• Windows 10 for Phones erscheint definitiv nicht mehr im Sommer

    Während der letzten Entwicklerkonferenz Build 2015 in San Francisco hat Microsoft-Manager Joe Belfiore in einer Presseveranstaltung das bestätigt, was vielen sicherlich schon klar gewesen ist - Windows 10 for Phones wird definitiv nicht mehr im Sommer diesen Jahres ausgerollt. Das bedeutet aber nicht, dass sich am Release-Termin der Windows 10-x86-Variante für Sommer etwas ändern wird



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/1118-windows-10-phones.png


    Der Microsoft Manager Joe Belfiore hat während der Entwicklerkonferenz Build 2015 im kalifornischen San Francisco im Rahmen einer Pressekonferenz bestätigt, dass die mobile Windows-10-Version nicht zeitgleich mit der Desktop-Variante ausgerollt werden wird, was unter anderem daran liegt, dass Microsoft größeres Augenmerk auf die Desktop-Variante gelegt hat, womit die mobile Version noch lange nicht so fortgeschritten ist - was sich auch in den aktuellen Preview-Builds deutlich zeigt. Allerdings wurde in diesem Zuge kein konkreter Release-Termin für die Desktop-Version genannt, obwohl AMDs CEO Lisa Su diesen auf Ende Juli eingegrenzt hatte. Joe Belfiore hat diesen Zeitraum allerdings weder bestätigt, noch dementiert, womit der genaue Termin noch offen steht.


    Einige Parallellen lassen sich aber zur Entwicklung des "noch" aktuellen Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 ziehen, bei welchem letzteres auch länger auf sich warten lies, obwohl die Desktop-Variante schon längere Zeit verfügbar gewesen ist. Neben Microsofts eigener Entscheidung, Windows 10 den Vorrang einzuräumen könnte die Verzögerung aber auch demit zusammenhängen, dass das Nutzer-Feedback der Preview-Tester bei der Desktop-Variante wesentlich umfangreicher ausfällt.


    Wie viele Wochen, oder gar Monate zwischen dem Release der Desktop- und der Mobile-Version liegen werden, kann zum derzeitigen Zeitpunkt allerdings nur spekuliert werden. Also heißt es abwarten und sich freuen, dass Microsoft ein großartiges, systemübergreifendes Betriebssystem auf die Beine stellen wird.



    mit Material von zdnet
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 for Phones erscheint definitiv nicht mehr im Sommer

    ?

    Meinung des Autors
    Microsoft plant mit Windows 10 möglichst alle verfügbaren Plattformen miteinander zu vernetzen, wobei die Desktop-Version nach dem desaströsen Windows 8 wesentlich gefragter zu sein scheint. Wann letztendlich der Nachfolger von Windows Phone 8.1 kommen wird, steht allerdings weiterhin in den Sternen.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Build 10074: Preview-Update beseitigt Fehler und liefert Dolby DigitalWindows 10: erhobener Mittelfinger und weitere neue Emojis »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 for Phones erscheint definitiv nicht mehr im Sommer

    Huawei MateBook E und Huawei MateBook X mit Windows 10 offiziell vorgestellt
    Mit seinen Surface Produkten hat Microsoft nicht nur sehr gute Technik präsentiert, sondern diese auch sehr elegant verpackt. So manche... mehr
    Windows 10 S und Windows Subsystem für Linux (WSL) werden sich nicht vertragen
    Microsofts bereits Anfang Mai angekündigtes Windows 10 S, welches als kostenlose Bildungsvariante angeboten werden soll, lässt keinerlei... mehr
    YouTube Leanback TV Modus lässt euch auch unter Windows 10 YouTube per Cursor-Tasten steuern
    So mancher nutzt einen HTPC / Mini-PC mit Windows 10 als Entertainment-System am heimischen Fernseher, und ärgert sich dann über die... mehr
    Windows 10 Insider Preview Build 16199 kommt mit vielen neuen Funktionen in den Fast Ring
    Microsoft hat noch am gestrigen Abend die Build 16199 für die Windows-Insider des Fast Rings bereit gestellt, welche neben den gewohnten... mehr
    Samsung Galaxy S8 (Plus) als echte Microsoft Edition mit Windows 10 Mobile machbar?
    Microsoft hatte ja bekannt gegeben, dass es eine Samsung Galaxy S8 Microsoft Edition geben wird. Diese Edition soll dann ab Werk bereits... mehr

    Windows 10 for Phones erscheint definitiv nicht mehr im Sommer

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"