Win10 Home 32bit - USB-Stick-Format in 64bit?

Beim Installations-Boot des 32bit LapTops kommt die Fehler-Nachricht
"This Operating System uses the PAE feature to support systems with more than 4GB of RAM ..."
- Die Moduln im Stick-Ordner Source haben 32bit-Namen.
- Die setUp-Anwendung (z.B.) auf dem Stick ist im 64bit-Format.

Den Stick habe ich mit dem MediaCreationTool meines Win10 Home 64bit erzeugt:
in 32bit "für einen anderen PC".
Die Win10 Voraussetzungen sind bei dem LT erfüllt.
Das Win10 Home 64bit ließ sich ohne "XP platt machen" per Stick installieren.