Hallo an Alle,

in Win 10 14393.187 ist alles noch gut - nach dem nächsten Update werden bei allen Apps und "neuen" Menüs (z.Bsp. "Einstellungen") kein Text und auch keine Bilder mehr angezeigt. Alle richtigen Programme (z.Bsp. Elster) oder bereits aus Win7 bekannte Menüs (z.Bsp. Systemsteuerung") werden weiterhin ganz normal angezeigt. Überfährt man mit der Maus die Bereiche mit fehlendem Text oder Grafik, ändert sich gelegentlich die Form und Größe der leeren Stelle - aber weiter ohne Anzeige.

Auf dem Bild unten sind zwei Bildschirme zu sehen - auf dem größeren (der Externe) wird das Problem deutlich, der kleinere (Laptop) ist leer und es ist nur die Versionsnummer eingeblendet.

Sämtliche Treiber (Bios, Chipset...) sind von der Lenovo-Seite geupdetet, eine völlige Cleanistallation fand statt und ich habe jeden Grafiktreiber der nur irgendwie passen könnte versucht. Einzige Außnahme: der "Microsoft Basic Display Adapter" ist wohl im Win10 enthalten und funktioniert. Aber eben nur mit einem Bildschirm. Ich möchte aber beide Bildschirme weiter betreiben.

Auch wenn es erstaunlich ist, daß das betagte Gerät bis hierher mit Win10 funktioniert hat - hat jemand eine Idee um auch dieses Problem zu lösen oder ist das jetzt tatsächlich der Zeitpunkt um zu Win7 zurückzukehren?

Vielen Dank für Eure Ideen...