• Edge-Browser erhält kostenlosen Video Downloader professional

    Microsofts mit Windows 10 eingeführter Edge-Browser hat es aktuell noch recht schwer, von den Nutzern akzeptiert zu werden. Das liegt vor allem daran, dass dem Edge-Browser die vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten fehlen, die den Konkurrenten wie Firefox, Chrome & Co. zur Verfügung stehen. Eine solche Erweiterung kommt jetzt mit dem "Video Downloader professional", über den sich beliebige Videos, die im Browser laufen, auch heruntergeladen werden können



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/14567-edge-browser.jpg


    Über sinnvolle Apps beziehungsweise Erweiterungen freut man sich doch als Nutzer umso mehr, wenn diese auch noch kostenlos angeboten werden. Wie drwindows jetzt in Erfahrung bringen konnte, gibt es für den Edge-Browser jetzt einen Video Downloader, welcher auf den klangvollen Namen "Video Downloader professional for Edge" hört.


    Mit dieser Erweiterung hat das aus Karlsruhe stammende Unternehmen Link64 nun neben der fast gleichnamigen Erweiterung "Video Downloader professional for firefox" nun auch eine für den Edge Browser bereit gestellt, welche im Microsoft Store kostenlos zum Download angeboten wird.


    Hiermit lassen sich Videos von Webseiten herunterladen oder diese auch einfach nur in einer Videoliste sammeln, ohne sie herunterladen zu müssen. Folgende Funktionen werden dem Video Downloader professional nachgesagt:


    - downloaden Sie die auf einer Webseite abgespielten Videos und speichern sie diese auf Ihrer Festplatte

    - fügen Sie Videos einfach zu Ihrer Videoliste hinzu. Dort haben Sie schnellen Zugriff auf die Videos und können Sie jederzeit abspielen, ohne auf die Anbieterseite zurückkehren zu müssen.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Videos in beliebiger Größe abzuspielen und sind nicht auf 2 Formate beschränkt (zur Zeit verfügbar bei ausgewählten Videoanbietern wie z.B. YouTube und Vimeo)



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/14565-01.jpg


    Nach einem persönlichen Test ist mir aufgefallen, dass die Videogröße für die Downloads nur bis maximal 720p beschränkt ist. Wem das reicht, kann sich freuen, ein kostenloses Tool seinem Edge-Browser hinzugefügt zu haben Wer allerdings Videos in 1080p, 1.440p oder gar 2.160p downloaden möchte, wird dann auf den kostenpflichtigen "Video Downloader Ultimate" zurückgreifen müssen, der für einen Kaufpreis ab 9,99 Euro nicht nur Videodownloads bis 4K zulässt, sondern auch komplett Browserunabhängig mit allen verfügbaren Browsern klar kommt, Downloads konvertieren kann und vieles vieles mehr.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Edge-Browser erhält kostenlosen Video Downloader professional

    ?

    Meinung des Autors
    Nette Idee, einen Video-Downloader als Edge-Erweiterung anzubieten. Wer also mit dem mächtigen JDownloader nicht zurecht kommt, kann auch auf diese, kostenlose Möglichkeit ausweichen, da die Installation sowie Bedienung wirklich Kinderleicht ist.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10: Slow Ring Update KB4034450 bereitet auf das Fall Creators Update vorOculus Rift: VR-Brille inklusive Touch Motion Controller derzeit auf 449 Euro gesenkt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Edge-Browser erhält kostenlosen Video Downloader professional

    EaseUS Partition Master Professional 12.0 ab sofort verfügbar - UPDATE
    Als eines der bekanntesten Partitions-Programme hat das chinesische Unternehmen EaseUS seinem Partition Master Professional in die... mehr
    Typing Magic - 10 Finger-Lernprogramm zum kostenlosen Download für begrenzte Zeit
    Das 10-Finger-System kann man mittlerweile schon als seltene Kunst bezeichnen, über welches auch größere Texte innerhalb kürzester Zeit... mehr
    EaseUS Data Recovery Wizard Professional 11.0 Gewinnspiel - das sind die Gewinner
    Wie versprochen, möchte ich heute die Gewinner des in der vergangenen Woche durch die freundliche Unterstützung durch EaseUS gestarteten... mehr
    Windows 10 Creators Update - neue Feaatures des Edge Browsers im Video vorgestellt
    Mit dem kommenden Creators Update erhält nicht nur Windows 10 als Betriebssystem an sich viele Neuerungen für das Betriebssystem, sondern... mehr
    YouTube: Bestimmte Stelle in einem Video teilen - so geht's
    Möchte man ein YouTube-Video mit Freunden oder Bekannten teilen, aber das Video direkt ab einem bestimmten Abschnitt starten lassen, geht... mehr

    Edge-Browser erhält kostenlosen Video Downloader professional

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Microsofts mit Windows 10 eingeführter Edge-Browser hat es aktuell noch recht schwer, von den Nutzern akzeptiert zu werden. Das liegt vor allem daran, dass dem Edge-Browser die vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten fehlen, die den Konkurrenten wie Firefox, Chrome & Co. zur Verfügung stehen.
      Nö. Liegt eher daran, dass der Browser immer noch buggig wie kein anderer ist. Momentan habe ich jedesmal, wenn ich ein paar Seiten aufgerufen habe, nach einigen Minuten Probleme, Seiten aufzurufen. Die laden dann eine halbe bis eine Minute, und dann geht es wieder. Hinzu kommen immer noch Probleme bei der Darstellung mancher Seiten. Wenn Microsoft möchte, dass das was wird, dann sollten sie den Edge an der Basis verbessern, nicht irgendwelche Addons hinschmeissen, die ich nicht benötige. JDownloader läd eh alle Videos.
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      jup, das mit dem JDownloader seh ich ja auch so, aber es gibt halt auch einige, die sich nicht so gut mit Software auskennen und es einfach nur funktionieren muss. Dafür sind solche Gratis-Erweiterungen dann doch ganz gut zu gebrauchen.
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Ja, da hast du recht, den JDownloader würde ich jetzt auch nicht unbedingt jedem empfehlen, ist schon ein bisschen komplizierter, als so ein Addon. Dennoch würde ich dafür plädieren, dass die endlich mal den Edge richtig zu Ende entwickeln würden, bevor sie an andere Sachen denken. Teilweise ist der wirklich nur schwer benutzbar. Ich teste ihn immer mal wieder an, und jedes Mal finde ich andere Sachen, die nerven.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Ich teile die Meinung von chakkman.
      Zweifelhaft,ob man nun mehr Nutzer an Land ziehen kann, indem man mehr AddOns implementiert.
      Wie "beschissen"ein Browser werden kann,wenn man massenhaft AddOns reinstopft um etwas darstellen zu wollen,sieht man am Firefox.
      Bis jetzt habe ich Edge seit Spartan die Stange gehalten,wenn man aber nun dem Firefox folgt,ist für mich definitiv Schluss und der IE wird wieder definitiv mein Standardbrowser.
      Im Edge nutze ich nur eine Extension und auch die nur widerwillig,und dies ist der U Block.
      Da ist sonst nichts in der Auswahl,das ich haben wollte.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"