Guten Tag miteinander,
Ich bin in einem Musikverein und stelle den Mitgliedern auf der Homepage selbst geschriebene Dateien zum Download zur Verfügung.
Es handelt sich um Dateien mit der Endung .capx, die mit dem Programm Capella geschrieben wurden.
Der Download funktioniert auch wunderbar mit Firefox, IE, Chrome, Safari.
Nun stelle ich aber fest, dass Microsoft Edge in Win10 Probleme macht. Offenbar kennt dieser Browser dieses Dateiformat nicht und hat das Gefühl, daraus eine .zip-Datei machen zu müssen. Die heruntergeladene Datei ist so natürlich unbrauchbar. Wenn ich dann aber die Endung wieder zu .capx ändere, entsteht wieder eine fehlerfreie Capella-Datei.
Gibt es eine Möglichkeit, auf meiner Website Vorkehrungen zu treffen, dass dieses Problem mit Edge nicht mehr auftritt?
Ich möchte möglichst vermeiden, den Vereinsmitglieder zuzumuten, Einstellungen am Browser vorzunehmen.

Besten Dank und schöne Grüsse,
André