Hallo,
ich kann leider meinen PC nicht mit meinem Philips Smart TV übers WLAN verbinden.
Wenn ich im Info-Center auf "Verbinden" drücke erscheint mein Philips TV dort als "Anzeige". Clicke ich dadrauf, dann steht da "Verbindung wird hergestellt" und am Fernseher wird der Bildschirm schwarz un es erscheint ein Fenster mit "WiFi Display Device- Wiedergabe wird gestartet...". Manchmal ist das Fenster nur für 2-3 Sekunden sichtbar, manchmal aber auch länger (40-60 Sekunden). Danach erscheint im Info-Center am PC "Verbindung konnte nicht hergestellt werden" und der Fernseher schaltet wieder auf normalen Kabelempfang.
Sowohl auf dem PC als auch auf dem Fernseher ist Miracast installiert. Unter "Angeschlossene Geräte" wird der TV als Projektor aufgeführt und im "Geräte-Manager" steht er bei "Miracast-Anzeigegeräte".
Ich habe schon sehr viele Forenbeiträge zu Verbindungsproblemen gelesen... Habe Treiber aktualisiert, Verbindung/Gerät entfernt und wieder hinzugefügt (sowohl am PC als auch am Fernseher)... nichts hilft.
Hier noch ein paar Daten zum PC :
Betriebssystem (Upgrade von Windows 7): Windows 10 Home 64-Bit-Version (10.0, Build 14393)
Systemhersteller: Acer
Systemmodell: Aspire V3-771
Prozessor: Intel Core i5-3210M 2.50GHz

Bei dem TV handelt es sich um den Philips 48PFK5500/12.

Ich hoffe, jemand hier weiß, wie ich das Problem lösen kann.
Viele Grüße