• Support von Windows 7 und Windows 8.1 für Skylake CPUs wird doch nicht verfrüht beendet

    Nutzer die eigentlich nicht auf Windows 10 wechseln wollten waren nicht sehr erfreut als Microsoft ein verfrühtes Ende für den Support von Windows 7 und Windows 8.1 auf neueren SoCs im Laufe des Jahres 2017 ankündigte. Wie es aussieht gab es aber entweder genug Kritik an dieser Vorgehensweise und so hat man nun doch genug Arbeitskraft investiert um auch auf Skylake Systemen den Support für Windows 7 und Windows 8.1 wie geplant anbieten kann.



    Microsoft hatte viel Energie darauf verwendet, um Windows 10 für Skylake Prozessoren fehlerfrei zu optimieren. So sollen Fehler in den SoC mit der Grund dafür gewesen sein, dass man unter Windows 7 und 8.1 den Support-Zyklus zunächst verkürzen sollte. Allerdings ruderte Microsoft hier, wohl auch um Kunden nicht zu verärgern, immer weiter zurück, und nachdem zuerst Termine wie Mitte 2017 und dann Ende 2017 im Gespräch waren soll der Support nun auch hier nun bis zum 14. Januar 2020 beziehungsweise bis zum 10. Januar 2023 gewährleistet sein.


    Quelle: WinFuture über den offiziellen Windows Blog

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Support von Windows 7 und Windows 8.1 für Skylake CPUs wird doch nicht verfrüht beendet

    ?

    Meinung des Autors
    Seid Ihr hier weil Ihr Windows 10 nutzt, oder weil Ihr noch Windows 8.1 oder Windows 7 nutzt und nur die Entwicklung von Win10 im Auge behalten wollt? Werdet Ihr auf Windows 10 wechseln, oder könnt Ihr euch vorstellen noch bis 2020 oder 2023 Windows 7 oder sogar Windows 8.1 zu verwenden?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Umfrage: so viele Nutzer warten noch auf das Anniversary Update von Windows 10HP Elite x3 bei manchen Anbietern schon günstiger als bei HP direkt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Support von Windows 7 und Windows 8.1 für Skylake CPUs wird doch nicht verfrüht beendet

    Huawei MateBook D mit Windows 10 in verschiedenen Konfigurationen angekündigt
    Microsoft hat mit seinen Surface Geräten aller Art gut vorgelegt, und Huawei will nun zeigen, dass man dort nicht nur Smartphones aller Art... mehr
    Windows 10 Creators Update bekommt kumulatives Update KB4020102 auf Version 15063.332
    Microsoft hat bereits gestern damit begonnen ein Update für das Windows 10 Creators Update auszurollen. Der Build KB4020102 ist sowohl für... mehr
    Windows 10 - Kompatibilitätsupdate KB3150513 für Version 1607 aktualisiert
    Gestern hat Microsoft zwar keine kumulativen Updates für die Windows-Versionen 1607 und 1703 verteilt, dafür aber die dynamischen Updates... mehr
    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich
    Kaum ein Computer-Thema wird so heftig diskutiert, wie die Nutzung von Antiviren-Software. Nicht wenige Nutzer sind der Meinung, dass die... mehr
    Huawei MateBook E und Huawei MateBook X mit Windows 10 offiziell vorgestellt
    Mit seinen Surface Produkten hat Microsoft nicht nur sehr gute Technik präsentiert, sondern diese auch sehr elegant verpackt. So manche... mehr

    Support von Windows 7 und Windows 8.1 für Skylake CPUs wird doch nicht verfrüht beendet

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von LukeLionLP
      LukeLionLP -
      Ich nutze bereits Windows 10 und bin sehr zufrieden. Das ist das beste OS was ich je hatte. Außerdem finde ich es sehr begrüßenswert, dass der Support für Skylakeprozessoren nun doch über die volle Distanz, damit sich Windows 7 respektive 8.1-Nutzer nicht genötigt fühlen, einen schnellen OS-Wechsel wegen Supportendes vornehmen zu müssen.

      Gruß
      Lukas
    1. Avatar von Harald-RS
      Harald-RS -
      Ich nutze bereits Windows 10 und bekomme gerade auf dem Handy wie auf meinen PC gerade eine neue Version von Windows 10 "Insider Preview 14901".
    1. Avatar von Harald aus RE
      Harald aus RE -
      Hi,

      ich bleibe definitiv bis zum Support Ende bei WIN7 Prof, zumal sich ja auch schon das Ende von WIN 10 abzeichnet, Hard- und Software laufen auf meinen Systemen und weiteren, wo ich Hilfestellung leiste, ohne Probleme. Auch darum bleibe ich weiterhin im WIN 7 Forum aktiv Windows 7 Forum

      Gruß Harald
    1. Avatar von NorbertGI
      NorbertGI -
      Ich nutze noch Win 7 32bit weil dort die Hardware nicht mitspielt habe aber auch Win 10 64bit auf meinem neuen Computer am laufen. Deshalb bin ich auch in beiden Foren dabei.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"