Liebes Windows-Team, Liebe Community,
Als ich vor zwei Tagen meinen PC hochgefahren hatte, stürzte er mit Bluescreen ab. Beim Neustart wurde im Ladebildschirm angegeben, dass Windows überprüft und repariert wird, leider erfolglos. Nach mehreren erneuten Versuchen habe ich die Reparatur dann separat als erweiterte Option gestartet, und es funktionierte. Nur habe ich seither die folgenden Probleme:

- Das Startmenü wurde zurückgesetzt
- Der Store ist weder unter "Alle Apps", noch bein Suchen danach in der Suchleiste auffindbar.
- Apps wie MSN Nachrichten und Wetter und Microsoft Edge sind zwar installiert, werden in den Suchergebnissen aber als nicht installiert angezeigt. Wenn man draufklickt, wird man zur Store-App weitergeleitet, und kann sie öffnen.
- Alle Apps werden weder in der Taskleiste, noch in der Taskansicht angezeigt (es bestehen keine virtuellen Desktops). Dadurch lassen sie sich nicht mehr anzeigen, nachdem sie minimiert wurden
- Ich kann keine App aus dem Store ans Startmenü anheften, geschweige denn überhaupt die zugehörigen Optionen mit Rechtsklick öffnen.

Mein Virenschutzprogramm, die Windows Problemlösung sowie mehrere Neustarts haben das Problem nicht beseitigen können. Ich bin für jede Hilfe im Voraus dankbar.

Liebe Grüße,
Dustin