Möglicherweise hat Microsoft im Hintergrund aber für weitaus mehr "Verbesserungen" gesorgt, so dass das kommende Rollout des Fall Creators Update mit weitaus weniger Problemen als bisher über die Bühne gehen kann. Was denkt ihr?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « HP Elite X3 wird November 2017 nicht mehr verkauft und ab Oktober 2018 nicht mehr supportedMicrosoft schafft es in die Top 3 der wertvollsten Marken der Welt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 - Creators Update sowie Anniversary Update erhalten außerhalb des monatlichen Patchdays weitere kumulative Updates

    Windows 10 Handheld-Konsole GPD WIN 2 zeigt sich in ersten Videos mit einigen technischen Daten
    Auch mancher Windows 10 User würden sicher gerne mal mobile spielen, aber warum sollte man sich mit Smartphone Games begnügen wenn es mit... mehr
    Windows 10: Programm-Symbole auf Kacheln im Startmenü individuell anpassen - so gehts
    Mit den Kacheln im Startmenü hat Microsoft seit Zeiten von Windows-8 eine Ansicht eingeführt, die zwar einerseits praktisch ist,... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - so lässt sich der Überwachte Ordnerzugriff aktivieren und einrichten
    Microsoft hat mit dem in dieser Woche veröffentlichtem Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) einige neue Funktionen eingeführt,... mehr
    Windows 10: vom Fall Creators Update zurück zum Creators Update - so geht es
    Microsoft verteilt seit einigen Tagen das jüngste umfangreiche Update für Windows 10. Davon sind aber längst nicht alle Anwender... mehr
    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE
    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten... mehr

    Windows 10 - Creators Update sowie Anniversary Update erhalten außerhalb des monatlichen Patchdays weitere kumulative Updates

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Das Anniversary Update ist die Version 1607 - keine 1609!
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      ups, der morgentliche Fehlerteufel, dank dir Alex, wird korrigiert :-)
    1. Avatar von kallepirna
      kallepirna -
      Kann man die Updates irgendwo herunterladen, mein Windows Update funktioniert nicht. habe schon einiges Probiert aber es will nicht, hoffe durch Installation der Updates das mein Windows Update dann wieder Funktioniert. Fehler 0x80070057 zeigt es immer an. mfg.kallepirna
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Du kannst jedes Update auch von hier: https://www.catalog.update.microsoft...aspx?q=4040724 herunterladen. Es muss bei der Suche nur die Nummer des jeweiligen Updates, ohne das "KB", angegeben werden. Das aktuelle Update KB4040724 bekommst Du beim Klick auf den Link auch schon direkt angezeigt.
    1. Avatar von dau0815
      dau0815 -
      Allerdings glaube ich eher, dass das Problem nicht vom Herunterladen, sondern von der Installation herrührt. Und da hilft auch ein manuelles Herunterladen nichts.

      Kann es sein, dass Du irgendeine "Security-Suite" installiert hast? So etwas wie "Kaspersky Internet Security" o.Ä.? Dann könnte das die "Bremse" sein.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"