Hallo, Community! Ich wollte Euch fragen, ob jemand ähnliche Beobachtungen und Erfahrungen wie ich hätte:

nachdem ich Build 14942 installiert hatte, gab es auf einmal Probleme beim Internetzugang zu vielen URLs, Downloads und Online-Spielen, als ob Windows diese blockiert hätte. U. a. lässt sich Firefox nicht herunterladen und installieren (Netzwerkfehler), ein Spiel "Wiejskie zycie" (in Flash) auf einer polnischen Website (www.nk.pl) lädt nicht mehr, selbst MS Office lässt sich nicht aktualisieren (64bit Insider-Version). Ich musste also zurück zu Build 14936, wo alles richtig funktioniert hat. Nachdem ich das nächste Update auf Build 14946 installiert hatte, fingen die Probleme erneut an, so dass ich wieder zurück zu Build 14936 musste. Leider war es nur auf einem meiner zwei Rechner möglich, auf dem zweiten hatte ich (wegen kleiner SSD-Festplatte) die vorherige Installation gelöscht und damit die Rückkehr unmöglich gemacht. So aber kann ich direkt die beiden Builds vergleichen, indem ich dieselben Websites aufrufe: auf Build 14936 funktioniert alles erwartungsgemäß, auf 14946 nicht.

Ich habe versucht, alle Schutzoptionen abzustellen (SmartScreen Filter usw.) aber ohne Ergebnis. Zum Glück ist der Rechner meiner Frau im Slow-Ring, sonst wäre ich längst ein toter Mann - sie spielt nämlich passioniert dieses Online-Spiel "Wiejskie zycie" (Family Barn von Plinga) ;)

Da es auf zwei Rechnern unabhängig voneinander passiert (beide haben Win 10 Pro 64bit Version) schließe ich einen Zufall eher aus.

Natürlich habe ich das über Feedback Hub mehrmals gemeldet und ich hoffe, dass es irgendwann nachgebessert werden würde, sonst muss ich bei dem nächsten "großen" Update mich auf eine solide Portion Stress vorbereiten. Wenn das die Absicht von MS ist, dann sage ich nur: der Schutz kann nicht aufgezwungen werden, jedem Benutzer muss das Recht eingeräumt werden, die störenden Schutzmaßnahmen abzustellen. Wenn nur ein Bug, dann bitte sehr die Entwickler, dass sich jemand darum kümmert und in Ordnung bringt, möglichst mit dem nächsten Update.

Für jede Hilfe, bzw. Antwort bedanke ich mich im Voraus.