• Windows 10 Preview: Release-Notes der kommenden Build 10031 geleaked

    Nachdem die letzte offizielle Build mit der Nummer 9926 bereits Ende Januar zur Verfügung gestellt wurde, kamen immer wieder Spekulationen auf, wann das nächste Update ausgerollt wird und wie es sich nennen wird. Im Februar hat Microsoft zum Bedauern der Preview-Nutzer keine neue Build zur Verfügung gestellt, was hätte die 10022 sein können. Jetzt sind neue Informationen über die Build-Nummer 10031 aufgetaucht, wobei sich hier die Frage stellt, ob Microsoft diese auch offiziell frei geben wird



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/797-109274_900.jpg


    Der russische Blogger WZor, dessen Leaks eine recht hohe Zuverlässigkeit nachgesagt werden, hat vor kurzem über seinen Blog sowie auch über seinen Twitter-Account Screenshots sowie Release-Notes des kommenden Build-Strings veröffentlicht, welcher mit der genauen Bezeichnung 10.0.10031.0.fbl_impressive.150301-2107 von Microsoft zur Verfügung gestellt werden könnte. Wenn man der Ziffernfolge Glauben schenken kann, dürfte bereits am 15. März mit einer Veröffentlichung zu rechnen sein.



    Bild 1 von 3https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/799-110107_900.jpg
    Bild 2 von 3https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/800-110744_900.jpg
    Bild 3 von 3https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/798-109863_900.jpg


    Die geleakten Screenshots von WZor zeigen eine Auffälligkeit, mit welcher die neue Build kommen dürfte, ein transparentes Startmenü. Auch der Windows-Button des Startmenüs wurde angepasst, indem dieser geschrumpft wurde. Inwieweit sich die erst letztens angesprochenen Desktop-Icons verändern, ist den Screenshots nicht zu entnehmen, doch hat sich das von vielen bemängelte Trash-Icon nicht geändert. Von Spartan fehlt allerdings auch noch jegliche Spur, obwohl es gehießen hat, dass der neue Spartan-Browser mit der März-Version kommen soll. Selbst in den zur Verfügung gestellten Release-Notes wird in keinster Weise auf Spartan eingegangen, obwohl WZor bei seinem letzten Leak bereits mehrere Screenshots veröffentlicht hat.


    Die neuen Release Notes beinhalten aber auch eine Liste an bekannten Bugs, die in der kommenden Build 10031 behoben sein sollen:



    Bild 1 von 6https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/805-106180_original.jpg
    Bild 2 von 6https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/802-105254_original.jpg
    Bild 3 von 6https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/806-106428_original.jpg
    Bild 4 von 6https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/803-105723_original.jpg
    Bild 5 von 6https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/804-105975_original.jpg
    Bild 6 von 6https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/801-105071_original.jpg


    Unterm Strich heißt es wieder einmal: abwarten und Tee trinken. Ob die neue zu veröffentlichende Build die Nummer 10031 trägt und ob diese am 15. März erscheinen wird, bleibt wie immer abzuwarten. Wünschenswert wäre es aber allemal.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Preview: Release-Notes der kommenden Build 10031 geleaked

    ?

    Meinung des Autors
    Dass Microsoft fleißig an der neuen Build bzw. am neuen Windows 10 arbeitet, ist nicht abzustreiten. Doch fehlt vielen Testern mittlerweile ein Zwischenergebnis, das hoffentlich Mitte März zur Verfügung gestellt werden wird. Dabei ist es mir ganz gleich, welche Nummer die neue Build tragen wird. Schön wäre es, wenn man endlich Spartan und Cortana in einem gebrauchsfähigen Umfang testen könnte.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Spartan-Browser inklusive Cortana-Unterstützung schon in der nächsten Build?Windows 10: Stellungnahme zur Häufigkeit der Preview-Builds »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Preview: Release-Notes der kommenden Build 10031 geleaked

    Windows 10 - Kompatibilitätsupdate KB3150513 für Version 1607 aktualisiert
    Gestern hat Microsoft zwar keine kumulativen Updates für die Windows-Versionen 1607 und 1703 verteilt, dafür aber die dynamischen Updates... mehr
    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich
    Kaum ein Computer-Thema wird so heftig diskutiert, wie die Nutzung von Antiviren-Software. Nicht wenige Nutzer sind der Meinung, dass die... mehr
    Huawei MateBook E und Huawei MateBook X mit Windows 10 offiziell vorgestellt
    Mit seinen Surface Produkten hat Microsoft nicht nur sehr gute Technik präsentiert, sondern diese auch sehr elegant verpackt. So manche... mehr
    Windows 10 S und Windows Subsystem für Linux (WSL) werden sich nicht vertragen
    Microsofts bereits Anfang Mai angekündigtes Windows 10 S, welches als kostenlose Bildungsvariante angeboten werden soll, lässt keinerlei... mehr
    YouTube Leanback TV Modus lässt euch auch unter Windows 10 YouTube per Cursor-Tasten steuern
    So mancher nutzt einen HTPC / Mini-PC mit Windows 10 als Entertainment-System am heimischen Fernseher, und ärgert sich dann über die... mehr

    Windows 10 Preview: Release-Notes der kommenden Build 10031 geleaked

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von CharlesEd
      CharlesEd -
      Ich hab grad vor einer halben Stunde auch einen beitrag geschrieben mit einem Link zu : Windows 10 Build 10031: Release-Notes und Bilder durchgesickert - WinFuture.de
      Leider soll darin aber nirgends ein "Spartan"gesichtet worden sei. Das heisst vielleicht,auch dies wird nicht unsere Version,da MS uns ja den Spartan angedeien will und wir werden noch etwas länger warten.
      Oder,wir bekommen kurzum diese 10031 aber noch ohne Spartan !
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      Lassen wir uns mal überraschen CharlesEd. Mich persönlich interessiert ja eher Cortana. Nicht dass sie so reagiert wie der Bot, der gerade durch unsere Republik unterwegs ist. Stellt man eine Frage, bekommt man eine Antwort, die eben nicht die Frage beantwortet. Ist zwar ganz lustig, aber in keinem Fall nützlich. Künstlicht Intelligenz ist schon so eine Sache
    1. Avatar von CharlesEd
      CharlesEd -
      Ja,der Terminator lässt grüssen !
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"