Hallo und guten Tag,
hier wird immer wieder darauf hingewiesen, dass die Nutzung des Defenders die Anwendung von Virenschutzprogrammen von Drittanbietern überflüssig macht. Ich habe jetzt den gesamten PC mit dem Defender benutzerdefiniert überprüft und bekomme das unten stehende Prüfergebnis. Die Nachricht ist widersprüchlich (keine Bedrohung oder möglicherweise doch eine?) und fehlerhaft (Prüfdetails) und lässt mich doch an der Verlässlichkeit des Defenders zweifeln. Hat dazu jemand eine Meinung?