Hallo zusammen,

seit dem Update auf Windows 10 Anniversary funktioniert mein HDMI-Anschluss nicht mehr.
Nach längerer Recherche gehe ich davon aus, dass es beim Update den Treiber irgendwie zerschossen hat.

Jedoch hat auch ein mehrfaches De- und Neuinstallieren der Treiber keine Abhilfe geschaffen. Auch eine Neuinstallation von Windows brachte keine Lösung des Problems.

Es handelt sich dabei um die Intel HD Graphics 4600 (Treiberversion 10.18.15.4248) und die NVIDIA GeForce GT 750M (Treiberversion 10.18.13.5354). Verantwortlich für den HDMI-Anschluss ist meines Wissens die Intel-Karte(?).
Mein Rechner ist ein Acer Asprice V3-772G.

Gibt es noch irgendwelche Ansätze zur Problembehebung?
Außer "auf neuen Treiber warten"...

Danke vorab
Constantin