• Alcatel Idol 4 Pro bei Microsoft: neues Smartphone mit Windows 10 Mobile jetzt bestellbar - UPDATE

    14.07.2017, 11:31 Uhr:

    Nachdem Microsoft seine eigenen Smartphones eingestellt hat, wurde im eigenen Store lange Zeit nur einziges Gerät verkauft. Jetzt hat sich das Angebot glatt verdoppelt, doch ob das neu hinzugekommene Alcatel Idol 4 Pro die Fans von Windows 10 Mobile langfristig glücklich macht ist leider ungewiss


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/14638-alcatel-idol-4-pro.jpg

    Das Alcatel Idol 4 Pro mit Windows 10 Mobile ist jetzt im Microsoft Store Deutschland zur Vorbestellung aufgeführt. Als Prozessor kommt der Snapdragon 820 zum Einsatz, der auch im in der Einleitung erwähnten HP Elite x3 verwendet wird. Daher ist kann auch Continuum genutzt werden, um das Smartphone kann als PC-Ersatz zu verwenden. Das AMOLED-Display hat eine Diagonale von 5,5 Zoll und bietet eine Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixel. Der Arbeitsspeicher ist 4 GB groß, der freie Speicher bietet 64 GB und kann mit einer externen Speicherkarte um bis zu 512 GB erweitert werden. Die Hauptkamera löst mit 21 Megapixel auf und wird von einem Dual-LED-Blitz unterstützt, die Frontkamera kommt auf 8 Megapixel und kann Selfies mit einer "Flash-Taschenlampe" ausleuchten. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen Stereo-Lautsprecher, zwei Mikrofone für Stereo-Aufnahmen, die gewohnten Sensoren und schnelles LTE mit bis zu 300 Mbit/s im Download.


    Beim Betriebssystem setzt Alcatel auf Windows 10 Mobile. Das könnte aber eventuell der große Haken an der Sache sein, und zwar völlig unabhängig vom geringen und zudem stetig kleiner werdenden Angebot an Apps. Derzeit kann nämlich nicht vorhergesagt werden, in welche Richtung das Betriebssystem entwickelt wird. Es ist allerdings kein Geheimnis, dass Microsoft im Hintergrund an der Zukunft der Software arbeitet. Und diese könnte einen deutlichen Umbruch - Stichwort CShell - bedeuten, was auch den Einsatz neuer Hardware - Stichwort ARM-Prozessoren - notwendig macht. Dann sähe es für künftige Updates eher dunkel aus. Der bekannte Blogger Dr. Windows hat einen Artikel zur Problematik verfasst.


    Diesen möglichen Einschränkungen ist man sich wohl auch bei Microsoft bewusst, denn der in den ersten Mitteilungen genannte Preis von 599 Euro wurde direkt einmal auf 479,99 Euro gesenkt. Angesichts der technischen Daten des Alcatel Idol 4 Pro scheint das durchaus angemessen. Wer mit den erwähnten Unwägbarkeiten leben kann, bekommt für relativ wenig Geld relativ viel Smartphone. Die Lieferung der Smartphones soll zum 26. Juli erfolgen.


    Update, 17.07.2017, 18:03 Uhr: Offenbar muss ein kleines Fragezeichen hinter den Einsatz von Continuum gemacht werden. Auf der Seite des Microsoft Store heißt es in der Beschreibung des Smartphone: "Schließen Sie das Alcatel Idol 4 Pro an Microsoft Continuum kompatibles Zubehör an und verwenden Sie es mit einem externen Monitor, Tastatur und Maus". Aus der Erklärung geht jedoch nicht hervor, ob eine Grundversion dieses Zubehörs im Lieferumfang enthalten ist.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/14696-alcatel-idol-4-pro-datenkabel.jpg

    Es wird lediglich aufgeführt, dass ein "Datenkabel" mitgeliefert wird. Ob es sich bei diesem um den auf einem Produktbild (Bild oben) zu sehenden Adapter handelt, kann anhand der gemachten Angaben nicht wirklich garantiert werden. Sollte das der Fall sein, finden sich jedoch keine weiteren Angaben zu den Anschlüssen der kleinen Box auf der Homepage von Microsoft. Auch die US-Internetseite von Alcatel (auf der deutschen Homepage ist das Idol 4S Pro nicht zu finden) hilft nicht weiter, denn auch dort wird lediglich kompatibles Zubehör empfohlen und ein im Lieferumfang enthaltenes "Data Cable" angegeben, ohne dass es dazu technische Daten gibt.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Alcatel Idol 4 Pro bei Microsoft: neues Smartphone mit Windows 10 Mobile jetzt bestellbar - UPDATE

    ?

    Meinung des Autors
    Endlich mal wieder ein neues Smartphone mit Windows 10 Mobile: auf das Alcatel Idol 4 Pro haben sicher viele gewartet, und das Preis-/Leistungsverhältnis klingt durchaus spannend. Trotzdem sollten Fans des Betriebssystems den Kauf gut überlegen, denn sonst könnte es schon bald Frust geben.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Ataribox - erste offizielle Bilder lösen Spekulationen über Spiele sowie Spieleleistung ausHumble Telltale Games Bundle: unglaublich viele Adventures zum Schnäppchen-Preis »
    Ähnliche News zum Artikel

    Alcatel Idol 4 Pro bei Microsoft: neues Smartphone mit Windows 10 Mobile jetzt bestellbar - UPDATE

    So lässt sich unter Windows 10 das Hintergrundbild des Sperrbidschirms auch auf dem Anmeldebildschirm nutzen
    Möchte man unter Windows 10 das Bild des Sperrbildschirms auch auf dem Anmeldebildschirm angezeigt bekommen, hat Microsoft ab dem... mehr
    Windows 10: Verteilung des Creators Update schneller als bisher - Marktanteil steigt deutlich
    Ende Juni haben wir darüber berichtet, dass die Verteilung des aktuellen Updates von Windows 10 nur sehr schleppend und sogar noch... mehr
    Windows 10: Farbe vom Anmeldebildschirm verändern - UPDATE
    Während sich der Lock Screen mit beliebigen Bildern oder sogar ganzen Diashows aufgehübscht werden kann, bleibt der Anmeldebildschirm -... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update: Microsoft stellt Verwirrung mit der "Autumn"-Namensgebung richtig
    Noch zu Beginn dieser Woche hat in den Medien die Nachricht von einem möglichen "Autumn Creators Update" die Runde gemacht, welches in den... mehr
    Windows 10 Info-Center unter dem Creators Update deaktivieren - so gehts
    Das Info-Center, welches von Microsoft auch als Notification-Center betitelt wird, sorgt unter anderem dafür, dass über den Eingang neuer... mehr

    Alcatel Idol 4 Pro bei Microsoft: neues Smartphone mit Windows 10 Mobile jetzt bestellbar - UPDATE

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"