Hallo zusammen,

sehe ich es richtig, dass die Windowstaste, die sich ja mittlerweile auf so vielen Tastaturen durchgesetzt hat mittlerweile nicht mehr dazu genutzt werden kann um den Rechner schnell und ohne Mausklick oder Laptop-Schalter zum herunterfahren zu bewegen?

Kurze Beschreibung von früher:
[Windowstaste] --> Startmenü klappt auf
1-3 x [Pfeil hoch] --> Herunterfahren; Neu starten; Energiesparen
[Enter] --> Befehl umgesetzt

Bei dem neuen zusammen geklappten Menü geht das meiner Ansicht nach nicht mehr, oder übersehe ich da irgendwo eine Einstellung? Wäre Schade, wenn ein Update einen Mehraufwand bereitet.

Grüße, Richard