• KB3176938 bringt Windows 10 1607 auf die Build 14393.105 - UPDATE

    Heute Morgen hat Microsoft das kumulative Update KB3176938 für die Nutzer des Slow- sowie Releaserings zur Verfügung gestellt, welches die Buildnummer von Windows 10 1607 von 14393.103 auf die 14393.105 anhebt



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/8452-windows-10-redstone-thumb.jpg


    UPDATE 01.09.2016 - 10:43 Uhr


    Mittlerweile kann zum dritten Mal über die KB3176938 berichtet werden, da diese nach der Freigabe für die Insider und der gestrigen Zurverfügungstellung für den Slow- und Release-Ring nun auch für alle anderen Nutzer bereit gestellt worden ist. Somit haben alle diejenigen, die das Anniversary Update (Windows 10 1607) installiert haben, die aktuelle Build 14393.105 installiert, womit Stabilitätsverbesserungen für Windows Ink Workspace, Microsoft Edge, Dateiserver, Windows Kernel, Microsoft COM (Component Object Model), Cluster Health Service, Hyper-V, MFA (Multi-Factor Authentifizierung), NTFS-Dateisystem, Powershell, Internet Explorer 11, Gesichterkennung, Windows Store sowie Windows Shell vorgenommen worden sind.


    Zu den weiteren Hauptmerkmalen der KB3176938 zählen folgende Features:



    • der Einkauf von Apps im Windows Store wurde verbessert und beschleunigt
    • die Kompatibilität des Xbox One-Controllers mit einigen Spielen wurde verbessert
    • verbesserte Unterstützung von Near-Field Communication (NFC) Chips unter Windows 10 Mobile
    • der Download von .NET Objekten im Internet Explorer 11 funktioniert nun wieder
    • Akkulaufzeit für tragbare Geräte wie dem Microsoft Band konnte gesteigert werden
    • Probleme mit Remote Desktop, Bitlocker, Powershell, Direct3D, Netzwerk, DAC-Regeln (Dynamic Access Control), Microsoft Edge, Connected Standby, Drucker, Anmeldung via Fingerabdruck sowie bei Cortana wurden gefixed



    Original-Artikel vom 31.08.2016 - 10:51 Uhr



    Obwohl schon vor einigen Tagen ein kumulatives Update mit der KB-Nummer 3176938 für die Windows-Insider des Fast-Rings ausgerollt worden ist, wurde heute Morgen die gleiche KB-Nummer erneut freigegeben, wodurch nun auch die Nutzer des Slow- und Releaserings ihr Windows 10 1607 von der Build-Nummer 14393.103 auf die 14393.105 wechseln können.


    Offiziell ist im Support-Forum von Microsoft noch kein Changelog veröffentlicht worden, doch konnten die Kollegen von mspoweruser trotzdem eine Übersicht über reichliche, aber marginale Änderungen in Erfahrung bringen:



    KB3176938 Change log:


    • Improved reliability of the Windows Ink Workspace, Microsoft Edge, File Server, Windows kernel, Microsoft Component Object Model (COM), Cluster Health Service, Hyper-V, Multi-Factor Authentication (MFA), NTFS file system, PowerShell, Internet Explorer, facial recognition, graphics, Microsoft Store and Windows Shell.
    • Improved performance for the speed of purchasing Store apps.
    • Improved battery life of wearable devices (such as the Microsoft Band) while Bluetooth is connected and idle.
    • Improved compatibility of using Xbox One controllers with various games.
    • Addressed issue with incorrect character mapping between Japanese and Unicode for the question mark (?) symbol.
    • Addressed issue that prevents the download and initialization of .NET objects in Internet Explorer.
    • Improved support for new near-field communication (NFC) chips for Windows 10 Mobile.
    • Addressed issue with game or app audio not resuming after ending a call on Windows 10 Mobile.
    • Addressed additional issues with compatibility, Remote Desktop, BitLocker, PowerShell, Direct3D, networking policies, Dynamic Access Control (DAC) rules, Microsoft Edge, Connected Standby, mobile device management (MDM), printing, Fingerprint logon and Cortana.



    Wer Schwierigkeiten mit dem Update hat oder dieses manuell downloaden möchte, kann dies über die folgenden Links tun:


    Windows 10.0-kb3176938-x64.cab


    Windows 10.0-kb3176938-x86.cab

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    KB3176938 bringt Windows 10 1607 auf die Build 14393.105 - UPDATE

    ?

