Hallo,

mein Problem betrifft in Windows 10 den Prozess "client license platform migration tool" der anscheinend von der clipup.exe gestartet wird. Dieser Prozess führt in regelmäßigen Abständen zu 99% CPU Auslastung.
Diesen kann ich im Task-Manager manuell beenden. Nervig ist es trotzdem. Vor allem bei Spielen.
Leider verhindert der TrustedInstaller die Löschung der Clipup.exe.

Nach etlichen Suchen in Foren habe ich leider immer noch keine Lösung.
Mittlerweile bin ich mit meinem Latein am Ende da mir zu allem Überfluss der nette Herr von der Microsoft "Technik" Hotline angeraten hat den Zusatzsupport für 119€ in Anspruch zu nehmen da er mir nicht helfen dürfe.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen denn ich empfinde es als Frechheit ein Produkt zu verkaufen und dann den entsprechenden Support zu verweigern.... Das nur am Rande!

Zu meinem System:
Windows 10 neu aufgesetzt am 03.11.16
CPU: AMD FX 8320
Mainboard: MSI 990 FXA
GPU: MSI GTX 960
RAM: 8GB Corsair Vengeance DDR3-1600
SSD: Samsung 840 EVO