Hallo zusammen

Nach einem UEFI- und Seagate-Firmware-Update für meinen HP-PC via der HP-Webseite, funktioniert die F11-Taste "System Recovery" vor dem normalen Systemstart nicht mehr. Normalerweise kamen früher die Windows 10 Wiederherstellungsoptionen im blauen Screen mit den verschiedenen Optionen wie man sie auf dem Notfall-USB-Stick hat. Nun kommt nach dem drücken von F11 ein komisch gefärbtes leeres Bild und nach ein paar Sekunden stellt es den PC ab. Ich habe schon alles mögliche versucht wie eine Bootmenü-Reparatur mit den DOS-Befehlen aber nichts davon funktioniert.

Hat Windows 10 eine versteckte Wiederherstellungspartition die möglicherweise beschädigt wurde (wenn ja wie kann man dies reparieren) oder hat jemand sonst eine Idee wie man dies wieder hinbekommt?

Danke für die Hilfe!