    Meinung des Autors
    Wenn ihr Probleme mit diesem Update haben solltet, scheut euch nicht davor, die unten stehende Kommentarfunktion zu nutzen. Damit wir euch bei euren Problemem schnell behilflich sein können, ist es ratsam so viele (System)-Informationen wie möglich anzugeben.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « In eigener Sache: Unsere App ist da!Windows 10 - Blaulicht-Reduktion für das Redstone-2-Update sehr wahrscheinlich »
    Ähnliche News zum Artikel

    KB3176938 bringt Windows 10 1607 auf die Build 14393.105 - UPDATE

    Windows 10 Handheld-Konsole GPD WIN 2 zeigt sich in ersten Videos mit einigen technischen Daten
    Auch mancher Windows 10 User würden sicher gerne mal mobile spielen, aber warum sollte man sich mit Smartphone Games begnügen wenn es mit... mehr
    Windows 10: Programm-Symbole auf Kacheln im Startmenü individuell anpassen - so gehts
    Mit den Kacheln im Startmenü hat Microsoft seit Zeiten von Windows-8 eine Ansicht eingeführt, die zwar einerseits praktisch ist,... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - so lässt sich der Überwachte Ordnerzugriff aktivieren und einrichten
    Microsoft hat mit dem in dieser Woche veröffentlichtem Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) einige neue Funktionen eingeführt,... mehr
    Windows 10: vom Fall Creators Update zurück zum Creators Update - so geht es
    Microsoft verteilt seit einigen Tagen das jüngste umfangreiche Update für Windows 10. Davon sind aber längst nicht alle Anwender... mehr
    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE
    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten... mehr

    KB3176938 bringt Windows 10 1607 auf die Build 14393.105 - UPDATE

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von rj5156
      rj5156 -
      Gerade auf 3 Geräten installiert!
      # herunterladen
      #auf C:\ kopieren
      #umbenennen auf 1.cab
      # admin eingabeaufforderung öffnen
      #DISM.exe /Online /Add-Package /PackagePath:C:\1.cab

      Das wars
    1. Avatar von TortyBerlin
      TortyBerlin -
      Bin NICHT in der Insider-Preview (weder Fast- noch Slow-Ring) und habe die cab-Datei installiert.
      Damit ist meine Windows 10 32-bit Version 1607 von Build 14393.103 auf Build 14393.105 angehoben worden.
      Es gab (und gibt) KEINE Probleme.
      TortyBerlin
    1. Avatar von IT-SK
      IT-SK -
      Die kommt jetzt für alle User über das normale Update. Trudelte hier im Norden heute auf allen Geräten ein. Braucht also niemand mehr nach der Anleitung installieren. ;-)
    1. Avatar von ullibaer
      ullibaer -
      Ja stimmt. Habe es gerade auch bekommen. Ganz normal über Windows Update.

      Gruß Ulli
    1. Avatar von Michael
      Michael -
      ullibaer, ich bitte dich, deine dauernden Zitate zu unterlassen!
    1. Avatar von Mediamann
      Mediamann -
      Das Update muss ja recht groß gewesen sein ! Update Bereinigung war ca. 1,5 GB und hat lange gedauert.
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Oben heisst es:"Wenn ihr Probleme mit diesem Update haben solltet, scheut euch nicht davor, die unten stehende Kommentarfunktion zu nutzen. Damit wir euch bei euren Problemem schnell behilflich sein können, ist es ratsam so viele (System)-Informationen wie möglich anzugeben."
      Habe ich gemacht, mit dem Erfolg das mein Kommenta gelöscht wurde also nochmal: KB3176938 und KB3176934 lässt sich nicht installieren egal wie: immer heißt es Fehler bei der Installation. Das einzig erfolgreiche Update war KB3176936. Was tun?
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Ganz einfach, weil die Kommentarfunktion nicht dafür gedacht ist um Hilfestellung anzufordern! Dehalb wurde Dein Beitrag auch in ein eigenes Thema verschoben: Seit dem Update KB3176934 funktioniert windows Update nicht mehr!. Also berichte dort und lies was man Dir geraten hat.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"