• Samsung meldet Patent für Android und Windows 10 auf einem mobilen Gerät an

    Geräte im Dual-Boot für Android und Windows auf einem Smartphone oder Tablet sind gefragt, aber zumindest bei uns in Deutschland schwer zu bekommen und man muss oft über den Import gehen. Vielleicht hat Samsung hier ein Ass im Ärmel, denn die Koreaner sollten ein Patent angemeldet haben das eine Nutzung von zwei Betriebssystemen auf einem Mobilgerät beschreibt.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/8692-001.png


    Geräte von Samsung und passendes Zubehör auf Amazon


    Das Besondere ist in diesem Fall allerdings, dass man für den Wechsel des Betriebssystems das Gerät nicht jedes Mal neu starten muss. Mit dem Verfahren für das Samsung ein Patent eingereicht hat soll es möglich sein, im laufenden Betrieb jederzeit zwischen den beiden vorhandenen Systemen zu wechseln oder sogar zwei Fenster mit beiden Systemen nebeneinander laufen zu lassen.


    Auf diese Weise soll es dann sogar möglich sein, Daten quasi per Drag und Drop zwischen den beiden Systemen zu verschieben oder auch dann ein OS einfach zu minimieren und das andere im Vollbild dann weiter zu nutzen. Erreichen will man dies dadurch, dass das Smartphone oder Tablet ein Multi-Core Gerät ist und eben verschiedene Kerne für verschiedene Systeme genutzt werden können, und auch den Speicher will man frei zuweisen können.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/8691-002.jpg

    So soll es auch möglich sein nicht „nur" Android oder Windows zu wählen, sondern auch andere OS Kombinationen möglich zu machen, aber ob und wann das Ganze erscheint bleibt natürlich abzuwarten. Versuche in dieser Richtung gab es zuvor schon von Samsung selber oder auch HP, aber nie etwas das es wirklich zur Serienreife geschafft hätte. Nun ist die Technik leistungsfähiger, und vielleicht klappt es ja dieses Mal?


    Quelle: Areamobile

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Samsung meldet Patent für Android und Windows 10 auf einem mobilen Gerät an

    ?

    Meinung des Autors
    Ich finde die Idee zwar spannend, zweifele aber nach Fehlschlägen wie dem Samsung Ativ Q ein wenig an der Umsetzung. Was würdet Ihr von einem mobilen Gerät halten, bei dem Ihr Android und Windows, oder auch zwei anderes Systeme, gleichzeitig nutzen könntet?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « WebVR für Microsofts Edge Browser in PlanungWindows 10: Verteilung des Anniversary Updates soll Anfang November abgeschlossen sein »
    Ähnliche News zum Artikel

    Samsung meldet Patent für Android und Windows 10 auf einem mobilen Gerät an

    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE
    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten... mehr
    Windows 10 on ARM: Akkulaufzeiten erster Testgeräte übertreffen Erwartungen -UPDATE
    Im direkten Vergleich zwischen den bisherigen x86-Geräten und den neuen Snapdragon-Prozessoren, die mit Windows 10 on ARM zusammenarbeiten... mehr
    Fall Creators Update für Windows 10 Mobile: diese Smartphones sind dabei
    Seit einigen Tagen wird das aktuelle Fall Creators Update für die Desktop-Version von Windows 10 verteilt. In Kürze folgt die mobile... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - zerschossene Standard-Apps wiederherstellen - so gehts schnell und einfach
    Viele Nutzer, die ihr Windows 10 schon automatisch oder auch manuell auf das aktuelle Fall Creators Update (Version 1709) gebracht haben,... mehr
    Windows 10: 'Kontakte'-Symbol von der Taskleiste löschen und wieder einrichten
    Das seit gestern angebotene Fall Creators Update erleichtert auch die Kommunikation mit den auf dem Rechner gespeicherten Kontakten. Dazu... mehr

    Samsung meldet Patent für Android und Windows 10 auf einem mobilen Gerät an

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von ungarnjoker
      ungarnjoker -
      Zitat Zitat von Zeiram Beitrag anzeigen
      [...]
      Meinung des Autors: Ich finde die Idee zwar spannend, zweifele aber nach Fehlschlägen wie dem Samsung Ativ Q ein wenig an der Umsetzung. Was würdet Ihr von einem mobilen Gerät halten, bei dem Ihr Android und Windows, oder auch zwei anderes Systeme, gleichzeitig nutzen könntet?
      Sowas kann eigetlich nur funktionieren, wenn auf dem Gerät ein Betriebssystem installiert ist, auf dem dann VMs laufen. Anders kann ich mir das direkte Nebeneinander verschiedener anderer Betriebssysteme nicht vorstellen. Aber sowas bietet dann auch die Möglichkeit, so gut wie jedes beliebige System zu installieren. Auch nicht schlecht.
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Über die genau Funktion schweigt sich das Patent leider scheinbar aus...
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Ich möchte auch hoffen, dass die mit dem Patent nicht durchkommen, sonst sind anderen Firmen die Hände gebunden, was ähnliche Bestrebungen angeht. Meiner Meinung nach wird eh zu viel patentiert, besonders in den USA. Es kann nicht angehen, dass Apple sich zum Beispiel die runden Ecken des iPhones patentieren kann... manche Dinge muss man einfach zulassen, um den Markt vernünftig zu gestalten.
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Und wo ist der Haken?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"