Ich nutze in der Uni immer das Windows Journal und will auch nicht auf OneNote wechseln, weil ich erst sehr viel einstellen muss, es keine ansetzenden A4-Seiten gibt und es einfach viel zu kompliziert ist.

Wird das Windows Journal irgendwann ganz gelöscht. Ich musste es bereits 2 mal neu installieren, da es vom Windows Update gelöscht wurde. Ich habe aber alle meine Skripte im Journal-Format und kann moch mit OneNote nicht anfreunden. Und andere Alternativen sind auch nicht so gut/einfach.
Warum wird mir OneNote aufgezwungen?