Hallo,

ich habe auf meinem Laptop erst Windows 10 und danach ein zweites Betriebssystem (Remix OS) installiert. Jedes Betriebssystem ist auf einer eigenen Partition - aber auf der gleichen physischen Festplatte.
Beim Start des Laptops wurde ich gefragt, welches Betriebssystem ich starten möchte. Der Bootloader war von Remix OS, da ich dieses als letztes installiert habe.
Seit dem letzten, großen Windows Update gibt es diese Abfrage nicht mehr. Es startet immer Windows 10 automatisch. Der Bootloader wurde scheinbar durch das Update überschrieben.
Wenn ich in "Arbeitsplatz > Eigenschaften > Erweiterte Systemeinstellungen > Starten und WIederherstellen > Einstellungen" schaue, sehe ich nur die Windows 10 Partition. Die Option, dass die Betriebssystemliste angezeigt werden soll, ist bereits aktiviert.

Gibt es eine Möglichkeit, den alten Bootloader ohne erneutes Installieren von Remix OS wieder zu bekommen?

Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte.
Vielen Dank.

Mit freundlichem Gruß
Ronny